Übersetzung des Interviews mit Junichi Masuda bezüglich Pokémon HOME

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

Viele Diskussionen im Internet beinhalten Vermutungen und Behauptungen rund um Pokémon HOME, die in dem gestrigen Nintendo Treehouse-Interview mit Masuda nicht thematisiert wurden. Damit alle auf den gleichen Stand sind, möchten wir euch hier eine Mitschrift und Übersetzung des gestrigen Interviews zur Verfügung stellen. Das Interview wurde von einem Dolmetscher von Japanisch auf Englisch übersetzt; an seiner Übersetzung haben wir uns orientiert.


Deutsch:
Es gibt eine Sache, über die ich gerne reden würde und das ist der Pokémon HOME Service, den wir kürzlich angekündigt haben. Er wird sich mit den Pokémon RPGs und Pokémon GO verbinden, sodass alle Spieler ihre Pokémon an einem einzigen Ort versammeln können. Und natürlich wird es auch mit Pokémon Schwert und Pokémon Schild funktionieren. Aber es gibt da eine wichtige Änderung zum vorhergehenden Pokémon Bank-Service, worüber ich euch informieren möchte.

In früheren Spielen, die mit Pokémon Bank funktionierten, konnte man, zum Beispiel in Sonne und Mond, jedes Pokémon übertragen, auch wenn sie nicht im Alola-Pokédex waren. Aber mit dem Übergang zur Nintendo Switch-Hardware, die deutlich stärker ist und die uns erlaubt, jedes Pokémon ausdrucksvoller darzustellen. Und nun sind wir bei weit über 800 Pokémon in den Spielen. Bei Game Freak wenden wir wirklich viel Zeit auf, um zu überlegen, was der beste Weg ist, um die Qualität der verschiedenen Pokémon beizubehalten, während auch die Kampfbalance im Auge behalten werden soll, mit so vielen verschiedenen Pokémon und der limitierten Entwicklungszeit, um die Fans nicht zu lange auf die neuesten Einträge warten zu lassen.

Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen. Über die Details möchte ich bei zukünftigen Gelegenheiten wie Medien-Interviews gerne reden, aber ich wollte euch das heute schon wissen lassen. Ich weiß, dass viele Benutzer der Pokémon Bank Pokémon HOME herbeisehnen und wollte sie diese Änderung schon im Vorhinein wissen lassen.“


Englisch:
„There is one thing I'd like to talk about and it's the Pokémon HOME service we recently announced. So it will connect with the Pokémon RPGs as well as Pokémon GO so all players can gather their Pokémon on a single location. And of cause it will work with the Pokémon Sword and Pokémon Shield games. But there is one important change from the previous Pokémon Bank service, that I want to tell all of it's users about.

So in previous games that work with the Pokemon Bank service, you were able to, for example in Sun and Moon, bring over any Pokemon, even if they weren't in the Alola-Pokédex. But with the transition to the Nintendo Switch hardware, which is much more powerful allowing us to be much more expressive with each of the individual Pokemon. And now we're well over 800 Pokemon species in the games. And at Game Freak, we really spent a lot of time thinking about what the best way to move forward was, really preserving the quality of all the different Pokemon, while also taking also into account the battle balance, having so many Pokemon available, all within a limited development time, so we don't keep fans waiting too long for every new entry to the series.

And after a lot of discussion we decided to come to a kind of new direction.

And what that means for Pokémon Sword and Pokémon Shield is that players will be able to transfer their Pokémon from Pokémon HOME only if they appear in the Galar region Pokedex. So we were very careful, we spent a lot of time really thinking what the best selection of Pokémon to match the setting of the adventure would be. So I want to talk more about the details in future oportunities such as media interviews, but I wanted to let you know this today. I know there are a lot of users of the Pokémon Bank service who are looking forward to Pokémon HOME so I wanted to let them know what the change would be well in advance.“

Weiterführende Links