Offener Brief zum aktuellen Stand und der Zukunft von Pokémon Masters veröffentlicht

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

Soeben wurde ein offener Brief an alle Pokémon Masters-Spieler veröffentlicht in dem die beiden Producer Satoshi Sasaki und Tetsuya Iguchi sich an die Spieler von Masters wenden und offen von ihren Plänen für die Zukunft der App erzählen. In dem Brief adressieren sie die für die wichtigsten Punkte der letzten Zeit und erklären auch, dass sie diese in Zukunft verbessern wollen. Sie möchten in Zukunft darauf achten, dass auf Probleme schneller reagiert wird, Spielinhalte wie die Stufen und der Multiplayer mehr Spaß machen und die Belohnungssysteme verbessert werden. Außerdem sollen die Spieler in Zukunft die Möglichkeit haben mit ihren Lieblings-Gefährten anzutreten und nicht nur mit denen, die durch die mitgebrachten Statuswerte besonders stark sind.

Wir haben für euch den offenen Brief ins Deutsche übersetzt - das Original in japanischer Sprache findet ihr hier. Beachtet bitte, dass dies eine freie Übersetzung von Bisafans ist und keine offizielle der Producer.


„Liebe Spieler, danke für das Spielen unserer Pokémon Masters-App.

Zunächst möchte ich, Satoshi Sasaki, Producer von Pokémon Masters, meinen Dank für das Herunterladen und Spielen von Pokémon Masters aussprechen. Gleichzeitig möchte ich mich auch für meine späte Rückmeldung entschuldigen. Ich möchte in dieser Nachricht auf den vergangenen Release-Monat zurückblicken und den derzeitigen Fortgang und Ansichten mit euch teilen.

Ergänzend dazu ist Iguchi unserem Team beigetreten - er hat viel Erfahrung rund um mobile Spiele sammeln können und wird unserem Team als solcher dabei helfen die Funktionen zu verbessern. Iguchi wird der leitende Producer sein und die Renovierung von Pokémon Masters anführen. Zusammen werden wir die Weiterentwicklung weiterführen und das Spiel für jeden Spieler zu einem angenehmen Spiel machen.


Entschuldigung an alle Spieler

(Anmerkung: Die folgende Nachricht ist eine Nachricht von Sasaki und Iguchi gemeinsam) Zunächst einmal möchten wir uns für drei DInge bei euch entschuldigen.

  • Wir möchten uns für auftretende Fehler innerhalb des Spieles entschuldigen, sowie die Tatsache, dass wir nicht rechtzeitig darauf reagiert haben. [...] Wir entschuldigen uns für die aufgetretenen Unannehmlichkeiten durch das zu langsame Reagieren auf Fehler & Bugs. Als Ergebnis mehrerer Diskussionen haben wir diese Probleme adressieren und reflektieren können und möchten uns noch einmal besonders für zu späte Rückmeldungen zu besonders spielstörenden Fehlern entschuldigen, wie beispielsweise der Fehler der bewirkte, dass die Gefährten-Stärke mit dem Level nicht korrekt angestiegen ist.
  • Als zweites möchten wir die wenigen Spielinhalte adressieren und die Tatsache, dass an vielen Stellen das Design der Level nicht gut war. [...] Nachdem wir angenommen haben, dass der Multiplayer in Pokémon Masters neben der Hauptgeschichte gespielt werden kann, haben wir eingesehen, dass besonders die Zusatzgebiete im Multiplayer ein Design erhalten haben, das nicht für jeden Spaß macht. Außerdem haben wir gesehen, dass der spielbare Content zu gering war und wir an diesem nicht weiter gearbeitet haben. Es gibt viele Herausforderungen dabei die Schwierigkeit der Kämpfe so einzustellen, dass es ein gutes Spielgefühl gibt.
    Hinzufügen möchte ich außerdem, dass viele Spieler gefragt haben, wie es mit dem Spiel weitergehen soll. Dies werde ich weiter unten noch einmal adressieren, möchte aber noch einmal sagen, dass wir verstanden haben, dass wir keine Erfahrungen für Spieler kreieren konnten, die wir vorgesehen hatten.
  • Als drittes möchte ich sagen, dass die Probleme des Spiels früher hätten im Team angesprochen werden müssen, um darauf zu reagieren. [...] Wir haben es nicht geschafft eine Umgebung für alle zu schaffen, die angenehm ist. In Zukunft möchten wir zeitnaher und direkter auf Rückmeldungen der Spieler eingehen und werden dies - unter anderem auch auf Social Media - verstärkt tun. Wir werden eure Meinungen in Zukunft schneller lesen und hoffen mit euch darüber reden zu können, was ihr über das Spiel denkt.

Erfassung der derzeitigen Probleme
Dank dem Feedback der Spieler, haben wir sehr viel Input erhalten. Eure Meinungen nehmen wir ernst und werden dies im Management Team in Zukunft ebenfalls tun.

Zunächst haben wir die zukünftigen Aufgaben für uns sortiert nach der Häufigkeit eurer Rückmeldungen:

  1. Es gibt zu wenig Spielinhalt
  2. Die Spielbelohnungen sind nicht spannend/attraktiv genug
  3. Das Design der Stufen ist nicht gut
  4. Wie man das Spiel richtig spielt ist schwierig zu verstehen und die Bedienbarkeit ist schlecht

Neben diesen Punkten wurde auch der langsame Support und daraus resultierende sich wiederholende Diskussionen genannt. Wir wollen in Zukunft die Punkte 1 bis 4 angehen und ausmerzen.


Unser Ziel

Wir nehmen alle eure Rückmeldungen ernst und sind uns im Klaren darüber, dass wie viele Dinge verbessern müssen. Wir werden die Gefährten ansprechender machen und ein Spiel erschaffen, das von euch genossen werden kann.

Es ist eine Tatsache, dass bei schweren Kämpfen die Gefährten derzeit danach ausgewählt werden, wie gut sie sind und welche Stärken sie haben. Wir wollen jedoch realisieren, dass jeder Spieler seine Lieblingsgefährten spielen kann und mit ihnen wachsen kann. Wir werden in naher Zukunft einen Zeitplan für künftige Updates und Aktualisierungen veröffentlichen. Wir werden außerdem neue Hauptgeschichten einfügen und das Belohnungssystem überarbeiten. Auch, wenn diese Änderungen große Spielinhalte wie Items umfassen, werden wir uns der Aufgabe annehmen und sie überarbeiten.


Eine Nachricht an alle

Vor dem Erscheinen von Pokémon Masters gab es viele Erwartungen von euch. Mir tut es sehr leid, dass wir diese Erwartungen nicht erfüllen konnten. Nachdem wir eure Reaktionen gesehen haben, haben wir entschlossen, dass wir einige Dinge am Management der App ändern müssen, um eure Erwartungen zu erfüllen. Wir möchten noch einmal die Spielerfahrung überdenken und zu allen Spielinhalten Spaß hinzufügen und die Stärken des Spiels herausarbeiten.

Von nun an wird Pokémon Masters eure Lieblingsgefährten hervorbringen und euch ein eigenes Dreamteam erstellen lassen, bestehend aus euren Lieblingscharakteren. Wir wollen, dass ihr das Spiel in Zukunft wieder mit Freude spielt und eine tolle Erfahrung macht. Wir strengen uns an dies umzusetzen.

Das Ganze Operation- und Development-Team wird sich anstrengen das Spiel zu verbessern, damit es später als spaßiges Spiel von euch erinnert werden kann. Wir hoffen, dass ihr auf unsere Entwicklungen warten könnt.

Der Nächste Brief dieser Art wird am 17. Oktober erscheinen.

Satoshi Sasaki und Tetsuya Iguchi“