Blog-Artikel aus der Kategorie „Über mich“

    Die Kunst eine Blockhütte zu bauen

    - oder Corona und der Schulalltag


    Hach, das wird doch kein Problem – dachte ich mir. Die Schulen geschlossen, meine Tochter arbeitet von daheim. Sie ist 13 Jahre alt (gerade geworden) und gut in der Schule. Das wird kein Problem. #zamhoidn lautet der Hashtag der modernen Bildungseinrichtung, die meine Tochter besucht. Siebte Klasse Unterstufe. Das wird ein Klacks!


    Die erste Woche läuft ganz gut. Es ist nur Latein, welches mir Sorgen bereitet. Sie kann die Übersetzung nicht lösen und rät sich ihre Sätze zusammen. Als engagierte Mutter helfe ich! Vier Minuten und 23 Sekunden später sehe ich ein, dass ich es nicht kann. Eifrig schlage ich Wort für Wort nach und glaube bei einem Satz weitergekommen zu sein. „Mama, das ist die falsche Zeit. Das muss man doch sehen. Das ist ...“ Sie wirft mir etwas um die Ohren, das ich nicht entschlüsseln kann. Resigniert denke ich an Herrn Petry und Herrn Fenzel, meine früheren Deutschlehrer. Meine

    Weiterlesen

    Uff, da vergisst man zweimal, der Gesellschaft das Uff abzunehmen, und schon geht die Welt halb unter ...

    Hier also ganz frisch:


    Uff.*





    *Das Februar-Uff widme ich Secrai , weil er sich das gewünscht hat.

    *Das März-Uff widme ich Covid-19, wobei ich persönlich Covid-Fuffzehn bevorzuge.

    *Das April-Uff widme ich dem Chat-Team, das einen Chatraum nach meinem Uff benannt hat.

    Weiterlesen

    Soo, hallo erstmal.


    Viele werden sich wahrscheinlich jetzt erstmal fragen, "Wer bist du?" oder "Wieso schreibst du in diesem Blog?", vielleicht auch "Wo ist Thrawn? Ist ihm was passiert? Hast du ihm seinen Blog abgezogen oder IST ER VIELLEICHT AN DEN FOLGEN EINES DARMRISSES GESTORBEN, WEIL ER WEGEN MANGELDEM TOILETTENPAPIERS NICHT MEHR AUF DIE TOILETTE KONNTE?????" Zumindest die Antwort auf diese Frage kenne ich: es geht ihm vorerst noch gut. Noch.


    Jedenfalls erzählen euch die nachfolgenden Zeilen von einer doch verspäteten Weihnachtgeschichte über einen Menschen, der eigentlich nur Zug fahren und andere Menschen aus einem Tierkampf-Forum in Wien treffen wollte. und falls irgendeiner meint, dass dieser Blogeintrag nur eine billige Kopie von Thrawns Einträgen ist: dann hat dieser irgendjemand natürlich recht, aber jede Beschwerde geht hier bitte an Thrawn.


    Weiterlesen

    Ich habe mich gefragt mit wem Ines denn zusammen kommen soll das heißt für euch stimmt mal ab.

    Nach den Stimmen werde ich schauen was ihr gerne lesen würdet oder nicht.

    Und bitte jeder der das liest bitte bitte abstimmen.

    Danke im Voraus ^*^

    Weiterlesen

    “Brix was machst du da? “ fragte Hop wären der sich den Schlaf aus den Augen rieb. Brix lag mit seinem Rücken direkt an Hops Rücken.” Was... was ist los? “ fragte Brix im halb Schlaf und drehte sich auf den Rücken und schaute an die Decke seines Zeltes. Auch er rieb sich jetzt den Schlaf aus den Augen. Er schaute zu Hop hoch der im Schneidersitz durch seine Haare wuschelte und sie so wieder stylte. “ Danke” murmelte Hop plötzlich’ “Wofür denn ?” Fragte er verwundert. “ Das ich mit dir im Zelt schlafen durfte obwohl ich .... ich seit dem ersten Tag sehr unhöflich zu dir war. Es ist nur so das Ines... Ines für mich sehr wichtig ist sie ist meine beste Freundin seit ich denken kann und daran gab es nie was zu rütteln, aber Sorry”. Brix setzte sich ebenfalls in den Schneidersitz und legt eine Hand auf Hops Schulter und sagt leise” kein Problem ich hatte nie eine Beste Freundin oder besten Freund und I es war halt nett zu mir und .... ich weiß auch nicht

    Weiterlesen

    Gestern Abend habe ich Ori and the Will of the Wisps durchgespielt. Und kurz danach habe ich im Videospielbereich ein Spielethema dazu eröffnet, welchen ich euch hier nun verlinke: Ori and the Will of the Wisps


    Dieses Mal erspare ich euch meine ekelhaften Schwärmereien über das Spiel. Heute soll es um den Soundtrack in Ori and the Will of the Wisps gehen. Es folgt nun eine Top 10 meiner liebsten Soundtracks aus Ori and the Will of the Wisps. Gönnt euch, aber seid gewarnt, hier herrscht potenziell Spoilergefahr!



    Platz 10: Burrowing

    Auf Platz 10 steht der Track, der während der Erkundung der Windruinen spielt. Die Windruinen gehören zur Wüstenregion. Es gibt keinen besonderen Grund dafür, dass der Track in der Top-Liste auftaucht, außer, dass ich ihn verdammt nice finde! :blush:


    Platz 9: Howl

    Diesen Soundtrack hört man beim ersten Boss-Kampf gegen Howl relativ zu Beginn des Spieles. Die Bosskämpfe und Fluchtszenen sind verdammt gut umgesetzt und der Soundtrack tut sein Übriges.

    Weiterlesen

    Es geht weiter


    sub-buzz-18764-1507803951-2.jpg


    Heute Sterben --> Rabatt ausnutzen


    Nabu.jpg

    Ach ja ein nahezu perfekter Titel zum Bild ... not


    Schwerbehindert.jpg

    Gut zu wissen, das manche behindert werden möchten.


    Merkwürdige Tierbesitzer - Kopie.jpg

    Tiere besitzen Tiere, soso


    Kohl - Kopie.jpg

    Todgesagte Leben länger


    Ohne Führer - Kopie.webp

    Niemand will einen Führer


    zombie - Kopie.jpg

    Von wegen Zombies sind Fiktion


    Schnuppertag - Kopie.webp

    Die Nase


    Noroviren - Kopie.jpg

    Das Gesicht eines Norovirus


    Justizia - Kopie.jpg

    Grüße von Ministerium für Schlamperei.

    Weiterlesen

    im Netz findet sich allerhand. Korrekturlesen scheint nicht jedermanns Stärke zu sein.


    sub-buzz-26430-1468935732-1.webp

    Der Gärtener war gestern, heute ist das Pony dran.


    sub-buzz-24070-1468936711-4.webp

    Bauchtanz im Blindenheim? Schade, dass das niemand gesehen hat. Vielleicht musste sie ja auch ihren Tanz beschreiben.

    😁😀sub-buzz-26611-1468937241-1.webp

    Schnuppergas im Biokraftwerk? Was für ein Ereignis?

    sub-buzz-5597-1468937412-1.webp

    Dagegen helfen nur die imperialen Sturmtruppen, fahr zur Hölle, Angst


    sub-buzz-7180-1468937100-1.webp

    Ein neues Freibad braucht die Welt

    Weiterlesen

    Ich wollte einem meiner Lehrerin, wegen Krankheit schreiben. Also habe ich sie in mein Handy eingespeichert, da ihr Name aber kein Normaler Name ist hat das Handy Kopps daraus gemacht.

    Und jeder kann sich denken wie peinlich das ist wenn man den Nachnamen falsch schreibt und die AutoKorrektur Salz in die Wunde streut!!!

    Weiterlesen