Legendary Shiny-Power 3: The freedom Titans

Heute morgen, begegnete mir endlich Shiny Regigigas. Damit ist das Shiny-Quartett endlich vollzählig. :) Und diesmal sogar wieder ein paar CP-Taugliche dabei. ^^ Fast schon ironischer weise, die die am schnellsten als Shiny kamen. :grin: Aber hey, alle 4 als Shiny und das recht schnell, da will ich nicht meckern. :)


Shiny Latios musste auch hier wieder dem Gesamtbild weichen. ^^" Bleiben eh nur noch 2 Trios (Raubkatzen und Ritter der Redlichkeit), 2 Wolkenmänner und Lugia, da kann Shiny Latios ruhig dabei sein. :D

Kommentare 4

  • Cool, GZ! :D Bin gerade dabei Regice zu fangen, danach wahrscheinlich Regigigas :D

    • Thanks. ^^ Muss man leider ja auch so herum machen. :D  
      Kleine Tipps: Regice ist in der 6. Generation selbst im direkten vergleich kaum von einem Shiny Regice unterscheidbar. Am besten immer mit ton spielen um das Geräusch des aufleuchtens zu hören.


      Zu Regigigas: Kennste den Trick mit dem Papier einklemmen des Schiebepeds bei der Zucht ? Klappt auch wunderbar bei Regigigas. Da man für es ein Schritt gehen muss braucht man so nur noch die ganze Zeit A zu drücken wie bei den meisten anderen Legendären Pokémon auch. Spart echt zeit. :)

    • Beim Regice hunten wird man richtig paranoid, hab den schon mindestens 5 mal gefangen, weil ich nicht wusste ob der gefunkelt hat und ich mir nicht sicher war ob der shiny war :D   :D


      Okay, danke für den Hinweiß :D N Gummiband ist auch sehr hilfreich, muss ich mir mal besorgen.

    • Oh ja, das kann ich auch bestätigen. :hechel: Hab es bestimmt 4-5 Mal gefangen um sicher zu gehen. Wer weiß wie oft es in der Woche wohl schon Shiny war ich es aber nicht sehen konnte. :wacko:


      Bitte. :) Ja 2 Gummibänder erleichtern auch das Resetten ungemein. :) Hab ich bei Regigigas kurz versucht. Hatte sich aber wenig gelohnt. ^^