Simsalafan Arenaleiter

  • Männlich
  • aus Köln
  • Bisafan seit 14. September 2011
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
460
Erhaltene Danksagungen
131
Erfahrungspunkte
14.640
Profil-Aufrufe
2.865

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich schreib dir mal eben hier, weil ich mein post im News Topic schon gelöscht hatte (da ging es ja längst schon nicht mehr um den Gewaltfall).
    Die Aussage von meinem Papa bezieht sich auf das Geschehen auf dem Land (wie es in Großstädten damals aussah, dazu kann ich nichts sagen..) und da war es auf jeden Fall so, das Gewalt/Schlägereien nicht so aus dem Ruder liefen. Es gab schon mal ein blaues Auge, blutende Nase oder aufgeplatzte Lippe, aber nie Tote oder Schwerverletzte.
    Vor ein paar Monaten hat ein junger Kerl direkt vor dem Haus meiner Eltern einen Flüchtlingsjungen "zusammengetreten". Der Junge lag auf dem Boden und der Angreifer hat immer weiter in sein Gesicht bzw. gegen seinen Kopf getreten.
    Genau das gab es vor 20 oder 30 Jahren auf dem Dorf nicht.
    (ist auch nur EIN Beispiel.. mittlerweile gab es dort mehrere schwerere Gewalttaten, die uns sehr schockiert haben)

    • Okay vor 20 oder 30 Jahren gab es auch eine große Flüchtlingswelle und wenn wir uns an Rostock Lichtenhagen Erinnern, was bei mir um die Ecke ist (sehr komisches Gefühl) dann weiß man das es sowas auch gab. Schau dir alleine an wie der Spiegel dazu berichtet hat, sehr gegen Flüchtlinge, ich schätze wirklich das es auch solche Gewaltfälle gab besonders gegen Flüchtlinge, was schade ist. Auf unserm Dorf, besitzt ne Größe von ner Kleinstadt, war früher krimineller, es gab häufig Prügeleien und jetzt ist gar nichts mehr los, trotz wachsender Einwohnerzahl.

    • Finde ich gerade schön zu hören, das es nicht in jedem Dorf (oder jeder Kleinstadt) so eine schlimme Entwicklung gibt.
      Du hast recht, das Beispiel mit den Flüchtlingen war jetzt nicht so weise gewählt..
      Es gab andere Zwischenfälle wo ältere Männer (Freunde von meinem Dad, auf dem Dorf kennt man ja jeden) auf dem Weg von der Kneipe nach hause übelst zusammengeschlagen und ausgeraubt wurden.
      Ist jetzt schon mehrmals vorgekommen.
      Damals brauchte man nachts in unserem Ort keinen Schiss zu haben.
      Schon gar nicht wenn man ein 50 oder 60 Jähriger Kneipenbesucher war.
      Das ist echt eine komische Entwicklung..

    • In was fürn Gebiet liegt das Dorf? Wenn es eine mit ner hohen Arbeitslosigkeit ist, ist es kein Wunder.

    • Rheinland, NRW. Erhöhte Arbeitslosigkeit kann in unserem Fall nicht der Grund sein. Wir haben sehr viel Industrie um uns herum. Hier gibt es massig Jobs.

    • Ah okay. Dementsprechend auch keine Perspektivlosigkeit, in welchen Teilen NRWs gibt es eine hohe Arbeitslosigkeit? Hier in MV ist sie auch relativ hoch, aber was mich mehr stört ist der Lohnunterschied :/

  • Ich bring das mal auf die Pinnwand, um im Topic nicht rumzuspammen. Um zu verstehen, was ich mit "minderbemittelte Meinung" meine, sollte ich wohl etwas ausholen. Ich meine damit nicht Leute, die mir widersprechen, sondern eine gewisse... Szene im BisaBoard, die denken, die wären die "coolsten Obermacker" und andere User praktisch "mobben" (unter anderem mich). Das ist nichtmal nur irgendwie nicht ernst genommen werden, sondern artet in echten Konfrontationen aus. Hab sogar paar Gewaltandrohungen von einer bestimmten Person bekommen, sollte ich mich jemals wieder auf nem Forentreffen blicken lassen. Diese Art von "minderbemittelten Meinungen (und Menschen)" meine ich. Also bitte nicht falsch verstehen :c.

    • Okay, wenn es sich wirklich um Cybermobbing handeln sollte würde ich dir empfehlen ne Anzeige zu schalten mit Personenbeschreibung da du sie ja wahrscheinlich gesehen hast. Könntest du mir ein paar User Namen per PN zu kommen lassen?

    • Gesehen habe ich niemanden und was willst du mit den Usernamen? Sich bei der Moderation beschweren hilft nich'

    • Aus Interesse. Dann würde immer noch eine Anzeige gehen, selbst wenn du keine Personenbeschreibung machen könntest. Achja wenn du noch irgendein Screenshot davon hast von den Drohungen würde ich auch daran interessiert sein. Da manche Menschen es ggf anders interpretieren.

    • was, dir wird mit Gewalt gedroht? :wtf:

    • :eeeek: Jetzt kommen ja alle, ich glaub ich lösch den Pinnwand-Eintrag gleich.

  • Hallo. ^^

  • :)

  • Hey^^ Ich glaub ich kenn dich, ich erinnere mich an deinen früheren Nickname ^^

  • Nur zur Info - die letzte Frage war rhetorisch^^

    • ah okay. Dann habe ich es falsch verstanden? Hat deine Regenbogenflagge auf deinen Profil ein Sinn? Ich meine meistens bedeutet es Homosexualität, aber manche nehmen es auch nur so.

    • Nehme ich an.
      Einerseits mal wegen Orlando (fands passend), andererseits - Regenbogenflagge ist ja nicht ausschließlich für Homosexuelle. Aber halb richtig^^

    • Ah okay. Das kenne ich nur von den Parisflaggen. Bei Charlie Hebdo. Mindestens halb richtig :D

    • Gabs auch mit Belgienflaggen nach Brüssel

    • Die habe ich nicht gesehen bei meinen Facebook Freunden. Mit der Regenbogenflagge habe ich es bisher nur bei dir gesehen. Selbst wenn es ein verdammt grausames Ereignis war.

  • Leider ist mein Beitrag zu deinem Outing im Papierkorb gelandet..
    Ich weiss nicht, ob du ihn lesen konntest, deshalb sag ich es dir hier einfach noch mal.
    Es tut mir leid, das dein Vater auf dein Outing so unpassend reagiert hat.. Da gibt es nun wirklich keinen Grund zum heulen....
    Ich hoffe er braucht einfach nur etwas Zeit, um sich daran zu gewöhnen, das du eben nicht einfach nur hetero bist und es ihm dann gelingt dich so zu akzeptieren wie du bist. Das wünsche ich dir von ganzem Herzen!

    • Danke cateye. Heute geht er wieder relativ normal mit mir um, hofft zwar wahrscheinlich immer noch das ich hetero bin, aber ich fühle mich freier und allgemein besser. Vorm Outing habe ich mich davor geschämt, wollte es nicht wahrhaben etc. Naja man muss das machen was man tun muss und das habe ich auch getan und wurde belohnt.

    • Es ist ganz bestimmt keine tolle Dauerlösung sich dauerhaft verstellen zu müssen oder gezwungen zu sein so zu tun, als wäre man jemand, der man gar nicht ist.. deswegen denke ich du hast alles richtig gemacht.
      Das aller Wichtigste ist jetzt erst mal, das DU dich selber so akzeptierst wie du bist..! (der ganze Rest kommt dann schon von alleine..) und du nicht noch mal auf die Idee kommst dich dafür zu schämen nicht hetero zu sein. Dafür gibt es echt nicht den aller geringsten Grund..! :grin:

    • Jap, ich habe mich halt nur geschämt da es hier nicht normal ist. Mir hilft es aber wenn ich weiß das meine Eltern es akzeptieren das ich nicht hetero bin und vlt nie Kinder haben werde.
      Ich habe mich jetzt für 3 Jahre verstellt und es war nicht immer leicht, ich wollte es nicht wahrhaben jetzt ist es schon besser und wie bei jeder anderen Liebe auch. Was das Zeichen ist, dass ich das richtige getan habe.

    • Das klingt gut..!!

    • Jap, das ist es und es ist auch ein Zeichen das ich wirklich bi bin. Was ich ja ne lange Zeit bezweifelt habe.

  • Uhm, ich bin nun verwirrt, Rostock ist doch ne große Stadt? ^^

    • Ich lebe in der Nähe von Rostock. Ist die nächst gelegende Stadt.

    • Ah sry okay ^^ ich hoffe, du kommst bald weg.

    • wie gesagt sehr unwahrscheinlich. Rostock wäre schon besser, selbst wenn es auch dort auch nicht perfekt wäre, besonders was Ausländer angeht. Eine Großstadt wäre wahrscheinlich der optimal Fall.

  • Genau ein Jahr jünger, soso. Wenn mich dein Profil nicht anlügt: Alles Gute zurück! ;o
    Wo mich dein Avatar auch noch im entferntesten Sinne an ein Wii.sor erinnert, habe ich hier ein ebenso heiteres Bildchen: http://abload.de/img/wiisorj3jf2.png Es ist trotz seiner Statur knuffig, waa. <3

    • ist das Wiisor nicht aus pokemon firegreen? danke :)

    • Puh, das weiß ich nun wirklich nicht. Ich bin vor Jahren über dieses Bild gestolpert und konnte so schnell nur diese Version finden. (die andere war schöner :(()

    • achso ich habe das mal glaube ich in feuergrün oder firegreen gesehen kp wie das fangame hieß. das spiel war aber ziemlich gut. hast du schon ein fan game von pokemon gespielt?

  • Wünsche dir einen schönen Valentinstag!♡

  • Ich hätte gerne ein pokemon or code :) danke

  • Ich bins Bengalll :)