Pokémon GO: Raid-Woche mit Lugia abgesagt und weitere erleichternde Maßnahmen aktiv

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde in Pokémon GO die Raid-Woche mit Lugia, die vom 24. März, 21 Uhr bis zum 31. März um 21 Uhr laufen sollte, offiziell abgesagt. Momentan ist noch nicht bekannt, ob, und gegebenenfalls wann, dieses Event nachgeholt wird.

Jedoch taucht nun Kobalium eine gute Woche länger bis zum 31. März um 21 Uhr in Raids auf und kann in dieser Zeit auch in der GO Kampf-Liga als Belohnung erhalten werden (ab Rang 4). Es beherrscht die exklusive Attacke Sanctoklinge und kann mit etwas Glück in seiner Schillernden Form angetroffen werden.

Wichtig: Angesichts der aktuellen Lage und des herrschenden Kontaktverbotes solltet ihr versuchen, Kobalium über die GO Kampf-Liga als Belohnung zu erhalten. Solltet ihr dabei Fragen zur Zusammenstellung eines schlagkräftigen Teams für die Kampf-Liga haben, könnt ihr diese jederzeit anderen Spielern in unserem Pokémon GO-Bereich im BisaBoard stellen.

Aktuell sind zudem bereits einige Maßnahmen in Pokémon GO aktiv, die es Spielern erleichtern sollen, so gut wie möglich von zu Hause aus zu spielen. Zu den bereits vorhandenen aktiven Änderungen (eine komplette Auflistung findet ihr unten) wurde nun bekannt gegeben, dass ab sofort bis zu 20 statt der üblichen zehn Geschenke im Beutel aufbewahrt werden können. Zudem könnt ihr nun jeden Tag bis zu 30 Geschenke öffnen (bisher 20) und Geschenke enthalten nun mehr Pokébälle.

Des Weiteren erhaltet ihr für den ersten Fang des Tages nun die dreifache Menge an Erfahrung und Sternenstaub.

Nachdem bereits vorletzte Woche eine besondere Box mit 30x Rauch für 1 PokéMünze einmalig für jeden Spieler im Shop eingeführt wurde, gibt es ab sofort eine weitere einmalig erhältliche Box mit 100 Pokébällen für 1 PokéMünze. Wie außerdem bekannt wurde, soll nun bis auf Weiteres wöchentlich eine neue solche 1-PokéMünze-Box im Shop mit sich änderndem Inhalt verfügbar sein. Beide aktuellen Boxen werden noch bis kommenden Montag, den 30. März um 21 Uhr im Shop sein, ehe sie dann von einer neuen Box abgelöst werden.


Zusammenfassend sind somit aktuell und bis auf Weiteres folgende Änderungen in Pokémon GO aktiv:

  • Die Ei-Distanz ist um 50% reduziert.
  • Rauch wirkt eine Stunde lang anstatt der sonst üblichen 30 Minuten. Im Shop könnt ihr zudem bis zum 30. März einmalig eine Box mit 30 Rauch für 1 PokéMünze erhalten. Auch der übliche Preis für Rauch wurde halbiert: ein Rauch kostet nun nur noch 40, ein 8er-Bundle 250 PokéMünzen.
  • Es besteht eine erhöhte Chance, Geschenke an PokéStops und Arenen zu erhalten.
  • Pokémon tauchen häufiger und an mehreren Stellen in der Wildnis auf.
  • Die aktuellen Legendären Raid-Bosse können als Belohnung in der GO-Kampf-Liga ab Rang 4 auftauchen.
  • Aktuell werden keine neuen EX-Raid-Einladungen versendet.
  • Die wöchentliche Raid-Stunde jeden Mittwochabend findet nicht statt.
  • Noch bis zum 13. April 2020 ist keine Lauf-Distanz mehr erforderlich, um ein neues Set an Kämpfen in der GO Kampf-Liga freizuschalten.
  • Ihr könnt bereits mit Guten Freunden und Superfreunden Trainerkämpfe ohne räumliche Begrenzung bestreiten (gilt bis zum 1. Mai 2020).
  • Es können bis zu 20 Geschenke im Beutel aufbewahrt und bis zu 30 Geschenke täglich geöffnet werden. Darüber hinaus enthalten Geschenke mehr PokéBälle.
  • Für den ersten Fang des Tages erhaltet ihr dreifachen Sternenstaub und dreifache Erfahrung.
  • Jede Woche wird eine neue Box für 1 PokéMünze mit besonderen Inhalt einmalig für jeden Spieler im Shop erhältlich sein. Die folgenden Bundles waren bisher verfügbar:
    • 23. - 30. März 2020 um 22 Uhr: 100 Pokébälle
    • 23. - 30. März 2020 um 22 Uhr: 30x Rauch
    • 30. - 6. April 2020 um 22 Uhr: 50 Superbälle
    • 6. - 13. April 2020 um 22 Uhr: 20 Hyberbälle und 15 Sananabeeren
  • Die Raid-Woche mit Lugia, die vom 24. bis zum 31. März, jeweils 21 Uhr, stattfinden sollte, wurde offiziell abgesagt.
  • Die aktuellste Rocket-Spezialforschung wird bis Ende April verlängert. Dadurch könnt ihr auch Crypto-Entei einen Monat länger, bis Ende April, nach einem Sieg über Giovanni fangen.
  • Raids, Live-Events und Abenteuer Sync sollen angepasst werden, um von Zuhause aus spielen zu können. Erweiterte Informationen dazu findet ihr hier.

Wir halten euch selbstverständlich in unseren Bisafans-News über weitere Updates auf dem Laufenden.