i bims 1 artsy basterd

ich mag malen und basteln, warum bin ich nicht mehr im kindergarten

    Oy,


    nachdem ich heute bemerkt habe, dass meine Fanartgalerie im Forum schon deutlich über ein Jahr vollkommen verwaist ist, habe ich beschlossen, dies auch erstmal nicht zu ändern, weil ich faul bin. Das ist sogar bald die Dauer von zwei Schwangerschaften, weshalb ich davon ausgehen muss, dass es schwieriger ist ein Galerie-Update zu verfassen als zwei Babies zu bekommen.

    Weiterlesen

    Hallo, die gute effizient hat mich gefragt, ob ich zu ihrem Blog nicht einen Gastartikel schreiben könne, und hier bin ich! :smalleyes:


    Da sie mir vor einiger Zeit das Motiv meines Avatars zum Geburtstag quasi geschenkt hat, war ich geneigt, ihr diesen Gefallen zurückzutun. Dabei ist natürlich das Hauptproblem, dass sie eher auf kräftige, große Pokémon steht und ich eher auf kleine Pokémon aus bin, vor allem da diese weniger Details haben. Aber nun, das soll uns nicht aufhalten, ihren Auftrag eines Shiny Monargoas-Avatars zu erfüllen!

    Zunächst geht öffne ich mein zuverlässiges Zeichenprogramm, Microsoft Paint. Anschliessend habe ich das gesuchte Pokémon gegoogelt, um genügend über seine Anatomie zu lernen, und habe mir einen Screenshot der ersten Ergebnisse angefertigt.


    Nun entscheide ich mich, in welcher Pose ich das Mon zeichnen will. Ich bin an der Stelle ganz ehrlich und sage, dass ich nicht genügende Fähigkeiten habe, um ein derart detailreiches Pokémon in einer innovativen Pose zu

    Weiterlesen

    Es ist wieder Zeit für Finker


    Beginnen möchte ich heute mit einer Auftragsarbeit für TimWolla. Als großer Pizzafreund habe ich für ihn einen Finker kreiert, der diese Vorliebe ebenso widerspiegeln kann. Dabei muss einerseits die Pizza selbst sehr gut zur Geltung kommen und idealerweise den Appetit anregen, andererseits darf auch der zu vermittelnde Blick beim Genuss des Nahrungsmittels nicht zu stark in den Hintergrund rücken.

    Ich hoffe, dass im vorerst finalen Pizzafink eine gute Symbiose aus Genussmittel und Genießendem gefunden wurde:





    Außerdem möchte ich in Anlehnung an den Blog von Sol, bei dem Schlangen im Mittelpunkt stehen, auch dafür einen kleinen Beitrag leisten und hoffe, dass dieses Bild inspirierend wirken und damit zum weiteren Erfolg des Projektes beitragen kann:






    Zu guter Letzt habe ich noch ein erstes Concept Art für einen Finkmingo dabei. Die Platzierung der gedankenunterstützenden Hand ist dabei stets der zentrale Part und daher versuchte ich

    Weiterlesen

    Das macht nichts und ist keine Schande.


    Wir waren alle mal an diesem Punkt.



    In der Desktopversion einfach auf die Hauptseite eines Blogs gehen, wo alle Artikel aufgelistet sind. In einem Artikel sieht man es anhand der Breadcrumbs überhalb des Titels.

    Dort angekommen einfach das Fähnchen klicken:





    In der mobilen Version muss man sich ebenfalls auf der Übersichtsseite eines Blogs befinden. Dort einfach auf das linke Menü in der oberen Leiste und "Optionen" wählen. Unter Abonnements sind dann alle nötigen Punkte zu sehen.




    Das war's schon.

    Weiterlesen

    Heute möchte ich gerne etwas über meine Finkerproduktion schreiben







    Diese beiden Versionen sollen einen starken Selfmade-Stil ausstrahlen. Ich habe versucht die groben Entwürfe des kreativen Denkens, die sich erst nach und nach verfeinern, mit dieser Darstellungsweise einzufangen. Von undefinierten Linien zu immer feineren Details; das macht die Aura dieser Finker aus.





    Diese Finker sind besonders - untypische, gegenständliche Darstellungen, die nicht nur das Herumfinkern zeigen, sondern spezielle Attribute besitzen.

    Der erste dieser Reihe heißt "effink", angelehnt an den früheren User "Schweinenase". An zweiter Stelle findet sich ein Gundam. Geradezu paradox, da Maschinen kein eigenständiges Denken besitzen, oder doch? Ab wann ist Denken als Denken zu klassifizieren? Kann auch künstliche Intelligenz denken? Ist nicht auch unser Denken nur eine Aneinanderreihung logischer Schlussfolgerungen und Entscheidungen? Welche Rolle spielen Emotionen dabei? Mehr dazu berichte

    Weiterlesen