Neue Items in Schwert und Schild ermöglichen neue Mechaniken und Raid-Zeiträume bekanntgegeben

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

Die offizielle japanische Pokémon-Webseite hat soeben bestätigt, dass es in Pokémon Schwert und Schild besondere Raid-Zeitpläne geben wird, nach denen sich die in der Naturzone auftauchenden Pokémon-Raids richten werden. Hierbei wird es künftig so sein, dass in bestimmten Zeiträumen besonders viele Pokémon der jeweiligen Art antreffbar sein werden und es so einfacher machen ,soll diese Pokémon zu entdecken und zu fangen. Den Start der Raid-Zeiträume machen hierbei Smettbo und Kamalm und Krarmor, die in folgenden Zeiträumen häufiger gefunden werden können:

Die Pokémon können in ihrer Gigadynamaximierten Form angetroffen und mit mehreren Spielern besiegt werden, um diese im Anschluss fangen zu können.

Zusätzlich zu den Raid-Zeitplänen wurden auch neue Items und Funktionen vorgestellt, die bisher bekannte Mechaniken aus den vorherigen Pokémonspielen abändern:

  • Minze: Es wird für jeden möglichen Pokémon-Wesen eine Minz-Sorte geben, die man einem Pokémon zum Riechen geben kann. Eine Minze auf ein Pokémon anzuwenden, beeinflusst das Wachstum der Statuswerte, indem sie bestimmt, welche Statuswerte eines Pokémon am ehesten schneller ansteigen und welche weniger schnell ansteigen werden. Das Wesen des Pokémon wird dadurch nicht beeinflusst.
    → Zur Übersicht der neuen Items bei uns auf Bisafans
  • EP-Bonbons: Es wird Bonbons geben, die eine bestimmte Anzahl an Erfahrungspunkten ohne Training an ein Pokémon abgeben werden. So wird es beispielsweise ein EP-Bonbon XL geben, welches 30.000 Erfahrungspunkte auf einmal an ein Pokémon weitergibt.
    → Zur Übersicht der neuen Items bei uns auf Bisafans
  • Ei-Attacken: Pokémon derselben Art können sich ab sofort ohne Zucht und Ausbrüten von Eiern Ei-Attacken beibringen indem sie in den Pokémon-Hort gegeben werden.
  • Vitamine: Getränke wie Eisen, Kalzium und Zink hatten bisher immer eine maximale Einsatzzahl pro Pokémon. Mit Pokémon Schwert und Schild können diese Items so oft eingesetzt werden, bis die Maximalwerte des Pokémon erreicht wurden.
  • Zu Pokémon Schwert und Schild bei uns auf Bisafans

Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Antworten 22

  • Verity guck dir das Video an, es erklärt einiges

    Alte Bedankung 1
  • EP-Bonbons, je nach Größe ist wie eine verbesserte Art der Sonderbonbons in meinen Augen, da man mehr Level auf einem Schlag erhöht bekommt. Außer das EP-Bonbon ist zu klein bzw. die Anzahl der EP reicht nicht für ein Level UP.


    Wird in meinen Augen somit zu leicht gemacht. Was auch für die Minzen gilt, habe mich aber noch nie mit dem Wesen eines Pokemon beschäftigt.


    Die Raid-Zeiträume werden mir nichts bringen, da ich keine Switch Online Mitgliedschaft haben. (habe auch nicht vor eine zu holen)


    Selbst wenn ich eine hätte würde ich mir jedes von den erwähnten Pokemon nur einmal fangen und nicht mehrmals, wenn die in den Zeiträumen öfter vorkommen.


    Getränke können nun unendlich an einem Pokemon angewendet werden, finde ich in Ordnung.


    Zucht: Finde ich gut, habe persönlich da aber nie sonderlich drauf geachtet.


    Bin aber auch kein CP`ler ;-D!


    P.S. Der Trailer wäre perfekt gewesen für die offizielle Ankündigung der 1. Starterentwicklungen.

    Alte Bedankung 1
  • interessante neue Features, die uns GF da noch präsentiert. Persönlich finde ich die Minzen eine sehr gute Erneuerung, die neben den Kronkorken das CP-Training, um einiges erträglicher macht :) Die Kehrseite davon ist dann wohl wieder, dass gut gezüchtete DV-Mons ihren Wert weiter verlieren werden. Eine weitere Hilfe war ja schon im letzten Trailer zu sehen mit der "Aura" bei freilaufenden Overworld Pokemon. Auch die Ei-Attacken sind ein ganz nettes Feature. In Sachen Bequemlichkeit kommt uns GF da schon sehr entgegen, fast schon ein wenig zu arg. Mal schauen, wie sich das letztendlich dann spielen lässt.
    Die EP-Bonbons sind auch eine nette Zeitersparnis. Die Frage bei all den Items ist aber, in welchen Mengen die im Spiel vorhanden sein werden. Ist das sowas wie ein Sonderbonbon, das man so an sich nicht kaufen kann (außer durch die GP), oder ist das für ein wenig Geld erhältlich - ja vielleicht sogar erntbar, wie die Beeren in den bisherigen Teilen (also auf die Minzen bezogen).

    Das mit den Raids dachte ich mir schon, dass so was in die Richtung kommen wird. Bietet sich ja voll an. Da finde ich die Editionsunterschiede ein wenig doof, weil man das ja nicht im Voraus planen kann, welche man jetzt nimmt. Da muss man dann halt Glück haben, dass man die richtige gekauft hat (oder gleich beide), wenn ein favorisiertes Pokemon im Raid auftaucht. Ansonsten motiviert das natürlich auch etwas langfristig :)


    edit: das mit dem Tauschen der Pokemon aus den Boxen raus, finde ich persönlich wiederum sehr lame. Dachte bis jetzt, dass das nur in der Naturzone möglich ist, aber es lässt sich noch nicht vollständig ausschließen, dass man das auch auf den normalen Routen machen kann. Das schraubt den Schwierigkeitsgrad auch nochmal beträchtlich runter, da ein Pokemoncenter so ja fast schon überflüssig wird.
    Denke aber, dass in den Arenen, sowie Pokemonliga das Austauschen nicht möglich ist O.o

  • edit: das mit dem Tauschen der Pokemon aus den Boxen raus, finde ich persönlich wiederum sehr lame. Dachte bis jetzt, dass das nur in der Naturzone möglich ist, aber es lässt sich noch nicht vollständig ausschließen, dass man das auch auf den normalen Routen machen kann. Das schraubt den Schwierigkeitsgrad auch nochmal beträchtlich runter, da ein Pokemoncenter so ja fast schon überflüssig wird.
    Denke aber, dass in den Arenen, sowie Pokemonliga das Austauschen nicht möglich ist O.o

    Nope ist nur in der Naturzone möglich.

    Alte Bedankung 1
  • Nope ist nur in der Naturzone möglich.

    Das ist eine Falschaussage lieber Baumaffe ;-D!


    https://swordshield.pokemon.co…eplay/features-adventure/

    Alte Bedankung 1
  • Nope ist nur in der Naturzone möglich.

    Das ist eine Falschaussage lieber Baumaffe ;-D!


    https://swordshield.pokemon.co…eplay/features-adventure/

    Die haben in einem Interview aber was anderes behauptet.


    "In diesen Spielen wirst du von nahezu überall auf deine PC-Boxen zugreifen können, egal, ob du gerade in einer Stadt unterwegs bist..."


    Heißt für mich aber nicht unbedingt dass ich das in meiner Tasche habe. Kann auch bedeuten, dass du es über ein Pokemon Center in einer Stadt erreichen kannst.

  • Duscario ich muss mir angewöhnen auch öfters auf der offiziellen Seite vorbeizuschauen. Danke auf jeden Fall für die Korrektur :)


    edit: ja, so ganz eindeutig ist es nicht, da stimm ich auch dir zu baumaffe . Lassen wir uns überraschen ^^

    Alte Bedankung 1
  • So wie ich das verstehe sind diese "Minz" Items ähnlich wie z.B. ein Machtreif-ItemMachtreif?

  • Dass man das Wesen ändern kann finde ich gut. So kann man Pokemon die man nur einmal bekommt (Eventpokemon/Legendarys) an die jeweiligen Bedingungen anpassen bzw. muss beim Empfangen/Fangen nicht dauernd resetten. Zudem erleichtert es auch das normale Züchten - beispielsweise sind die Eltern bei der Zucht von Mampfaxo schon mit Fatumknoten und Lahmrauch belegt, so dass kein Platz mehr für den Ewigstein ist. Bisher müsste man dann hoffen dass die richtigen DVs und Wesen rauskamen. Jetzt brauch man sich nur auf die DVs konzentrieren und kann das Wesen nachträglich korrigieren. Auch suboptimale Shinys kann man damit wettkampftauglich machen.

  • So wie ich das verstehe sind diese "Minz" Items ähnlich wie z.B. ein Machtreif-ItemMachtreif?

    mh, also so wie ich das verstanden habe, werden die Minz-Items schon mal bei der Anwendung verbraucht und nicht zum Tragen gegeben. Außerdem scheint dadurch eine permanente und sofortige Umverteilung der Stats-Boni zu geben. Die Stats sind ja nach dem Einsatz des Items, sowohl neu gefärbt (also die Gewichtung wurde verändert), als auch neu verteilt. Im Trailer sieht man, dass die Spez. Vert., die zuvor bevorzugt war, nach Anwendung des Minz-Items sinkt, und der Spez. Angr. steigt.
    Warum allerdings das Wesen nicht mitverändert wird, weiß ich nicht. Der Effekt des Wesens wird ja im Endeffekt komplett umgestaltet O.o vllt hat das was mit dem Züchten zu tun, oder mit sonstigen Fähigkeiten von Pokemon. Hab da nicht alle auf dem Schirm.

    Alte Bedankung 1
  • Diskutieren Sie mit! 12 weitere Antworten