Tera-Raid-Event mit Drifzepeli und Traunmagil ist gestartet


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

Ab sofort ist bis Montag, den 23. Januar 2023 um 00:59 Uhr, das neueste Tera-Raid-Event in Pokémon Karmesin und Purpur aktiv. Um die neuen Raids zu empfangen, müssen zuerst unter „PokéPortal“ im Menü die Geheimgeschenk-Funktion ausgewählt und anschließend die „PokéPortal-News“ empfangen werden. Danach können sie durch ein besonderes Leuchten in der Welt gefunden werden.


In Pokémon Karmesin werden 4- und 5-Sterne-Raids mit Drifzepeli häufiger auftauchen, während in Pokémon Purpur Traunmagil mit größerer Wahrscheinlichkeit anzutreffen ist. Beide Pokémon können jeden Tera-Typ annehmen, sodass es sich lohnt, sie mehrmals zu bekämpfen.


426.png Drifzepeli
(Karmesin)
426.png Drifzepeli
(Karmesin)
429.png Traunmagil
(Purpur)
429.png Traunmagil
(Purpur)
☆☆☆☆
☆☆☆☆☆
☆☆☆☆ ☆☆☆☆☆
Level 45
Level 75
Level 45
Level 75
VF möglich
VF möglich Standard-Fähigkeit Standard-Fähigkeit
Div. Tera-Typen
Div. Tera-Typen
Div. Tera-Typen Div. Tera-Typen
Kraftabsorber
Spukball
Horter
Gegenstoß
Windschnitt
Spukball
Horter
Kraftabsorber
Rückenwind
Magieflamme
Trugträne
Bürde
Konfustrahl
Ränkeschmied
Magieflamme
Trugträne
Spukball
Juwelenkraft
Ränkeschmied

Antworten 14

  • Wie immer könnt ihr hier gerne eure Allrounder für die beiden Pokémon posten, damit ich die auf der Eventseite auf Bisafans auflisten kann! Zu den Pokémon-Tipps bekomm ich immer super liebes Feedback, dass sich damit die Fans trauen auch mal online mitzumachen :)

  • how do you get pokemon


    so how was your day going

  • Kann es sein, dass die Drifzepeli aus dem Event keine Geheimgewürze droppen? Oder habe ich einfach nur Pech? Habe bestimmt schon fünf gemacht und es war nicht ein Gewürz dabei.


    Meine Strategie bei Raids ist eigentlich immer die gleiche.
    Ich spiele ein Guardevoir als Support, das aber auch ordentlich austeilen kann:

    • Pokémon: Guardevoir
    • Level: 100
    • Fähigkeit: Synchro
    • Item: Leben-Orb
    • Wesen: Mäßig (+ Spez-Angr. - Angr.)
    • EVs: 252 KP, 252 Spez. Angr,
    • DVs: 5* 31 (überall ausser Angr.)
    • Attacken:
      • Heilwoge
      • Lebenstropfen
      • Mondgewalt
      • Psychokinese

    Die genaue Strategie hängt dann von den anderen Pokemon an. In der Regel booste ich über "Anfeuern" erst zweimal den Angriff der Gruppe und greife dann entweder an, oder heile über Heilwoge/Lebenstropfen die anderen Pokemon. Da echt viele Azumarill und Eisenhände unterwegs sind, supporte ich meistens. Wenn die anderen Spieler einfach blind angreifen, bringt das Boosten nicht viel, deshalb greife ich selber an und heile wenn nötig. Bin keine große Strategin und da gibt es sicher noch einiges zu verbessern, aber solange der Knuddler-Bug nicht zu schlimm ist, kann ich damit das Spiel oft rumreißen. (Raids, in denen ich im krassen Typennachteil bin, z.B. Typ Stahl, mache ich einfach nicht, haha)

    Danke 1
  • Kann es sein, dass die Drifzepeli aus dem Event keine Geheimgewürze droppen? Oder habe ich einfach nur Pech? Habe bestimmt schon fünf gemacht und es war nicht ein Gewürz dabei.

    Ist leider tatsächlich so, bei den Event-Raids (also allen mit einem Glitzern auf der Map) können keine Geheimgewürze droppen.

  • Kann es sein, dass die Drifzepeli aus dem Event keine Geheimgewürze droppen? Oder habe ich einfach nur Pech? Habe bestimmt schon fünf gemacht und es war nicht ein Gewürz dabei.

    Ist leider tatsächlich so, bei den Event-Raids (also allen mit einem Glitzern auf der Map) können keine Geheimgewürze droppen.

    Oh man, danke für die Info! Ich hätte jetzt aus reinem Trotz noch 20 gemacht, wenn ich das nicht gewusst hätte! Aber was das soll, muss man sich schon fragen... die Raids sollen die User doch bei der Stange halten. Ich könnte ich mir ein Drifzepeli/Traunmagil ja auch einfach so fangen oder entwickeln...

  • Bin keine große Strategin und da gibt es sicher noch einiges zu verbessern, aber solange der Knuddler-Bug nicht zu schlimm ist, kann ich damit das Spiel oft rumreißen.

    Was genau ist der Knuddler Bug? Da ich auch andere Pokemon als Azumarill benutze die jene Attacke besitzen, würde mich interessieren was das Problem ist.

  • Ein Pokémon für beide Raids zu finden wird schwer, da schon nur alleine Traunmagil mit Magieflammen (Feuer), Juwelenkraft (Gestein) und Bürde (Geist) drei Attackentypen besitzt, gegen die meines Wissens nach kein Pokémon gegen alle drei Typen eine Resistenz haben kann. Auf defensiver Seite würde ich aber Saltigant empfehlen, da es mit Gestein und Läutersalz eine Resistenz gegenüber Geist, Feuer und Flug hat. Drifzepelis Gegenstoss richtet ohnehin nur geringen Schaden gegen die hohe Verteidigung von Saltigant an. Leider hat Gestein keine Gesteinsimmunität (welch eine Ironie), weshalb Traunmagil durch Ränkeschmied und Juwelenkraft noch gefährlich werden kann. Generell empfielt sich aber gegen Traunfugil auf angriff, statt Spez. Angriff zu setzen, da die Verteidigung im Vergleich zum Spez. Vert. Wert deutlich geringer ist.

    • Pokémon: Saltigant
    • Level: mind. 10 Level über dem Raidpokémon
    • Fähigkeit: Läutersalz (Keine primären Statusprobleme + zusätzliche Resistenz gegen Geist)
    • Item: Neutralschmuck (Trugträne) oder Prunusbeere (gegen Verwirrung)
    • Wesen: Sacht (+ Spez-Vert., - Spez-Angr.)
    • EVs: 252 KP, 252. Spez. Vert. oder Angriff, 4 in den jeweils anderen Wert
    • DVs: 5* 31 (überall ausser Spez. Angr.)
    • Attacken: (Die erste Attacke ist Gestein, 1-2 Statusattacken und 1-2 Filler um mehr Teratypen abzudecken. Erdbeben oder Bodypress empfohlen)
      • Steinhagel/Steinkante(/Pökelsalz) gegen Flug, Käfer, Feuer und Eis-Teratypen (Pökelsalz gegen Wasser und Stahl)
      • Genesung/Rechte Hand/Sandsturm (1-2 dieser Statusattacken, Genesung um sich selbst zu heilen, Rechte Hand um andere zu boosten und Sandsturm für 50% mehr Spez. Verteidigung bei Gestein)
        • Bodypress (& Eisenabwehr) für Normal, Gestein, Stahl, Eis oder Unlicht -Teratypen
        • Erdbeben gegen Gestein, Stahl, Feuer, Elektro oder Gift -Teratypen (Achtung Schwebe)
        • Donnerschlag gegen Wasser -Teratypen
        • Eishieb gegen Pflanzen, Drachen oder Boden -Teratypen
        • Rammboss gegen Fee oder Gestein -Teratypen
        • Zen-Kopfstoss gegen Kampf oder Gift -Teratypen
        • Tera Ausbruch Geist/Unlicht gegen Psycho und Geist -Teratypen



    Gegen Drifzepeli (4 Sterne) Kann man auf defensiver Seite praktisch ohnehin auch jedes Unlicht Pokémon ohne 2. Typ Geist spielen. Die Verteidigungswerte sind mit 44 in physicher und 54 in spezieller Verteidigung generell tief, jedoch kompensiert Drifzepeli dies mit seiner hohen KP-Basis. Auch wenn physische Angreifer besser wirken, sollte man sich dennoch in acht vor Kraftabsorber nehmen, da diese Attacke zusätzlich den Angriff senkt. Neutralschmuck als Item kann diesbezüglich helfen, jedoch kann dadurch Drifzepeli immer viel KP bei physischen Angreifern heilen. Falls man dennoch auf physische Angreifer setzen möchte, würde ich Donnersichel oder Gladimperio empfehlen. Gladimperio eignet sich dank dem Stahltyp ebenso für den 5-Sterne-Raid. Bei der 4. Attacken habe ich diverse Möglichkeiten aufgelistet, jedoch nicht noch einmal Tera-Typen erwähnt, gegen die Gladimperio ohnehin schon STAB hat.

    • Pokémon: Gladimperio
    • Level: mind. 10 Level über dem Raidpokémon
    • Fähigkeit: Siegeswille (steigert Angriff um zwei Stufen bei Statussenkungen)
    • Item: Leben-Orb oder Wahlband, falls ohne Schwerttanz gespielt wird
    • Wesen: Hart (+ Angr., - Spez-Angr.)
    • EVs: 252 KP, 252. Angr, 4 Spez. Vert.
    • DVs: 5* 31 (überall ausser Spez. Angr.)
    • Attacken: (Die ersten drei Attacken sind ziemlich fix, die vierte je nach Tera-Typ von Drifzepeli, würde da zu Durchbruch tendieren.)
      • Kniefallspalter gegen Psycho oder Geist -Teratypen
      • Eisenschädel gegen Gestein, Fee oder Eis -Teratypen
      • Schwerttanz
        • Strauchler gegen Wasser oder Boden -Teratypen
        • Tera-Ausbruch Boden gegen Elektro, Stahl, Feuer oder Gift -Teratypen (Achtung Schwebe falls gegen Traunmagil!)
        • Kreuzschere gegen Pflanzen oder Unlicht -Teratypen
        • Zen-Kopfstoss gegen Gift oder Kampf -Teratypen
        • Steinkante gegen Feuer, Flug oder Käfer -Teratypen
        • Durchbruch gegen Normal, Stahl oder Unlicht -Teratypen
        • Tera Ausbruch Drachen/Fee/Eis gegen Teratyp Drachen



    Auf spezieller Seite eignen sich Trikephalo und dessen Paradoxform Eisenhals am Besten gegen Drifzepeli. Da Trikephalo einen höheren Spez. Angriff sowie bessere Verteidigungswerte (ausser KP, da knapp weniger) hat, erstelle ich ein Movepol für ebendieses.

    • Pokémon: Trikephalo
    • Level: mind. 10 Level über dem Raidpokémon
    • Fähigkeit: Schwebe
    • Item: Leben-Orb oder Wahlbrille, falls ohne Ränkeschmied gespielt wird.
    • Wesen: Mässig (+ Spez-Angr., - Angr.) --> Ausser, man möchte Trikephalo mit Alternativen zu Tera-Ausbruch spielen, dann eher - Init oder Vert.
    • EVs: 252 KP, 252. Spez. Angr., 4 Spez. Vert.
    • DVs: 5* 31 bzw. 6*31 falls mixed
    • Attacken: (Die ersten drei Attacken sind ziemlich fix, die vierte je nach Tera-Typ von Drifzepeli, mit Fokusstoss trifft man bereits 5 Typen sehr effektiv
      • Drachenpuls gegen Tera-Typ Drache
      • Finsteraura gegen Psycho und Geist -Teratypen
      • Ränkeschmied
        • Fokusstoss gegen Normal, Gestein, Stahl, Eis oder Unlicht -Teratypen
        • Erdkräfte gegen Elektro, Stahl, Gestein, Feuer oder Gift -Teratypen
        • Donnerzahn (physisch!) oder Tera-Ausbruch Elektro gegen Wasser oder Flug -Teratypen
        • Flammenwurf gegen Pflanzen, Käfer, Eis oder Stahl -Teratypen
        • Surfer gegen Gestein, Boden oder Feuer -Teratypen
        • Tera-Ausbruch Flug/Psycho/Fee gegen Teratyp Kampf
        • Tera-Ausbruch Stahl/Gift gegen Teratyp Fee



    Bedenkt bitte, dass Boden nur bei Drifzepeli funktioniert, da Traunmagil Schwebe hat. Gegen Traunmagil Tera-Elektro gibt es keine sehr effektiven Attacken!

    Danke 1
  • Bin keine große Strategin und da gibt es sicher noch einiges zu verbessern, aber solange der Knuddler-Bug nicht zu schlimm ist, kann ich damit das Spiel oft rumreißen.

    Was genau ist der Knuddler Bug? Da ich auch andere Pokemon als Azumarill benutze die jene Attacke besitzen, würde mich interessieren was das Problem ist.

    Wenn du Knuddler (weiß nicht ob das nur mit Bauchtrommel passiert) nach der Bauchtrommel einsetzt, zeigt die Leiste den richtigen Schaden an. Allerdings berechnet das Spiel den Schaden falsch.


    Als Beispiel ganz schlimm bei Glurak damals. Du setzt Bauchtrommel ein und dann Knuddler und Glurak wurde mit einem One Shot besiegt (laut Anzeige), allerdings sprang die Leiste dann auf 3/4 oder 1/2 wieder voll und baute normal das Schild auf etc.


    Ganz nervig war es dann mit mehreren Azumarills in den Raids. Da spielte dann der Raid teilweise zumindest bei mir komplett verrückt. Da wurde die Leiste 4 oder 5 mal als leer angezeigt also besiegt, aber die Zeitleiste ging weiter und wir wurden rausgeschleudert, weil es nicht innerhalb der Zeit besiegt wurde.



    Leider ist das immer noch nicht behoben. Merke ich offline immer hin und wieder wenn ich mal nen Raid mit Azumarill mache. Nutze es aber kaum noch, nur wenn es nicht anders geht

    Danke 2
  • Was Knuddler angeht: Ich lese Online zwei Dinge: 1. Das Knuddler nicht den Schaden macht, der angezeigt wird (daher die Korrektur, die so wirkt, als würde sich das Raid-Pokémon „heilen“) oder aber dass sich das Raid Pokémon wirklich heilt. Die erste Variante wird aber häufiger vertreten, was stimmt nun?


    Falls die erste Variante zutreffend wäre, würde das zumindest für euch Wolkenhase & R0ß50N heissen, dass selbst wenn man den Bug beheben würde, Knuddler trotz Bauchtrommelboost nicht unbedingt mehr Schaden anrichten würde, da es nur ein visueller Effekt/Defekt wäre.

    Danke 1
  • Diskutieren Sie mit! 4 weitere Antworten