Ein Hauch vom Sommer

Ein Hauch vom Sommer


Joa, den Blog gibts auch noch. Draußen ist es trotz Sonne relativ kalt, man darf selbst nur mit Beschränkungen rausgehen - also muss man sich das Gefühl des Sommers selbst zu sich nach Hause bringen und was gibts im Sommer besseres zu Naschen als Beeren? Das dachte auch ich mir und habe kurzerhand einen leckeren Nachtisch aus verschiedenen Beeren hergestellt.




Zutaten:

- Beerenmix tiefgefroren (gibts beispielsweise beim Rewe)

- Quark (beliebige Fettstufe)

- Naturjoghurt (beliebige Fettstufe)

- frische Beeren


Je nach belieben noch Baileys und/oder Honig/Zucker zum süßen.


Zubereitung:

Die gefrorenen Beeren mit einem Pürierstab, oder Ähnlichem klein pürieren, dass möglichst wenig Stücke übrig bleiben. Anschließend den Quark und den Joghurt dazugeben und zu einer homogenen Masse vermengen, das geht theoretisch auch mit dem Pürierstab oder man nimmt einen Löffel. Wenn man möchte, kann man nun ein bisschen Baileys dazugeben, beziehungsweise den Joghurt noch mit Honig oder Zucker süßen, da der Joghurt durch die Beeren etwas sauer schmecken kann.

Wenn man fertig ist, die Schüssel mit dem Joghurt abdecken und kühlen (Kühlschrank; Keller). Vor dem Servieren kann man ihn noch je nach Belieben mit frischen Beeren, Minze, ect garnieren.


Guten Appetit!


Kleines Highlight, an die, die mein Burger Bild geliked haben, vielleicht interessiert euch auch dieses Rezept :)

Und wieder ma' vergeht bei uns der Tag nicht

Der eine wollt nur bisschen und bekam nichts

Der andre hat doch alles und beklagt sich

Wir sind dieser Fehler in der Matrix


Natürlich wieder ein Partneravatar mit der cutesten aller User :: Nadeshiko :: :blush::heart:

Kommentare 1