Lonelyheartdream Ass-Trainer

  • Weiblich
  • 22
  • aus Berlin
  • Bisafan seit 17. Dezember 2014
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
148
Erhaltene Danksagungen
273
Erfahrungspunkte
4.584
Profil-Aufrufe
1.358
  • Wow na toll

  • Lustig dass wir beide dieses Jahr aussetzen :king: :(

    Warum du, auch Nachwuchs unterwegs? :P

    • Lol, nein kein solcher Grund XDDD

      Sind in meinem Fall private Gründe. Ich denke nicht, dass ich in der Lage wäre regelmäßig Beiträge abzuliefern - viel zu stressig. Dazu kommt, dass ich jetzt zwei Jahre in Folge gewonnen habe und es nicht verkehrt finde, wenn mal jemand anderes ins Rampenlicht kommt (:

      Aber wow, Glückwunsch in deinem Fall - ich wünsche viel Erfolg ~

    • Pff, Angeberin :P

      Nein, finde ich anständig von dir - so haben andere Sänger vielleicht auch eine extra Portion Motivation.

      Ich freu mich aber auch schon auf nächstes Jahr ;)

      Danke, er ist ja schon da ^.^

  • Einfach krass wie viel Gefühl in deinem neuen Cover steckt. Bin echt mega erstaunt und mir gefällt es wieder super! :)

  • Huhu! Ich wollte dir das eigentlich bei Discord schicken, aber ging nicht:


    https://www.youtube.com/watch?v=uY4DhZWbclQ

    :D

  • Alles Gute nachträglich. Hatte einige Tage davor sogar noch daran gedacht, das aber irgendwie aus den Augen verloren. Ich hoffe doch, du hattest einen schönen Tag?

  • Alles Gute zum Geburtstag :party:
    Wie geht's dir so, und wie verbringst du deinen besonderen Tag? :)
    Genieß ihn, noch viele liebe Glückwünsche, Freude und Gesundheit.

  • Heute ist die Ray Route released worden! ♥

  • Seit der Siegerehrung komm ich grad zu nix mehr - herzlichen Glückwunsch auch dir Siegerin! :king:
    Wie fühlen Sie sich? *Mikro hinhalt*

    • Mir geht es gut, hahaha. Kann immer noch nicht glauben, gewonnen zu haben.
      Und macht nichts, ich komme auch nicht mehr wirklich zu viel :"D

  • Hallu, ich hab mir dein Abmischtutorial mal durchgelesen und deinen Yt Kanal angeschaut, ich hab mittlerweile auch einen Cover Kanal, finde meine Stimme hört sich aber etwas hohl und schief an und mein Abmischen genauso, kannst du mir das evtl bestätigen und/oder Verbesserungsvorschläge geben?

    • Hey, vielen Dank, dass du dir mein Tutorial mal angesehen hast :)
      Darf ich als erstes mal fragen, welches Mikrofon du verwendest? Es klingt von sich aus eher dumpf, wodurch es natürlich schwer wird, gerade für Anfänger, daraus sehr viel zu machen.
      Außerdem glaube ich, dass du mit einem etwas zu hohen Pegel aufgenommen hast. Was das ist? Ich glaube, du hast die Mikrofonempfindlichkeit etwas zu hoch eingestellt, wodurch sich der Ton manchmal minimal verzerrt. Also würde ich diese Empfindlichkeit runterschrauben und eventuell etwas weiter vom Mikro singen - oder zumindest rumprobieren, ob du dadurch einen etwas weniger dumpfen Ton bekommst. Zur eigentlichen Abmischung: Die Lautstärken finde ich etwas unausgewogen, da deine Stimme im ersten Teil etwas zu laut ist und im zweiten in der Instrumental untergeht. Das hätte ich eventuell noch ein wenig mehr aneinander angeglichen.


      Den Gesang finde ich an sich gar nicht mal so schlecht, auch wenn man leicht merkt, dass dir hohe Töne noch Schwierigkeiten bereiten. Dafür, dass du deinen Kanal aber auch erst seit kurzem hast, ist das aber auf jeden Fall eine Leistung und etwas, worauf man aufbauen kann! :)

    • Ich hab so n Blue Snowball ( :/ ) und das nimmt immer zu leise auf,
      Deshalb mach ich nen hard limiter effekt drauf und beim compressor hat adobe audition eine internet delivery Voreinstellung o:

    • Ah, du verwendest Adobe Audition - da kann ich tatsächlich schon ein bisschen mehr weiterhelfen.
      Blue Snowball ist prinzipiell kein schlechtes Mikrofon, das macht mir die Diagnose entsprechend etwas schwerer.
      Die Internet Delivery Voreinstellung sagt mir leider nichts. Probier statt nem Kompressor mal den Multiband-Kompressor.
      Die Pop-Voreinstellung fügt einige Höhen hinzu, was dir eventuell helfen könnte

    • Ansonsten lieber selbst rumprobieren als Voreinstellungen nutzen ;) Oft hilft es auch, bei einer Vorstellung anzufangen, von der man glaubt, dass sie passt und dann Dinge anzupassen, die einen stören

    • Okay, das probier ich aus!

  • Wer soll sich denn die Heuschrecke für 25k leisten können? :D

  • Oh neuer Avatar - sehr schön :)  
    Erinnert mich an Lady Amalthea aus Das letzte Einhorn.

    • Freut mich <3 Ich habe eine Künstlerin damit beauftragt und ich bin sehr zufrieden damit, wie sie es gemacht hat!
      Und ja, eine gewisse Ähnlichkeit ist durchaus da! :D

    • Ich merke immer wieder wie schön ich deinen Avatar finde :3

  • Miau :3

  • Uii, womit hab ich das denn verdient :)

  • Danke für den ausführlichen Kommentar ^^
    Ich finde es immer wieder toll wenn es ins Voting geht. Da kann man mal aktiv mitbekommen was andere für Verbesserungsvorschläge haben und was ihnen an der Spielweise gefällt :D

  • Joar, das mit dem Mikro ist ja locker schon seit 5 oder 6 Jahren das Problem, glaube wird sich auch nie mehr ändern. xD


    Und das mit dem Timing, war auch schwierig, ums mal so zu nennen. Waren halt mehrere Spuren und egal wie ich es hin- und hergeschoben habe, zu 100% schien es einfach nie zu passen - so wie es jetzt ist, ist gefühlt noch am besten (und ich habe echt einige herumprobiert), kann auch sein, dass ich gerade in der ersten Strophe des Rap-Parts (imo fand ich mich persönlich Strophe 2 dann allg viel besser/sicherer) vllt selbst auch einfach zu schnell war und es sich daher so oder so unmöglich 100% mit dem Instrumental abgestimmt zu werden. Weiß ich, ist doof, aber na ja. Noch hinzukommend dass man ja leider einsteigen muss, bevor das Instrumental überhaupt einsetzen muss und ich ohne mehrere Tonspuren machen muss, war vllt für R1 etwas heavy haha. :D


    Und glaube die Monotonie kommt sogar eher durch die Aufnahmequali, durch die feine Variationen denke ich schnell verloren gehen und weil ich alles eh eindämmen musste, weil obwohl ich quasi locker 5 Meter vom eigentlichen Mikro entfernt war (aka mein Laptop) hat gerade der Rap-Part maßlos übersteuert. Da ich das logischer Weise kaschieren musste, kann es sein, dass da auch nochmal mehr Monotonie am Ende herausgekommen ist haha.


    Aber gut, die Quali des Audio an sich (und so oder so fehlende Skills beim Bearbeiten von Aufnahmen, bin da tbh immer maßlos überfordert mit) waren bei mir ja schon immer ein Manko hahaha. :D


    Danke für das Feedback :)
    (PS: Die höchsten Töne im Refrain habe ich nicht mal richtig treffen/halten können, die sind eig. viel sachter und werden länger gehalten - eig. habe ich mich da konsequent durchgemogelt, indem ich ein wenig presse und Schnörkler mache haha xP)

  • Das ist wirklich sehr ehrenhaft von dir, aber ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass den anderen Teilnehmern das nichts ausmachen würde und es eher viel trauriger wäre, wenn deine Songs fehlen würden! :( Es geht bei dem Wettbewerb doch nicht darum, ihn zu gewinnen, und ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass jemand nicht mitmacht, weil er denkt nicht gewinnen zu können.

  • Alles Gute!

  • w o w!
    Diese hohen Töne! Die Mühe bei dem Song hat sich echt richtig gelohnt!

  • Ich hab mir heute mal die Zeit genommen, die ersten Lieder in deinem Thema anzuhören, nachdem ich das bisher nie gemacht habe. Hat sich definitiv gelohnt und ich finde, man merkt deine Entwicklung von Stück zu Stück mehr.

    • Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast und freut mich, dass du eine Entwicklung hören kannst! Ich bemerke das immer nur im Jahreszusammenhang, haha. Die Gefälle werden im Laufe der Zeit natürlich immer schwächer und es macht mich manchmal ein wenig traurig, dass der Prozess inzwischen viel langsamer geht und ich somit nicht unbedingt merke, wenn sich etwas bessert. Was ich mir für 2017 aber vorgenommen habe ist das weitere Üben an meiner Bruststimme und vor allem das Belten, weil ich damit früher extrem selten bis gar nicht gearbeitet habe. Ich hoffe, es kommen so bald mehr Cover mit Power dahinter :D

    • Ich freu mich auf jeden Fall schon auf die nächsten Lieder. Es ist wohl auch der natürliche Prozess, dass Verbesserungen irgendwann nicht mehr so deutlich sind, aber das hat man schließlich bei jedem Hobby einmal, weil man selbst auch immer besser wird. Solange du Spaß daran hast, passt das alles wunderbar.

  • Koro-Sensei ;_;

    • *wischt eine Träne weg* ;_;

    • Einer der wenigen Anime, deren deutsche Übersetzung genial ist. Ich liebe diese Stimme, oh man

    • Eine gute Bekannte spricht wohl in der deutschen Synchro eine Nebenrolle, ich weiß jetzt aber nicht wirklich, wer genau das war. Sie meinte, es sei die Klassensprecherin, aber ich weiß beim besten Willen nicht mehr, wer das war... :C
      Ich habe den Anime nämlich auf japanisch geguckt, weil ich Jun Fukuyama verehre und ich mir ihn als Sprecher auf keinen Fall entgehen lassen wollte :D Ich schaus eines Tages bestimmt auch mal auf Deutsch :D

    • Das ist ziemlich cool, ich will auch aktive Synchronsprecher kennen, aber die leben alle in München oder Berlin. Habe eine Freundin, die extra dafür nach Berlin gezogen ist, weil sie bei der größeren Synchronfirma arbeiten wollte (gibt wohl mehr Chancen da, weil die häufiger suchen).

    • Ah, ich kenne sie leider nicht persönlich, wir wissen nur von einander, weil wir beide auf Youtube als Sänger aktiv sind und wir vor sehr vielen Jahren auch mal ein Duett planten, sowie ähnliche Interessen pflegten - und letztens hab ich auch was für sie gemischt. Extrem nette Person. Es ist so komisch sie recht erfolgreich zu sehen nach all den Jahren O:
      Ich selbst lebe in Berlin, habe aber leider nichts mit dem Bereich zu tun, auch wenn ich gerne würde - dafür mache ich es privat aber auch einfach nicht regelmäßig genug (sprich: so gut wie gar nicht XDDDD)

  • Ich nutze einfach mal die Gelegenheit, weil mir aufgefallen ist, dass ich dich vor genau einem Jahr angeschrieben habe. Glückwunsch zum Sieg! Ich finde, man merkt dir gar nicht an, dass du während der letzten beiden Aufnahmen gesundheitlich angeschlagen warst. Der Gesang war toll.

    • Ich danke dir <3 Freut mich, dass dir meine Abgaben gefallen haben! Ich selbst bin sehr froh, noch die Kurve gekriegt zu haben, auch wenn ich in beiden Fällen nicht die Songs gesungen habe, die ursprünglich geplant waren - irgendwann werde ich sie bestimmt noch präsentieren :)

  • Kennst du den Song "she's out of my life" von Michael Jackson? Finde ich wunderschön, besonders die Demo, die er zuerst augenommen hat - weiss nicht ob es auf Youtube ist. Könnte es dir mal schicken. Ich habe davon ein 4-5 Stimmiges Vokal-Arrangement geschrieben, welches noch nicht ganz fertig ist. Leider ist es etwas zu schwierig für die Chöre, die ich leite. Falls dir der Song gefällt, würde ich dir das Arr. mal schicken :) den Alt kriege ich selbst noch ziemlich hin, aber der Sopran ist mir dann doch zu hoch xD

  • Wie das Voting aussehen wird:
    Lonelyheartdream: 10 Punkte
    Nexy: Es gibt Kritikpunkte
    Throwaway: Es gibt mehr Kritikpunkte, aber ist eine Eigentkomposition, also ein Punkt mehr als Nexy


    word :D

  • Na, schon was aufgenommen? ^^

    • Hach, ich wünschte.... die Zeit lässt stark grüßen (danke, Uni), hatte dieses Wochenende wieder Fieber und entsprechend klang mein Aufnahmeversuch gestern. Ein Lied habe ich aber an sich schon, das nur noch irgendwie umgesetzt werden muss... x"D Würde dir den Sieg aber gönnen ;> was ist mit dir?

    • KEINE HALBEN SACHEN!

    • KEINE HALBEN SACHEN!

    • Hab am WE aufgenommen, wieder ein eigener Song :D jeder tut was er am besten kann, ich muss mir meine Punkte durch sowas holen :P

    • Ja sorry, wenns nicht anders geht, dann gehts nicht Könnt ihr mir noch so viel Druck mache. QWQ Wenn ich eine Sache nicht kann, dann ist es das Schreiben von Songs D: Respekt dafür. Spätestens bei FL Studio raste ich aus, weil ich jede Note einzeln setzen muss :"""D

  • Deine Stimme ist nicht fair, die klingt wie echte Geigen, sowas will ich auch! >:
    Aber mal im Ernst, geniale Abgabe :)

  • Gib ja was ab! D:

  • Wenn du nichts abgibst ist der ganze Wettbewerb hin D:

    • Ja, mach mir ruhig noch mehr Druck QQ D:
      Ne ne, ich versuche schon wenigstens irgendwas abzugeben - vor allem, bevor es dann nächste Woche mit der Uni losgeht.
      Wünsch mir Glück ><

    • Du bist halt die absolute Wettbewerbsfavoritin D:
      Ich drücke dir die Daumen, dass du noch etwas hinbekommst, womit du zufrieden bist!

    • Ich bin total begeistert, wie gut meine Beiträge ankommen QQ <3 Ihr seid alle zu lieb...
      Danke dir! Bisher sieht es tatsächlich gar nicht mal so schlecht aus - habe heute Gott sei dank dann doch ein paar Eingebungen bekommen. Hoffentlich wird es bald fertig :)

    • Na bis jetzt hast du alle Runden mit Abstand angeführt :D
      Wir werden die restlichen Plätze wohl unter uns ausmachen müssen!


      Klingt gut, ich freue mich dann schon mal auf den 13.!
      Ich musste ja irgendwie komplett umstellen, weil a capella in meiner Planung überhaupt nicht vorkam v.v

    • Ging mir irgendwie auch so... habe zuerst Songs gesucht, die im Original von einem Mann gesungen wurden, da ich annahm, dass es das Thema für diese Runde sein würde. Das Thema a capella an sich mag ich sehr gerne, allerdings ist es nur äußerst schwer es sehr gut umzusetzen und es benötigt Zeit... viel Zeit. Vor allem, weil man ohne Instrumental auch jeden Fehler hört QQ

  • Gravity ist immer noch das schönste Lied, das ich von dir gehört habe :love:

  • 22. November 2014 - wo hast du den Beitrag denn ausgekramt? :D

    • HAHAHAHA, ich habe etwas im Videobereich gestöbert und da dort leider sehr wenig passiert, war das Thema entsprechend sehr weit oben :D

    • Hab erstmal so überlegt was das für ein Topic war, dann ist es mir langsam wieder eingefallen. Muss mir meinen Beitrag gleich mal in Ruhe durchlesen, würde mich schon interessieren, was sich in zwei Jahren so bei mir getan hat ;)

  • Oh gawd, dein Bratja-Cover ;w; So wunderschön, hab jetzt direkt wieder Lust auf einen FMA-Rewatch. :(

    • Danke sehr <3 Freut mich, dass dir das Cover gefallen hat! Ein Rewatch lohnt sich meiner Meinung nach immer - für beide Anime :D Es gibt Serien, die bleiben einfach gut