Online

Rider Top-Vier-Mitglied

  • Männlich
  • 24
  • Bisafan seit 2. Juli 2016
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
1.021
Erhaltene Danksagungen
307
Erfahrungspunkte
31.641
Medaillen
6
Profil-Aufrufe
1.769

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Hallo, Rider!

    Ich hatte ja damals (vor über 3 Monaten oh je) schon im "Secret Santa"-Topic geschrieben, dass ich mich schon sehr darauf freue, endlich Summer Wars zu schauen. Nun habe ich gestern extra ein neues Netflix-Abo abgeschlossen und zusätzlich noch ein VPN-Abo, sodass ich auf die deutschen Netflix-Inhalte zugreifen kann, weil es den Anime hier leider nicht gibt, aber da hat mir Netflix ärgerlicherweise einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich wollte das Unterfangen schon fast aufgeben, aber zu meinem Glück hat mir ein lieber User hier im Forum seinen Account zur Verfügung gestellt, wodurch ich den Anime heute doch schauen konnte. Ich möchte dir daher ein kleines Feedback zu deiner Wahl für mich dalassen. (:


    Dadurch, dass ich so lange auf den Film gewartet habe, hatte ich mehr Zeit als mir gut getan hat, um Kritiken zu lesen und Hintergrundinformationen zu sammeln. Der Anime wird allgemein sehr positiv aufgenommen, wodurch meine Erwartungen sehr hoch waren - vielleicht zu hoch. Kommen wir aber erst mal zu den Dingen, die mir richtig gut gefallen haben: Mir gefällt die Optik des Anime ohne wenn und aber, er ist wirklich schön anzusehen. Auch die musikalische Untermalung finde ich sehr stimmig. Mich hat allgemein das ganze futuristische Thema, das Kämpfen gegen eine künstliche Intelligenz und die Entwicklungen innerhalb der Großfamilie sehr gut unterhalten. Ich muss aber monieren, dass mir manches zu holprig oder erzwungen vorkam (wobei ich verstehen kann, dass man diesen Weg bei einem zweistündigen Film geht). Zufällig löst ein Junge den Code zu einer Plattform, auf der ausgerechnet das Programm, das vom Onkel der "vermeintlichen" Freundin entwickelt wurde, dann sein Unwesen treibt. Das ist mir etwas zu sehr mit der Brechstange konzipiert. Außerdem kann ich nicht immer das Verhalten und die Emotionen einzelner Familienmitglieder so richtig nachvollziehen. Das stört mich ein wenig. Ansonsten bietet die Handlung aber wie gesagt zwei Stunden schöne Unterhaltung mit einem recht erwartbaren Ausgang. Noch mal vielen Dank für das Empfehlen dieses Anime. Du hast eine gute Wahl getroffen. ^__^

  • Hach ja, deine Nominierungen. <3

    Ein Mann nach meinem Herzen, haha.

  • Du liest auch Spy x Family? Ich liebe den Manga :D

    • Ja, ich bin vor ein paar Monaten drauf gestoßen als ich nach einem aktuellem Manga gesucht hatte und hatte den dann wegen seiner guten Bewertung angefangen. Und er ist auch sehr gut. Hoffe stark dass der irgendwann nen Anime bekommt

  • Lucius. Artorius. Castus.

    Holy Shit

    • Er ist halt wirklich MVP des Jahres, Spätestens nach diesem geilem Auftritt gibt es daran nichts zu rütteln. Bin sehr froh, dass der Anime dem ganzen mehr als gerecht wurde,

    • Ich wollte den Manga schon seit langem lesen, habs aber nicht getan um den Anime komplett ohne Vorwissen erleben zu können. Das war es wirklich wert, aber jetzt steh ich wieder vor dem Problem ob ich es lese oder auf die nächste Staffel warte^^

      Muss mich von der Folge erstmal erholen, das war einfach zu geil. Klarer AoTY für mich, 10/10 und in meiner Top 5 aller Zeiten. Askeladd natürlich auch unter meinen Top 5 Lieblingschars ever.

  • Um ehrlich zu sein, ist Diamond no Ace auch einer der schwächeren Titel in puncto Baseball, auch wenn ich es selbst eine Zeit lang relativ gemocht hatte (aber mittlerweile pisst mich der Manga so an, dass ich die aktuelle Season nicht einmal anfangen werde).


    Gute Alternativen für den Sport wären wohl Major oder Cross Game, schätze ich mal. Eventuell auch Ookiku Furikabutte. Hängt bloß davon ab was du genau haben willst, haha. (Von One Outs würde ich aber die Finger lassen, dass ist eher Mindgames wie bei Akagi bloß dass sie es in Baseball verpackt haben.)


    Für den Sport kann man aber auch nicht jeden begeistern, weil er ziemlich langatmig ist und da auch nicht so energetisch wie zB. Volleyball etc ist.

    • Naja. ich habe eine No-drop-Policy, daher werde ich mir auch die neuen Folge wohl oder über geben "müssen"; egal wie schlecht es werden sollte. Da für lass ich die Finger von Manga.


      Major und One Outs wollte ich mir auch irgendwann mal anschauen (sehe spontan auch kein Problem mit den Mind Games bei One Ours) Wird aber bei beiden wohl noch ne Weile dauern, da ich noch nen anderen Baseball-Anime (Touch) schauen will.


      Und ja, das mi Baseball dürfe definitiv einfach Geschmackssache sein.

    • Touch soll auch gut sein, halt vom selben Mangaka wie Cross Game. Bin selbst aber noch nicht dazu gekommen, vor allem wegen der Länge.

  • "Die Dämonin"?! Knie nieder vor Satanichia Kurumizawa McDowell, der teuflischsten Dämonin die es je gegeben hat!

    • Nur wenn sie es schafft, meinen (nicht existenten) Hund in einem Kampf um Melonenbrot und Tod zu bezwingen!

  • Na, wer stalkt denn da regelmäßig mein Profil, ohne einen Gästebucheintrag da zu lassen? ^___^

  • Sehr gut, Planet With braucht mehr Liebe. <3

  • Schon die neueste Overlord Folge gesehen? Das ist vielleicht sogar meine liebste aus allen Staffeln bisher :3

    • Joa, Nazrack nimmt halt mal wieder ein paar viel zu schwache Gegner auseinander. War halt eine typische Overlord-Folge, gut und unterhaltsam, aber auch nicht überdurchschnittlich für Overlord-Verhältnisse.

      Ein bisschen Sebas hätte da sicher nicht geschadet.


      Aber zumindest hat die Staffel endlich wieder das gewohnte Niveau erreicht

    • Da denkt man die Folge letzte Woche war gut, und dann hauen die so eine Folge raus. Wow, ich habs noch nicht so ganz verdaut. Locker in meiner Top 10 der besten Folgen aus irgendwelchen Anime.

  • Ich find deinen Icon richtig cool, Eiji gehört zu meinen Lieblingen! :3

  • Huhu, wann hast du Zeit und Lust aufs Anime Music Quiz?

  • Du wirst es nicht glauben, aber ich liebe NGNL damals wie heute nicht wegen Shiro. Würde zwar nicht sagen, dass ich sie nicht mag, aber sie ist halt "da". Viel mehr gefällt mir Sora, bzw. die beiden als Duo, da ich totaler Fan von overpowerten Charakteren bin. Und die Games sind halt mega cool sowie der Humor.


    Aber interessant, wie weit es sich rumgesprochen hat, dass ich Imoutos mag 🤔

    • Das du Imoutos dürfte jeder so gut wie jeder wissen, der ne Weile im Bereich Beiträge liest. Immerhin machst du daraus nicht wirklich ein Geheimnis (Ich erinnere an dein altes Sagiri-Profilbild)

    • Verdammt, ich dachte das merkt keiner. 😳


      Halt mich aber auf dem laufenden, wie dir NGNL gefällt. Besonders deine Meinung zu Folge 6 interessiert mich.

    • Hab vorhin die dritte Folge beendet. Ich muss sagen, dass ist die beste Partie Schach, die ich je gesehen habt.

    • "Ich muss sagen, dass ist die beste Partie Schach, die ich je gesehen habt."

      Habe nur das auf dem Dashboard gelesen und wusste sofort, dass es um No Game, No Life geht!

    • Yep. Ich bin gerade dezent gehypt wegen NGNL.

  • Hey Rider,

    wann hast du Zeit für die erste Runde von amq? :)

  • Da du ja bislang als einziger für den 15.00 Uhr-Termin heute abgestimmt hast (Jimboom zähle ich mal nicht, der hat schon vorher oft genug gespielt), willst du da ein paar 1vs1 Übungsrunden gegen mich spielen um es am besten so zu lernen, oder einfach bloß eine kleine Fragerunde? Beides wäre mir recht.

    • Ich denke, ein paar Übungsrunden wären gut.

    • Okay. Ich werde dann 15.00 Uhr auf AMQ einen Raum offen haben, Raumname wird Bisaboard sein, dass Passwort "Turnier" (ohne die Anführungsstriche, versteht sich). Insofern bis gleich.

    • Jetzt müssen wir also in einer richtigen Partie gegeneinander ran, haha. Wann wäre dir Recht? Sollte eigentlich fast immer verfügbar sein, also richte ich mich da einfach mal nach dir.

    • Mittwoch nachmittags würde mir am besten passen.

    • Sollte kein Problem von meiner Seite aus sein, für Mittwoch steht meines Wissens nach bei mir noch nichts an. Schwebt dir eine genaue Zeit nachmittags vor Augen?

  • Da ich gerade Folge 3 des LotGH Remakes gesehen habe: Schaust du das auch? Falls nicht: Volle Empfehlung! Die Charakter Designs wirken auf den ersten Blick abschreckend, deswegen hatte ich auch nicht viel erwartet, aber bisher ist die Umsetzung top. Optisch genial (Die CG Raumschiffe sind mit die beste CG, was ich je in Anime gesehen habe) und die Story wird quasi 1:1 wie damals sauber rüber gebracht. Ich finde es bisher ohne Witz sogar besser als das Original.
    Und nochmal zu Yang/Reinhard: Ich mochte natürlich auch beide sehr, war aber eher Team Yang - Overall ist am Ende dann aber doch Oberstein mein Lieblingscharakter geworden. Ja, er tut viele grenzwertige Dinge die man moralisch mehrfach überdenken muss, aber einige davon finde ich grundsätzlich nicht falsch. Aber was ihn zu meinem Favoriten macht: Er bleibt konsequent seiner Linie treu - Leute zu opfern, um ein größeres Ziel zu erreichen gehört zu seinen liebsten Vorgehensweisen, und dafür bringt er sich auch ohne zu zögern selbst in die Opferrolle. Das hätte ich anfangs nicht so erwartet, jeder 0815 Villain würde halt nur andere opfern und sich selbst um jeden Preis retten. Seine letzten Momente haben mich echt gepackt...

    • Ja ich schaue das Remake, allerdings bin ich davon bisher nicht sehr begeistert. Das liegt vor allem daran, dass im Vergleich zum originalen Anime einiges weggelassen wurde, zum Beispiel die Szenen mit Reinhardts Schwester, weswegen auch die Freundschaft zwischen Reinhardt und Kircheis nicht gut dargestellt wurde. Dazu wurden im Original direkt in der ersten Folge, später wichtig werdende Charaktere vorgestellt. Diese waren zwar storytechnisch nicht wichtig, aber es sind eben die kleinen Szenen, die die Charaktere im Original menschlicher gewirkt haben lassen, Dazu kommt noch die Länge (12 Folgen +2/3(?) Filme), was einfach viel zu kurz ist, um die Geschichte so detailliert zu beschreiben, wie sie es im Original wurde, und wie sie es auch sollte. Dazu kommt das von dir schon angesprochene Problem mit den Charakterdesigns, sowie dem Soundtrack, der an manchen Stellen ziemlich umpassend. Bei all diesen Problemen die habe, und insbesondere mit dem Vergleich zum Original, kann ich das Remake nicht sehr mögen, auch wenn es sicherlich an und für sich genommen kein schlechter Anime ist( vor allem aufgrund der sehr guten Optik und dem guten Opening).


      Zu Oberstein kann ich dir grundsätzlich beipflichten. Utilitaristische Charaktere wie er sind toll, und auch seine Todesszene war großartig. Das Opfer war für mich nicht mal das Entscheidende, sondern eher, dass er verlangt hat, man solle sich gut um seinen Hund kümmern. In solch einer Szene ist so etwas eigentlich ziemlich trivial, aber das Oberstein sich trotzdem darum gesorgt hat, hat ihn noch etwas menschlicher wirken lassen, was er auch nötig hatte. So gut Oberstein in seiner Position und als Charakter auch war, er wirkte doch etwas eintönig, einfach weil man ihn nie außerhalb seiner Rolle als utilitaristischer Militäroffizier gesehen hat. Deswegen ziehe ich auch Charaktere wie Reinhard und Yang ihm vor.

    • In ähnlichem Sinne was zu Piano no Mori: Da finde ich bisher den alten Film empfehlenswerter. Die Neuauflage ist nicht schlecht, aber sie rusht sehr durch den Manga (1 Folge deckt ca. 12(!) Chapter ab), das CG stört mich doch ziemlich und allgemein kam mir die Qualität des Film etwas hochwertiger vor, also bessere Animationen etc. Wenns dir also super gefällt, dann könntest du dem Film auch eine Chance geben (Der endet vermutlich da, wo die Neuauflage bei Folge 4 ist).
      Heißt aber nicht, dass diese Version schlecht ist. Hat auch positive Aspekte, wie einige coole Kameraeinstellungen, beispielsweise die Rotation ums Piano, die wohl auch nur gerade wegen des CG möglich ist.

  • War keine Absicht mit Homura, am Handy ist das echt cancer x:

    • Hatte ich auch nicht gedacht dass das Absicht war.
      Und ja, Handys sind für so was echt schlecht.

  • Erstmal 1:1 dieselben fünf Spiele bei der besten Edi aller Zeiten nominiert. ^^

    • Ist mir zuerst gar nicht aufgefallen aber stimmt.
      wobei PMD1 eine knappe Entscheidung war.
      Aber man sieht, du hast guten Geschmack ^^

    • Kann ich nur zurückgeben. :p

  • Hallooo, wir haben dich für die BBO ersteigert. Schreib mir bitte via Discord (Mazar#7690) damit ich dich in den Server einladen kann (:

  • Dein Bild gibt mir gleich wieder Lust Kuroko no Basuke nochmal zu schauen xDD

    • Dann empfehle ich dir (falls du sie nichT nicht gesehen hast) die KnB-Bloopers (NG-shuu) zu schauen. Die sind richtig gut(von denen stammt auch mein Bild)

    • echt? ich dachte das wär in der eigentlichen serie auch mal vorgekommen. die bloopers hab ich nicht gesehen. nur irgendeine der nebenserien. Ich habe nur die erste Season geschaut. Danach den Manga gelesen.

  • Rider, du müsstest deinen Beitrag im Hurt&Heal nochmal editieren, das ist 1 zu 1 mein Post ^^

  • Zieh mal nicht so über Boku no Pico her, das ist fast so gut wie Cory in the House. Die Auto-Szene ist ein Meisterwerk.

  • so spät noch on?

  • Herzlich Willkommen im Bisaboard =)