Hänky Arenaleiter

  • Männlich
  • 24
  • aus Donauwörth
  • Bisafan seit 24. November 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
358
Lesezeichen
2
Erhaltene Danksagungen
316
Erfahrungspunkte
10.881
Profil-Aufrufe
477

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Wie funktioniert das denn mit dem gezieltem Tausch?

    • wir suchen uns jetzt ein gemeinsames PW aus. Am besten in einer privaten Konversation hier im BB (hab dich schon angeschrieben. musst mal schauen). Das PW gibst du dann in deinem Ypsi-Com ein, nachdem du auf 'Link-Tausch' und dann auf 'Passwort eingeben' klickst. Wenn wir das beide getan haben, sollten wir miteinander tauschen können :)

  • Das ist zwar Off-Topic, aber ich liebe Ghibli und Jiji ist meine absolute Lieblingskatze. :)

    Hab von dem Kleinen sogar ein Plüschtier. Und Prinzessin Mononoke zählt zu meinen absoluten Lieblings-Ghiblifilmen.

    • Ich mag den kleinen Kerl auch richtig gerne ^-^ Bzgl des Plüschtiers bin ich mal richtig neidisch auf dich. Aber jetzt weiß ich, was ich als Weihnachtswunsch angeben kann ;P
      Ghibli ist auch für mich was ganz eigenartig wunderbares. Freu mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn dienFilme mal wieder auf Super RTL o.Ä. laufen. Verbinde damit so tolle Erinnerungen. Prinzessin Mononoke war der erste Film von Ghibli, den ich gesehen habe und hat deswegen einen besonderen Stellenwert für mich. Natürlich ist auch die Story und besonders die Charaktere einfach klasse :)

    • Unsere haben wir von Ebay: https://www.ebay.de/itm/Kikis-…938b9a:g:pB8AAOSw-SVdonA4

      Die ist mega kuschelig. :3 Kann ich nur empfehlen. Und nicht so in dieser Sitzpostion wie die anderen Jijis.


      Das glaub ich. <3 Ich verbinde damit auch sehr viel.

      Kikis kleiner Lieferservice und Mein Nachbar Totoro kann ich mir immer wieder anschauen. Die sind auch nicht so aufwühlend und emotional. Gut sind sie alle, aber manchmal braucht man einfach was zum Lachen und fürs Herz. :)


      Ich weiß auch noch wie im TV Prinzessin Mononoke gelaufen ist. Damals war ich aber noch richtig verstört. War da vielleicht 10 und fand das schon gruselig mit dem Waldgott, usw. ^^ Das ist aber echt ein Meisterwerk. Ich glaube Prinzessin Mononoke ist sogar einer der größten Werke des Studios. Alleine die Filmlänge ist gewaltig. Bin jedesmal wieder beeindruckt was früher schon alles so möglich war. :)

    • okay, danke für den Link. Muss ich mal schauen, ob ich das dann auch bekomme. Wünschen ist das eine, bekommen das andere ;P aber zur Not kauf ich's mir eben selber ;P

      ja, ich weiß, was du meinst. Alleine das Wildschwein am Anfang, das komplett durchdreht, hat mich schon richtig verstört. Aber irgendwie war es auch ganz anders, als die ganzen Ami-Serien und die "harmlosen" Animes (Pokemon, Beyblade,... bzw. die geschnittenen Dragonball Folgen im RTL II - Nachmittagsprogramm). Die Filme sind halt teilweise schon brutal, aber gleichzeitig auch sehr, sehr emotional. Ich mag diese Mischung :)

      Jop, was zum Lachen und für's Herz. Das trifft es ganz gut. Das letzte Glühwürmchen hat mir da aber den Rest gegeben. Da hab ich Rotz und Wasser geheult ^^

    • Oh ja, das letzte Glühwürmchen. Hab den Film bisher glaub ich nur einmal geschaut weil ich es einfach nicht so gut wegstecken konnte. Der Film ist sehr heftig und realitätsnah. Das geht echt unter die Haut.


      Du kannst der Person das ja zeigen von der du dir das wünscht. :)


      Ja, das Wildschwein am Anfang war schon heftig. Ich mag so was aber auch gerne. Ist zwar kein Ghibli, aber aktuell schaue ich ja Supernatural (Staffel 9) und ich liebe generell es wenn immer so ein kleiner Thriller-Aspekt mit dabei ist. Im Gegenzug dazu schaue ich aber auch unglaublich gerne Disney- und Pixarfilme. :D Und ich hab überhaupt nichts gegen Liebesfilme. Im Gegenteil. Ist mir lieber als diese gruseligen Horror-Filme. Die machen mir einfach nur Angst und dann bekomme ich Albträume und kann meist nächtelang nicht schlafen (zumal ich von Natur aus schon ein paranoider Mensch bin).


      Aber Ghibli geht da echt noch klar. Gibt ja um einiges verstörendere Anime. Attack on Titan hat mich ja auch schon sehr verstört mit den Menschen fressenden Titanen... brr. xD

    • Ja, die Bandbreite an verschiedenen Genres sieht bei mir Ähnlich aus ^^ wobei ich auch den Horrorfilmen nicht abgeneigt bin. Gibt aber in allen Genres gute und auch schlechte Filme; welche die man mehr mag und welche, die einem nicht ganz so taugen.

      AoT hat mich auch ganz schön mitgenommen ^^ auf den Anblick muss man sich erstmal einstellen. Ist ja allein schon ein gruseliger Gedanke, wenn die Menschheit plötzlich nicht mehr die vorherrschende Spezies ist. Regt natürlich auch sehr zum Nachdenken an. Aber die Inszenierung - und da geb ich dir vollkommen recht - ist nichts für schwache Nerven O.o
      auch in Fullmetal Alchemist BH gab's die ein oder andere Szene, wo ich doch mal kurz innehalten musste ^^

      an Ghibli ist einfach auch schön, dass sie auch ernste Themen in einen Film verpacken, der einerseits ohne jegliche Hintergrundinformation super nett anzuschauen ist und somit auch für die kleineren Zuschauer was zu bieten hat. Wenn man die Thematiken dann aber näher beleuchtet, erkennt man teils die Ernsthaftigkeit hinter dem Film (siehe Prinzessin Mononoke und die Thematik Natur vs. Mensch). Ich mag solche Kontraste wirklich sehr; das ist ein super Stilmittel, ganz nach meinen Geschmack ^^

  • Hi na. Ich spiele auch gerade Weiß 2 ^^
    Hab mich das mit der Angel auch schon gefragt und dachte, ich hätte den entsprechenden NPC übersehen, welcher mir eine schenkt :D

    • ja dachte ich auch. Ich versuch zwar immer mit jedem zu quatschen, aber es kommt schon vor, dass ich dann mal den ein oder anderen übersehe ^^ Hab mich dann aber in meiner Annahme bestätigt gefühlt, dass es die Angel wohl nicht gibt, weil einem die Habitatsliste ja anzeigt, welche Pokemon auf der jeweiligen Route noch zu fangen sind. Und da ich so gut wie alle Wasser-Pokemon dort allein durch's Surfen fangen konnte, hab ich mir das schon fast gedacht, dass es in S2/W2 keine Angel gibt ^^

    • Stimmt und dann ist es durch den Schatten auch noch recht leicht, einen besonderen "Fang" zu machen^^

      Das mit der Habitatsliste finde ich wirklich klasse gelöst. Hatte das gar nicht mehr so auf dem Schirm. Noch ein Punkt neben den Medaillen, was sich wie eine Quest anfühlt. Bin bisher ganz zufrieden mit dem Game. 2 Orden fehlen mir noch.
      Was machst du jetzt noch in dem Spiel? Pokedex füllen?

    • Allerdings. In dieser Edition haben sie vieles richtig gemacht. Hab auf jeden Fall bisher sehr viel Spaß an dem Spiel :)
      Ich möchte es hauptsächlich einfach nur durchspielen, die Legis fangen und so gut wie es geht die ganze Einall Region erkunden. Ist mein erster Run und wollte das Spiel noch nachholen, bevor es jetzt dann in die Galar-Region geht

    • Dem kann ich nix mehr hinzufügen, dir gehts da genauso wie mir :)

      Dann hab noch viel Spaß mit dem Spiel und später mit Galar auch. Ist ja nicht mehr so lang hin^^

  • Hab grad deine frage im thread zu yugioh gelesen :)

    Dazu kann ich leider nix sagen, denn achte dort nur auf die Karten Texte, rest skippe ich, weil es kein RPG ist^^"

    • alles klar.
      Aber ganz ehrlich: Darum geht's ja letztendlich auch in dem Spiel. Wer sich so ein Spiel wegen ausgefeilten Dialogen kauft, hat definitiv was falsch gemacht ^^ Und an der Anzahl an Karten, die im Spiel enthalten sind, kann man ja auch nicht meckern :)

    • Das stimmt!

      Besonders die Karten Anzahl. Sind ja alle Karten drin die schon bei der normalen Version gab, plus alles was nun bis einschließlich den neuen Link kram gibt.

      Wenn es das ganze nun noch als Tag Force Reihe gäbe...

  • Jiji *-*

    • meow =^∇^=

    • Deinen Avatar kenne ich leider nicht. Hast du den selber gestaltet oder ist das ein Charakter aus eine Manga? :)

    • Das ist ein Charakter aus einem Manga. :) dazu gibt es auch eine Staffel.

      "Made in Abyss"

    • ahh, sehe gerade, dass es da auch einen Anime gibt. Wenn mir der mal irgendwie über den Weg läuft, werd ich da auf jeden Fal mal reinschauen :)

    • Falls du Netflix hast, kann man den dort schauen. :)

      Ich mag ihn sehr gerne, aber kommt immer auf den eigenen Geschmack an. :3

  • Fullmetal Alchemist wäre auch beinahe meine Wahl gewesen^^ Stimme dir da mehr als nur zu^^

    • hab ich mittlerweile schon zwei mal durchgeschaut (was für meine Verhältnisse wirklich viel ist, weil ich nicht wirklich zum Animeschauen komme). Die Story, die Charaktere, hach ja. Hat mir einfach nur mega gut gefallen ^^ und es hat ja dazu noch ein recht offenes Ende, also mal schauen. Vielleicht kommt da ja irgendwann noch was ;)

  • Dein Titelbild! Immer noch einer der besten Filme aller Zeiten. :heart:

    • Den hab ich zum ersten Mal als kleiner Stümpi gesehen. Seitdem bin ich verliebt in alle Filme, die das Studio Ghibli so hervorgebracht hat. Aber Prinzessin Mononoke ist mir echt am ehesten im Gedächtnis geblieben. Kann da mittlerweile den gefühlt den ganzen Film mitspielen. Der Film hat eine unfassbar schöne (und nebenbei auch tiefsinnige) Geschichte <3 Hast du einen Lieblingscharakter? :)

    • Ich würde mal meinen San. : ) War mein 2. Film, den ich mir auf DVD gekauft hatte (nach Chihiro). Ich habe den Film auch schon sooo oft gesehen und kenne die Dialoge fast auswendig. xD Stimmt, die Atmosphäre ist einfach bedrückend schön. Und die Geschichte dahinter ebenfalls.

    • Madame Eboshi ist wohl mein Favorit. Sie wirkt wie eine richige Herrscherin und will das Beste für ihre Eisenhütte und ihre Arbeiterinnen, ist aber weder gut noch böse, sondern handelt halt sehr rational. Allgemein ist das so schön in dem Film, dass da kein Schwarz-Weiß-Denken herrscht. Außer Jakkul.. der ist nun wirklich nicht böse ^^

  • Einer der bedachtesten und wohlgeschriebensten Posts seit langen (rede vom offiziellen Swosh Topic). Hat mir ehrlich gesagt Spaß gemacht, zu lesen, wie jemand perfekt zwischen den Seiten steht. :)

  • Deine events sind fertig :)