Sonny Crockett Veteran

  • Männlich
  • 23
  • aus Eggenfelden
  • Bisafan seit 7. Dezember 2012
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
187
Bilder
23
Erhaltene Danksagungen
131
Erfahrungspunkte
8.392
Profil-Aufrufe
7.799
  • Ich darf freudig bekannt geben! Ich habe mal wieder mich an FL Studio rangeschmissen und arbeite an einem für mich sehr sehr großen Projekt dem ich wohl meiner besten Zeit und den Emotionen die ich damit verbinde widme.


    Und weil ich dieses Jahr schon für ein Festival engagiert wurde habe ich dafür gesorgt, dass dass einen richtigen fetten Beat hat; und deswegen habe ich mir Hilfe aus Indonesien besorgt! Mit dem Trio "Tritium", die durch den Remix von "New York City" von John Dahlback bekannt wurden, ins Boot geholt.


    Es wird aber kein eigens produziertes Projekt sondern ein Remix von dem einen und einzigen Steve Angello.


    "Steve Angello feat. The Presets - Remember (Stati & Tritium Remix)"


    Macht euch schon mal auf 2017 gefasst. Das Aibeat One und das Open Beatz Festival rufen... ;)

  • Hey meine Freunde. Der gute alte Bitchslapper aka meine Wenigkeit ist mal wieder online gegangen.


    Sorry dafür, dass in den letzten Tagen keinerlei Aktualisierung in Bezug auf meine Sessions auf Housetime.FM gekommen sind. Ich war ziemlich am Stress haven und deswegen waren für mich diese und jene Dinge etwas in den Hintergrund gerückt.

  • Heute wird meine Session auf Housetime.FM etwas fülliger; Es gesellen sich nämlich meine Mates dazu und da wir heute Abend uns den neuen Star Wars Film geben, werden wir auf Housetime.FM erst noch richtig die Sau rauslassen.

  • Ich schätze es wird mal wieder Zeit für etwas Eskalation auf Housetime.FM. Ich hab richtig Bock mal wieder eure Boxen zu zerbersten mit freshen und extravaganten Tracks aus dem EDM-Bereich.


    Wer auch Bock hat. Heute von 15:00 - 16:00 Uhr auf Housetime.FM.

  • Sorry M8s, dass ich in den letzten Tagen und Wochen so inaktiv war. Hatte so einiges um die Ohren.


    Ich hatte einige Zeit mich damit rumgeschlagen, hier endgültig den Account an den Nagel zu hängen, aber anscheinend gibt es doch irwelche Leute, denen mein Leben rwie interessiert und dennoch zu schüchtern sind, mich einfach auf Twitter zu Folgen.


    Für die Gamer (@kontraboi) und für die, die mich mehr wegen meiner Musik folgen (@ItsStati).


    Naja, ich hab mich jetzt entschieden, dass ich hier ab und an mal reinschaue, weil mich mein Acc doch ein bisschen interessiert, auch wenn mich andere Dinge mehr interessieren.


    Aber kommen wir mal zu den Gründen, warum ich überhaupt hier so inaktiv war. Ich hatte in letzter Zeit einen kleinen Rückfall meiner "bipolaren Störung" und war teilweise richtig neben der Spur und habe deswegen auch in der Zeit weder gelivestreamt, noch auf Housetime.FM aufgelegt und habe sogar zeitweise die Trainingseinheiten meines Airsoftclubs beiseite gelegt. Ich wurde wegen des Rückfalls sogar krank geschrieben. Denkt euch mal! - Ich war seit fast zwei-einhalb Jahren nicht mehr krank geschriben und halte damit in der Arbeit den Betriebsrekord und dann lasse ich mich wegen meiner Nerven krank schreiben. Aber keine Sorge!


    Ich bin jetzt wieder voll und ganz zurück on point. Und da ich mit allem (sprich: producing, streaming, und auflegen) ein bisschen kürzer treten will, habe ich mir ein neues Hobby zugelegt, von dem nicht einmal die bibanator-Community und meine Follower etwas wissen. Ich habe mich nämlich als Digital Artist auf DeviantArt versucht und schlage demnach auch Gold. Ich habe innerhalb kurzer Zeit sehr gute Kontakte knüpfen können, und m8s, ich habe noch nie so eine geile und gut gelaunte Community gesehen. Da wirst du nicht wie auf YouTube oder Facebook den ganzen Tag von irwelchen Sugdicks als Hurensohn beleidigt. Dort wird komplimentiert und respektvoll umgegangen und Kritiken werden auch gerne vergeben. Ein Traum. Und das beste, niemand auf der Seite ahnt, dass ich der Musiker Stati und Livestreamer Kontraboi bin. Und einerseits bin ich auch froh darum. Deswegen will ich, wenn ihr mich unbedingt followen müsst, mich dort nicht mit meiner Musik oder Gaming ansprechen sondern ganz einfach auf die Pics eingehen, die ich dort reinstelle.


    Zum DJ-Battle zwischen NRW und Bayern. Das Battle war etwas richtig nices und ich hatte zeimlich Spaß dabei mitzuwirken, und auch wenn wir Bayern und das Ding nach Hause geholt haben, hätte ich unseren Kollegen aus NRW den Sieg gerne vergönnt, weil es wirklich ein richtiger Kampf war.

  • Heute ist es soweit! Heute ist das große Battle zwischen meinen Mitstreitern aus Bayern und unseren Kontrahenten aus NRW. Auch wenn mich die Grippe eiskalt erwischt hat, bin ich on-place und werde trotz laufender Nase und Reizhusten versuchen das Ding nach Bayern zu bringen.


    Wird zwar ein bisschen mau werden von den Kommentaren, aber ich habe mir dafür schon Hilfe besorgt. Also seid nicht besorgt, wenn auf einmal statt mir meine Freundin redet. ;)

  • Zum Anlass für Halloween habe ich mir für die nächste Session schon etwas ganz besonderes einfallen lassen. Dem HNO-Arzt darf auf alle Fälle schon mal Bescheid gegeben werden, den es wird eine richtig laute Session.

  • Auf Housetime.FM hat sich wohl wieder ein gewisser Machtkampf zwischen den DJ's entfacht und deswegen findet in der ersten Woche des Novembers ein DJ Battle zwischen den bayerischen DJ's (Stati / Sonus / Sintica) gegen die drei DJ's aus Nordrhein-Westfalen (Splita&Ascalate / Max Wave / Patronic) statt. Den Anfang werden ich und meine Kollegen aus Bayern machen und im Anschluss kommen die Kontrahenten aus NRW.


    Folgender Plan steht vor:
    14:00 - 15:00 Uhr - DJ Sonus
    15:00 - 16:00 Uhr - Sintica
    16:00 - 17:00 Uhr - DJ Stati


    und im Anschluss:
    17:00 - 18:00 Uhr - Splita&Ascalate
    18:00 - 19:00 Uhr - Max Wave
    19:00 - 20:00 Uhr - Patronic


    Ich bin jetzt schon gespannt, wie es ausgehen wird und wie auch meinen Mitstreitern um den Kampf welches Bundesland die besten DJ's hat, wünsche ich auch meinen Gegnern viel Glück im Kampf um die Vormacht.

  • M8s, war das letzte Wochenende geil.


    Am Samstag die wohl geilste Party ever im Plutonium gehabt. Okay, unsere SpecialGuests sind ohnehin weltwei dafür bekannt, dass sie jede Diskothek abreißen, wenn sie dort auflegen und die Bassjackers haben nicht zu viel versporchen.


    Am nächsten Tag gleich weiter Richtung Salzburg, zu einem Freundschaftsspiel mit einem österreichischem Airsoft-Team. Und es war einfach wunderbar. Unser Team war perfekt aufeinander eingestimmt und so haben wir unsere M-COMs perfekt halten können und nebenbeidie gegnerischen M-COMs gerekt. Im Laufe des Tages kommen auch ein paar Bilder! Nebenbei nochmal Probs an unseren Sponsor BEGADI für die Bereitstellung der Flecktarn-Ausrüstung.

  • Heute ist es endlich wieder soweit. Die große Sause ist vorbei und jetzt wird auf Housetime.FM wieder ordentlich der Soundregler auf volle Pulle gedreht. Ich bin heute wieder von 15:00 - 16:00 Uhr auf dem Sender eures Vertrauens on und es gibt zum einstimmen aufs Wochenende eine richtig laute Runde. Also, HNO-Arzt schon mal Bescheid geben und dann ab in den Stream.

  • Wow.
    Gestern und vorgestern waren wohl zwei, der schönsten Tage meines Lebens.


    Am 07.10 habe ich erst meine Stunde auf Housetime gegeben und Mates; ihr seid ja richtig eskaliert. Meine Freundin hat mir teilweise beim antworten helfen müssen. Danach kamen meine Crew (Dani, Jessica, Flo, Justin, Ralf, Alessio, Marie und mein Liebling Melanie) und da haben wir erst mal einen richtig derben Livestream des Zorns sein Vadder gegeben. Und dicke Probs an alle die reingesubbt haben. Danach von halb elf Uhr nachts bis um drei Uhr morgens noch in der Shishabar ausgelungert, bis sie zumachten.


    Am 08.10 dann kam mein Bruder in der früh rein und ich lag noch total zugenebelt im Bett und er rüttelt mich wach und erzählt mir, dass meine Cousine (Shoutouts gehen an dich Birgit) am gestrigen Tage entbunden hat. Und nun bin ich seit dem 07.10.2016 nicht nur 21 Jahre jung sondern, auch stolzer Großonkel (ich weiß noch gar nicht was jetzt) sie hat ihn nach mir benannt - Fragt mich nicht warum!?!. Nachts dann kam ich dann in meine Stamm-Disse (Plutonium Rules) und dann haben wir alle mit unseren Star-Guests Merk & Kremont eine richtig fette Party gefeiert.


    Und an der Stelle!!!!


    Danke, Danke, Danke!!! Ich liebe euch alle!! Ohne meine Freunde und meiner Freundin wäre ich niemals da, wo ich heute stehe!!!

  • So, Freunde der gepflegten Unterhaltung. Heute gebe ich zum Anlass meines heiligen Tages eine Show auf Housetime.FM und dabei werden wir mal alle Genres so durchrattern, dass ihr euch nicht mal vorstellen könnt, welches Domain-Genre überhaupt gespielt wird.


    Und heute Abend gibt es ab 21:30 Uhr einen Livestream, wo ich und meine Freunde in FIFA 17, Mafia 3 und GTA 5 die Games ordentlich durchnehmen werden.

  • Einige meiner Zuhörer auf Housetime.FM fragen mich schon Löcher in den Bauch, warum ich in letzter Zeit kaum auf Housetime.FM Shows mache. Das hat einen einfachen Grund.


    Ich bin derzeit ein bisschen ausgeplant und habe derzeit kaum Zeit für Housetime.FM aber ich habe mir schon für die nächste Show schon etwas zusammengeschrieben.


    Musikwünsche und das alles kann man mir nach wie vor immer dezent per PN auf Housetime.FM schicken. Einfach auf Resident DJs -> auf DJ Stati -> auf das Profil drauf und dann PM volkleistern und auf absenden. Dies ist der beste Weg um mir eure Musikwünsche zu schicken. Ich kein Fan davon, wenn man mich damit auf Twitter oder Facebook vollkleistert!


    Und zum aufwärmen gibbbet morgen etwas xbesonderes ;)

  • Also eines muss man South Park lassen. Die wissen, wie man richtig Drama macht, aber ernsthaft m8s; noch vor ein paar Wochen haben einige meiner Subs auf twitch meinen OC mit Heidi Turner geshippt und jetzt begeht sie "Selbstmord". Aaaaaaalles klar!

  • M8s, ich bin zwar kein allzu großer Fan von Zeds Dead aber was mir da gerade meine Boxen gegeben haben. Sheesh! So ein geiler Beat!!!!

  • Jetzt hätte ich dem Böhmermann letztens im Video doch glatt die Show abgekauft? Sheesh m8s, der Typ. Egal, wieviel Hass der von der Türkei oder RTL einsteckt. Eines muss man ihm lassen. Schauspielern kanner!

  • Ouh. Shiiet! Man hat es auf Twitter eraten. Ich arbeite wieder an einem neuen Track! Dieses mal an einem Bootleg zum Soundtrack von Akte X. Wird den ''True-90's'' im Plutonium wohl sicher gefallen. Aber hier zum Tweet:


    ''Maybe i should take a photo of @JimmyKimmelLive with @davidduchovny and @GillianA for my next bootleg!''


    ...aber der beste Kommentar von meinem Mate aus Rumänien: ''@RudyZensky youve confused phantasy with drugs - again :D''

  • Mein Mate Sandro aka bibanator hat einen kleinen Zusammenschnitt von unserer gemeinsamen Runde in Battlefield 1 hochgeladen. Mit dabei die typischen Dudes raziel, Kinsi, C0NTR4 (mich himself) und der boi himself. Konnten zwar nur auf nem 300er-Ping Server spielen aber wir haben doch ordenltlich was gerissen. #sheesh

  • Ich habe zwei sehr nice Nachrichten.


    Numero Uno: Im Oktober kommen gleich zwei richtig fett geile Star Guests in den Plutonium Club und hauen dort ihre besten Arbeiten raus. Am 8.Oktober (Gleich ein Tag nach meinem Geburtstag) kommen Merk & Kremont in den Club und wärmen mit ihren Beats den Dancefloor für die Guests in der zweiten Woche. Weil da hauen wir richtig auf den Putz haben uns mit den Bassjackers die perfekte Unterstützung geholt; damit das eine einmalig geile Party wird.


    Und die zweite Nachricht, die kommt von mir selbst. Heute hau auch ich zur Feier des Tages selber nochmal auf den Putz und hau eine richtig fette Session auf Housetime.FM raus. Und haltet euch die Kopfhörer bereit. Heute muss mindestens jeder mit einem Tinitus zweiten Grades rausgehen!!!!

  • Hoppla. Heute schon wieder Montag. Ich glaube da müssen wir ein bisschen sachter an die Sache rangehen, deswegen gibt es heute eine etwas chilligere Runde auf Housetime.FM.

  • Sheesh Mates. Ich hab heute so eine Lust auf Housetime.FM. Da gibts ja, da ich die letzten Tage im Urlaub war, Nachholbedarf! ;)

  • Autsch! Was habe ich denn heute hier in meinem Feed auf Soundcloud. Ein gewisser Herr Mitchell Niemeyer will mit mir zusammen arbeiten. Oh, Sosumi und ich werden definitiv noch ganz gute Freunde #SosumiIsLove #SosumiIsLive #SosumiArmy

  • So der Boi ist back von seinem Trip nach Kroatien und heilige Scheiße, was da abgegangen ist, war nicht mehr von der Welt. Vor allem ich habe sogar etwas Stoff zusammengekratzt für ne fette Real Life Story. Also, an alle, die den kontraboi auf YouTube gesubbt haben; VLOGs und die Real Life Story kommen demnächst ;)

  • Zum Auftakt für meine Reise nach Kroatien haue ich heute noch eine chillige Runde auf Housetime.FM raus.
    #DieTageGehenSteil

  • Ich darf heute zwei gute Nachrichten verkünden.


    Erste Nachricht: Es gibt einen weiteren neuen Autofahrer in der Bundesrepublik Deutschland. Meine Freundin hat heute ihre Führerscheinprüfung bestanden.


    Zweite Nachricht: Das niederbayerische Dorf Linden ist jetzt in der Gewalt von Team Gelb!


    Und wer hat es kommen gesehen. Es gibt sogar eine dritte gute Nachricht. Es gibt heute eine richtig "laute" Session auf Housetime.FM. Ich geh mal ein bisschen Richtung 140-150 BPM. Mal kucken, ob das euren Ohren gut tut :DDD!

  • Also. Jungs. Es ist heute Montag, das bedeutet es muss ein bisschen "gediegener" an die Sache rangegangen werden. Also hau ich mal me etwas ruhigere Runde auf Housetime.FM raus.

  • An alle ein kleiner Tipp: Wenn ihr Zuhause mit der Hantel trainiert, dann beobachtet dabei die Lavalampe. Ich mache das immer, wenn ich Zuhause am meinem Workout hänge.


    btw gibbet et auch heute noch ne fette Session auf Housetime.FM. Dieses mal wieder etwas lauter ;)

  • Sheet Mates! Von dem Ohrenkrebs mit den neuen CS:GO-Weapon-Sounds muss ich mich erst mal erholen. Am besten mit ner richtig fetten Session auf Housetime.FM!!!!

  • Hab mir für morgen eine schöne schnieke Session auf Housetime.FM eingeplant. Kanns kaum erwarten "wieder" hinter den Decks zu stehen.

  • Heute gibbet ne Session auf Housetime.FM. Und irwie hab ich Bock aufn bisschen Dutch House. #MountBlaqConfirmed