Der monatliche Pokémon GO Community Day

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.

Ein neues Event-Format kommt zu Pokémon GO. Wie Niantic in einem Beitrag auf der offiziellen Webseite heute bekanntgab, wird ab sofort jeden Monat ein "Pokémon GO Community Day" stattfinden. Im Fokus dieses Events steht das Knüpfen neuer Kontakte und ein gemeinsames Spielerlebnis. Für die Dauer von einigen Stunden an einem Tag pro Monat wird es ein bestimmtes Pokémon besonders häufig geben. Dieses wird eine Attacke beherrschen, die es ansonsten nicht erlernen kann. Dazu kommen diverse Boni wie etwa doppelte Erfahrungspunkte, und der Effekt von Lockmodulen wird drei Stunden statt 30 Minuten lang anhalten.
Das erste Event dieser Art findet am 20. Januar statt, in Europa zwischen 11 und 14 Uhr unserer Zeit. In diesem Zeitraum werdet ihr besonders viele Pikachu antreffen; diese beherrschen die Attacke Surfer. Dazu gibt es doppelte Erfahrungspunkte und natürlich auch die dreistündigen Lockmodule.

Weiterführende Links