Blog-Artikel aus der Kategorie „Fanwork“


    Quelle


    Das neue Jahr hat begonnen und wir hoffen, ihr habt alle schön reingefeiert! Auch bei uns gibt es natürlich wieder einiges Neues für euch!


    Rückblick Saisonfinale

    Ob nun Lyrik, Drama, Poesie - oder alle 3 gegeneinander! Das Saisonfinale 2018 stand bunt gemischt unter dem Zeichen dieser 3 Gattungen, die jeweils eine kreative Bandbreite an Texten hervorbrachten.

    So hatte man sich poetisch an einem geradezu apokalyptischen Kochvorhaben probiert oder den Text in eine Form gebracht, die man so glatt beim Wettbewerb für abstrakte Poesie hätte abgeben können.

    Im zweiten Thema konnten wir die macht zwischenmenschlicher Begegnungen, die in das Leben der Protagonisten einschnitten, erleben. Ob nun ein Mädchen, das in der gleichen Klasse sitzt, oder eine Begebenheit auf hoher See - vom Alltäglichen bis Außergewöhnlichen war alles dabei.

    Viel Drama gab es bei der dritten Aufgabe, ob nun wegen eines Streits, beim Essen - da schreibt wohl jemand hungrig ;) - oder eben um das bekannte

    Weiterlesen

    Mit Pinselschwingen die Saison beginnen!


          


    Bilder für den Monat Januar von *Miro* und Sukira




    Hey-Ho liebe Fanartler,


    wie heißt es so schön: neues Jahr, neues Glück. Vielleicht bezweifelt das gerade aber auch der ein oder andere von euch schon wieder, weil der Winterblues voll eingeschlagen hat? Aber da gibt es ja trotz Kälte und miesem Wetter ein Mittel gegen: Ganz viel Kreatives machen! Falls euch die Ideen oder Anregungen zum Zeichnen fehlen, haben wir wieder einige Angebote für euch im Fanart-Bereich. Schließlich wollen wir ja keine Zeit verlieren, sondern direkt mit euch in die neue Saison 2019 starten. :3



    Fanart-Kalender 2019
    Aktuell etwas im Verzug, daher seht ihr die Bilder für Januar auch beide schon mal hier im Newsletter. Dennoch wird bald der Druck rausgehen, sodass eventuell der ein oder andere Kalender seinen Weg in die Post findet. Aktuell wird aber noch ein Bild für den August gebraucht, wer noch nicht mit zwei Werken im Kalender ist und gerne

    Weiterlesen

    Gestern Abend hab ich noch ein bisschen rumgekritzelt, um zu schauen, ob ich so eine "nach den Sternen greif"-Pose (oder so ähnlich) hinbekomme. Dann fiel das Thema zwischen Kiriki-chan und mir zufällig auf Farben und sie gab mir den Hexcode für ihr Lieblingsrot (#ca173a). Um die Farbe dann auch zu sehen, malte ich einen Kreis.

    Ich hätte ihn an eine andere Stelle malen sollen... jetzt sieht es aus, als würde die Drachin Volleyball spielen. (Zitat von meinem Twitter: "i love this but i also hate this")

    Damit es wenigstens komplett bescheuert aussieht, hab ich dem Ganzen auch noch ein crappy Netz in Kiris Lieblingsblau (#000cff) spendiert. Und jetzt zweifle ich an meinem gesunden Verstand. Das mag kaum neu erscheinen, ist es aber zumindest in dieser Form. :unsure:


    Weiterlesen

    Ich hab mein Profilbanner geändert, kommt ja nicht so oft vor. Zuvor hat ja dieser dekorative Skyrim-Drache, den ich selbst so gescreenshottet und nachbearbeitet habe, mein Profil geziert:


    Jetzt hatte ich mal Lust, meinen eigenen Drachen-Charakter in dieser Position darzustellen, weil warum nicht. Ein bisschen drübergemalt, Anatomie angepasst, alles supi. Naja, bis auf eins: Es sah einfach nicht wirklich so aus, als würde sie nach oben fliegen, dafür hätte sie wohl einen Buckel machen müssen. Deshalb wurde die Skizze um ein paar Grad gedreht und schon passt es wieder. Mond und Sternchen (und nicht wenig davon, weil ja viel Material zum Abschneiden vorhanden sein muss) dahinter, fertig.



    Ich würde der roten Drachin (original OC do not steal™) gern einen Namen geben, aber mir fällt einfach keiner ein, mit dem ich zufrieden bin. Und ja, ich war schon auf ein, zwei Name Generators und Babynamenseiten. Hm. Also, wenn jemand eine Idee hat, bitte lasst es mich wissen.

    Weiterlesen



    Was mir beim Malen dieses Bildes aufgefallen ist:

    • Die Schuhe aller Charaktere sind so unglaublich detailliert. Warum haben sie so detaillierte Schuhe?
    • Die Schuhe sind das Detaillierteste an Traceys Design. Während man bei den anderen Charakteren einen Gürtel (außer bei Misty, die hat dafür einen Knopf) und Hosenverschluss sieht, ist seine Hose texturlos und einfarbig. Und sein T-Shirt hat im Gegensatz zu den detaillierten Oberteilen der anderen auch überhaupt keine Textur, bis auf einen kleinen Saum. Man bekommt das Gefühl, dass die Creators bei seinem Design nichtmal Lust hatten. Irgendwer hat die Schuhe gemalt und die anderen meinten dann so: "Näääh, das passt schon. Auf die anderen Aspekte seines Designs wird man bestimmt nicht so arg achten." Tatsächlich ist mir das erst so richtig aufgefallen, als ich nach Zeichenreferenzen gesucht habe und bei allen anderen ständig alles vergleichen musste, aber bei ihm so gar nicht.
    • Eigentlich müssten Togepi und Pikachu noch größer sein,

    Weiterlesen

    CANUNIA

    Die Einwohnermäßig Viertgrößte Stadt in der Region Avenaetas, und Heimstatt der Ersten Arena. Diese wird von Calanei geleitet, welcher Geist Typ Pokémon verwendet. Seine Pokémon sind alle auf Lvl. 20-22 und sind mit deinem Team relativ leicht zu besiegen, sodass du eigentlich schnell die TM355 Langrisser (Eigentlich Zodiac-Schrei, aber das ist ja ein kleines EasterEgg) sowie den Phantosorden in den Händen hälst. Doch die Feierstimmung bleibt nicht sehr lange, da von draußen einer der Bewohner CANUNIAs hereingestürmt kommt und dich sowie den Arenaleiter hinaus bittet um der Sache im Ortskern mal einen Blick zu werfen.

    Als Ihr zwei im Ortskern dieser Großstadt seit, seht ihr, wie das Team Plasma, welches das von N ist, einen Meteroiten zu untersuchen, welcher erst während eures Ordenkampfes heruntergekommen ist. Der Arenaleiter schreit, dass sie ja nicht den Rauchenden Stein berühren sollen, da er kochend heiß sei. Er gab dir sowie dem Teamleiter ein Zeichen und bat euch

    Weiterlesen