Flugzeug in Pokémon-Optik ab Juni 2021 in Japan

Wie durch die offizielle Webseite von Skymark Airlines bekanntgegeben, soll ab diesem Monat ein besonderes Pokémon-Flugzeug mit Pikachu-Optik bei manchen Innerlandsflügen in Japan genutzt werden. Das Flugzeug, welches zur "Pokémon Luftabenteuer"-Kampagne zählt, soll hierbei auf verschiedenen Okinawa-Routen fliegen. Bereits am Flughafen werden Reisende, die mit dem speziellen Flugzeug fliegen, mit Pokémon-Optik des Check-Ins begrüßt. Auf dem Flug selber wird es dann spezielle Pokémon-Speisen und Merchandise geben.


Auch in Pokémon GO wird es passend zu dieser Ankündigung besondere Inhalte geben: Zur Feier von "Pokémon Luftabenteuer" soll es ab dem 22. Juli 2021 ein besonderes Pikachu in einem Okinawa-Kariyushi-Shirt geben, welches nur vor Ort in Okinawa erhältlich sein wird. Ebenfalls fangbar werden Schillernde Corasonn ab diesem Datum sein. Diese können überall dort gefangen werden, wo Corasonn auftaucht. Durch den offiziellen Pokémon GO-Blog wurde zudem angekündigt, dass versucht wird auch weitere besondere Pokémon in Bekleidungen an anderen Orten der Welt verfügbar zu machen. Genauere Informationen dazu sind noch nicht bekannt.

Antworten 5

  • Hab beim lesen der Überschrift im ersten Moment ein Kampfflugzeug vor Augen gehabt. :scared:

    Das gefällt mir, würde ich gerne mal in echt sehen bzw. mitfliegen. :smalleyes:

  • Irgendwie wirkt es so unverhältnismäßig, dass die Pokémon Company sogar in ganze Flugzeuge als Werbeträger investiert, aber nicht genug in die Entwicklung der eigenen Hauptgame-Reihe, lol

    Gefällt mir 3
  • Das gefällt mir, würde ich gerne mal in echt sehen bzw. mitfliegen.

    Diese Flieger sind ja an sich nichts Neues. Die ANA-Airline begann bereits 1998 aufgrund des Hypes mit diesen Pokemonfliegern.

    Danke 1
  • Pikachu wird es nur in Okinawa und Corasonn in deren Gebieten zwischen den Hemisphären geben. Wieder ein Event, bei dem wir (Deutschen) in die Röhre schauen werden. :/


    Ich habe Bilder zu dem Pikachu gesehen und es sieht verdammt gut aus.

  • Typisch pokemon company, setzt auf das falsche Pferd zur falschen Zeit.

    Die Welt will nachhaltiger werden, und TPC wirbt mit Flugzeuge für Inlandsflüge. :rolleyes:


    Die sollte lieber mit Firmen zusammenarbeiten die aktiv was für den Umweltschutz machen. :whistling: ... Würde besser passen, immerhin verkaufen sie immer mit Pokemon eine soo perfekte Welt. Galar-Corasonn

  • Diskutieren Sie mit!