Zusammenfassung des Nintendo Directs vom 17. Februar 2021

  • Pyra und Mythra (beide aus Xenoblade Chronicles 2) wurden als neuer Spielbarer Charakter für Super Smash Bros. Ultimate vorgestellt.
  • Fall Guys: Ultimate Knockout wurde für die Nintendo Switch angekündigt und kommt im Sommer 2021 auf die Konsole.
  • Outer Wilds wurde für die Nintendo Switch vorgestellt und soll im Sommer 2021 für die Nintenso Switch erscheinen.
  • Famicom Detective Club ist ein Detektiv-Spiel und umfasst zwei unterschiedliche Fälle. Das Spiel wird am 14. Mai 2021 als Set erhältlich sein. Die Vorbestellung beginnt kurz nach der Präsentation.
  • Samurai Warriors 5 erscheint im Sommer 2021 für die Nintendo Switch.
  • Legend Of Mana wird mit optimierter HD-Grafik und neu arrangierter Musik für die Switch erscheinen. Es erscheint am 24. Juni 2021.
  • Monster Hunter Rise erscheint am 26. März 2021 und bringt eine Nintendo Switch Special Edition mit sich. Diese erscheint ebenfalls am 26. März.
  • Mario Golf Super Rush wurde vorgestellt und verfügt über einen Story-Modus. Es erscheint am 25. Juni 2021. Die Vorbestellung startet kurz nach der Präsentation.
  • Tales from the Borderlands wird am 24. März 2021 erscheinen.
  • Capcom Arcade Stadium ist nach der Präsentation verfügbar und umfasst unterschiedliche Capcom-Klassiker.
  • Stubbs the Zombie erscheint am 16. März 2021. Die Vorbestellung startet kurz nach der Präsentation.
  • No more Heroes 3 erscheint am 27. August 2021.
  • Neon White von banpresto erscheint im Winter 2021.
  • DC Super Hero Girls erscheint am 4. Juni 2021 für die Nintendo Switch.
  • Plants vs. Zombies Battle for Neigborville erscheint 19. März 2021.
  • Miitopia wird für Nintendo Switch erscheinen und ist ab dem 21. Mai 2021 verfügbar. Die Vorbestellung startet kurz nach der Präsentation.
  • Passend zum 35. Jubiläum von Super Mario wird es Kleidung und Items im Super Mario-Stil in Animal Crossing: New Horizon geben. Die Items können mit einem kostenlosen Update erhalten werden, welches ab dem 25. Februar verfügbar ist. Die Items können ab dem 1. März im Spiel gekauft werden.
  • Project Triangle Strategy erscheint in 2022. Es ist ein neues Tactical RPG von Square Enix. Nach der Präsentation wird eine Demo des Spiels im eShop verfügbar sein.
  • Star Wars Hunters erscheint in 2021 und ist ein Third-Person-Shooter.
  • KnockOut City erscheint am 21. März 2021 für die Nintendo Switch.
  • Worlds End Club erscheint am 28. Mai 2021 für die Nintendo Switch.
  • Hades wird einen physischen Release für die Nintendo Switch erhalten. In der Packung des Spiels wird ein Code für den Soundtrack des Spiels und ein Buch mit weiteren Infos zum Spiel enthalten sein. Die Version erscheint am 19. März 2021.
  • Ninja Gaiden Master Collection wird ab dem 10. Juni 2021 verfügbar sein.
  • Hyrule Warrios erhält einen Expansion Pass, der gestaffelt Knhalte freischaltet. Für Käufe bis zum 28. Mai 2021 werden besondere Inhalte freigeschaltet werden.
  • Bravely Default 2 wird am 26. Februar 2021 erscheinen.
  • Ghost n Ghoblins wird am 25. Februar verfügbar sein. Vorbestellt werden kann es ab sofort.
  • Saga Frontier Remastered erscheint am 15. April 2021.
  • Apex Legends wird für Nintendo Switch verfügbar gemacht werden. Das Spiel erscheint am 9. März 2021.
  • The Legend Of Zelda Skyward Sword HD wird für die Nintendo Switch erscheinen. Das Spiel bringt eine neue HD-Version des bekannten Titels aus 2011 auf die Switch und erscheint am 16. Juli 2021. Die Vorbestellung startet nach der Präsentation. Außerdem erscheint ein besonderes JoyCon-Set im The Legends Of Zelda-Stil, welche ebenfalls am 16. Juli 2021 erscheinen werden.
  • Splatoon 3 wurde für die Nintendo Switch vorgestellt. Es wird 2022 erscheinen.

Die komplette Präsentation kann auf der offiziellen Nintendo-Webseite angeschaut werden.

Antworten 31

  • Muss ja ehrlich sagen, dass mich nicht so extrem viel angesprochen hat, aber ich mich dafür über das, was mich ansprach, sehr gefreut habe. Mit Splatoon 3 habe ich so noch nicht gerechnet, wobei ich schon vermutete, dass da etwas kommen würde. War doch recht erfolgreich.


    Legens of Mana und auch Triangle Strategie stehen bei mir jetzt schon auf der Wunschliste und Zelda Skyward Sword geht auch immer.

    Sehe das auch so 1
  • Xenoblade 2 hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm für Smash. Hatte damit eig. schon abgeschlossen, dass dazu nochmal irgendwas kommt. Freut mich auf jeden Fall. So langsam komm ich doch in Versuchung den zweiten Fighters Pass zu kaufen :D Aber mal abwarten, was noch so kommt.


    Ansonsten fand ich das Zelda HD Remaster noch ganz nett. Auf der Wii hab ich es damals nie durchgespielt, evtl. geb ich dem ganzen noch einen Versuch. An sich hab ich es eig. ganz spaßig in Erinnerung.


    Und natürlich Monster Hunter Rise :) Sieht echt klasse aus und hat sich in der Demo schon super gespielt. Obs direkt zum Release gekauft wird, weiß ich noch nicht. Aber irgendwann auf jeden Fall.


    Der Rest hat mich überhaupt nicht angesprochen. Ging komplett an meinen Interessen vorbei.

  • Können wir bitte festhalten, dass Project Triangle Strategy verboten gut aussieht?


    Danke 2 Gefällt mir 4 Sehe das auch so 1
  • Finde Zelda Skyward Sword ganz cool und die Joy Cons in dem Stil sehen auch sehr nice aus. Eventuell wird das gekauft. Das Spiel hab ich auch noch nicht gespielt.


    Außer Smash interessiert mich der Rest auch nicht. Splatoon hab ich nie gespielt, aber vllt wird Splatoon 3 dann mein erstes Spiel von der Reihe, weil ich die Spielreihe eigentlich sehr interessant finde.

  • Auf jeden Fall freue ich mich auf den Erweiterungspass zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung, auf Samurai Warriors 5, Ninja Gaiden: Master Collection und Splatoon 3.

    The Legend of Zelda: Skyward Sword HD ist auch cool. Mal überlegen, ob ich das holen werde.


    Das neue Spiel von Square Enix sah ebenfalls interessant aus. Ganz schick, dass es eine Demo-Version gibt.

  • Die meisten Sachen interessieren mich nicht


    Der neue Smash characktere gefällt mir. Ich freue mich wenn ich mit dem 2/1 Charakter smashen kann


    Dc super Hero Girls

    Sieht für mich auf jeden Fall interessant aus, besonders da mir die Serie gut gefällt.


    Das Zelda hd remastef hört sich interessant an. Da ich die Ursprünge nicht kenne


    Ansonsten sieht nur Splatoon 3 gut aus. Das gefällt mir auch wenn ich den Storymodus in splatoon 2 noch nicht geschafft habe.


    Die für mich dümmste Idee ist für mich das Mario Golf Spiel. Golf ist für mich sehr langweilig und ich habe mal in einem Video gesehen das die Mario Golf spiele zu den unbeliebtesten Mario Spielen gehört

  • Recht entäuschend, was Nintendo da so angekündigt hat.


    Hoffentlich macht es die Pokemon Company nächste Woche besser und haut ne Bombe raus.

  • Als Fan von Octopath Traveler wurde das Direct für mich von Project Triangle Strategy getragen. Ein taktisches Rollenspiel mit guten Dialogen und Synchronisation sowie in dem Entscheidungen tatsächlich etwas bedeuten? Ich halte das im Blick.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Legend of Mana sieht auch gut aus.

    Gefällt mir 5
  • Splatoon 3 und Pyra & Mythra für Switch und Project Triangle Strategy. Das waren meine Höhepunkte


    gute Direct, bin überzeugt. Das beste, was Nintendo die letzten 1,5 Jahre abgeliefert hat. Diese Mini Directs und Showcases waren nie meins, aber diese Direct war wirklich gut :D

  • Hab die Direct in einem Livestream geschaut und hätte ich für jedes "Schmutz" einen Cent bekommen wäre ich jetzt um ne nette Summe reicher. Aber gut, bei all den Kiddies die halt genau ein Spiel aus Mario/Zelda/Pokémon erwarten und dann enttäuscht sind wenn das nicht kommt sind tbh auch selbst Schuld.


    Ich fand die Direct überwiegend positiv, das Intro mit Pyra/Mythra war superb und vor allem deshalb auch cool, weil es ja damals hieß, dass es Rex bzw. allg. Charaktere aus Xenoblade Chronicles 2 nicht als Kämpfer in Smash schaffen/geschafft haben. Das Xenoblade Chronicles 2 in der Kämpferriege jetzt doch vertreten ist freut mich deswegen sehr. Auch die Stage find ich wegen dem Erscheinen der Hauptcharaktere ganz cool. Bin aber mal gespannt welche Spirits man dann neu kriegen kann, weil die meisten der Xenoblade 2 Main-Chars wurden ja - gerade weil damals nicht als Kämpfer geplant - als Spirits bereits eingebaut. Aber gut, vllt die Antagonisten und einige Nebenchars/-klingen.


    Ansonsten empfand ich persönlich die Ankündigung des Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung DLC cool, auch wenn man sich aktuell noch einige Monate gedulden muss, aber man weiß das was kommt, also super.

    Auch wie bei einigen hier Project Triangle Strategy konnte Eindruck schinden. Wirkte auf mich wie ein Strategie-RPG als kinda ein Mix aus Octopath Traveler und Fire Emblem und das allein klingt eig. schon ziemlich gut.

    Weiterhin, auch wenn ich es mir vermutlich nicht holen würde, Mario Golf sah witziger Weise ganz nett aus, auch wenn dort vermutlich jeder Modus spaßiger ist als das klassische Golfen. Vllt nicht das was man sich von Mario erhofft hat, aber so als Sommer-Spin Off Titel why not.

    Und glaub ein Weiteres Highlight war das lang erwartete Remaster von TLoZ Skyward Sword...auch wenn viele trotzdem enttäuscht waren, dass nicht etwa BotW 2 angekündigt wurde, aber ja mei, immerhin wurde ja zumindest gesagt, dass diesbezüglich im Laufe des Jahres noch Informationen folgen werden und ich mein man kriegt ja trotzdem ein Zelda Spiel auf die Switch, zwar kein neues, aber für Zelda-Fans ja vllt trotzdem nett.

    Ansonsten hat mich Samurai Warriors 5 kinda interessiert, einfach da mir die Warriors Games mit den Nintendo-related Crossovern bisher sehr viel Spaß gemacht haben und man könnte ja mal überlegen eines anzufassen, was jetzt nicht unbedingt auf einer großen Nintendo-IP basiert. Mal schauen.


    Ansonsten gabs glaub ich mit Plants vs. Zombie, Bravely Default II und Splatoon 3 Teaser noch weitere gute Sachen, wenngleich für mich erstmal weniger interessant.


    Alles in allem ne gelungene Direct, die vor allem am Anfang und am Ende sehr stark gewesen ist und ka wie viele da schon wieder von Enttäuschung und Schmutz reden konnten. Es waren imo einige interessante/starke Sachen dabei und wer die Illusion hat, dass eine Direct nur aus Triple-AAA Toptiteln besteht, die am besten alle zeitgleich erscheinen, den halte ich dann doch ein wenig (oder ein wenig mehr) für unrealistisch to be honest. Zumal diese Direct literally besser war als fast alles was letztes Jahr so in den anderen Direct Formen angekündigt wurde (mit wenigen Ausnahmen) overall.

  • Diskutieren Sie mit! 21 weitere Antworten