Blog-Artikel aus der Kategorie „Sonstiges“

    Die fünfte Jahreszeit, wie auch immer sie bei dir, werter Leser, genau genannt wird, bricht unaufhaltsam über uns herein. Und dafür benötigen wir nun vor allem eines: Ein möglichst schönes Kostüm, mit dem wir der Star auf jeder Party und auf jedem Ball sein werden! Am besten natürlich auch noch zu einem unschlagbar guten Preis!


    Den Anfang meiner Empfehlungen macht heute etwas, das wohl schon immer ein Dauerbrenner auf den Faschingsbällen dieser Welt ist: Süße Poké... äh, ich meine natürlich Tierkostüme.


    Wie wäre es beispielsweise mit einem niedlichen Nagetier in einer auffälligen Farbe, zum Beispiel Gelb? An der Kapuze des Kostüms können noch niedliche Öhrchen angebracht werden, um die Niedlichkeit des aufgedruckten Gesichts noch weiter zu betonen. Außerdem sorgen zwei breite, braune Streifen auf dem Rücken für etwas Kontrast und dafür, dass das Kostüm nicht so einfarbig wirkt. Und abgerundet wird das Ganze von einem gezackten Schwanz, der seinen Träger frech und hip wirken lässt.

    Weiterlesen

    Seit mehreren Monaten wurde der Unterhaltungsmedien-Bereich von einer „Abstimmung“ dominiert, deren Ziel es war, den „besten“ Film aller Zeiten zu wählen. Über mehrere Runden wurde „fair“ und „demokratisch“ abgestimmt, welcher Film denn nun der „beste“ sei. Jetzt, nachdem das „große Finale“ gelaufen ist, konnte „offiziell“ Forrest Gump als der „beste“ Film aller Zeiten gekürt werden. Bei diesem „Film“ handelt es sich um eine US-amerikanische Literaturadaption und Tragi„komödie“ mit dem „Schauspieler“ Tom Hanks in der Hauptrolle.

    Während der Aktion wurden zunächst von den Usern filmische Werke mit hinreichender „Qualität“ vorgeschlagen, sodass eine „erlesene“ Liste an „Filmen“ zustande kam, die im Laufe der Abstimmungsrunden immer mehr eingegrenzt wurde. Dies geschah über die Votes der „filmerfahrenen“ Teilnehmer (basierend auf deren jeweiliger „Expertise“), welche stets von der „kompetenten“ Bereichsleitung „ausgewertet“ wurden. Diese „beglückte“

    Weiterlesen

    Letztes Jahr (uff bin ich spät dran) hat Wali das erste Mal Weihnachten und auch Silvester feiern dürfen. Naja, besser gesagt konnte er mir dabei zusehen, wie ich die SUPERCOOLSTEN und CUTESTEN Geschenke bekam - die sich nun als Mitglieder von Walis Family bezeichnen dürfen. Wali ist somit nicht mehr so einsam und ich kann euch die süßeste Wal/Schwein/Katzen/Faultier Familie in diesem Universum zeigen.



    von links nach rechts präsentiere ich euch:


    Wali *** Schwabbel *** Fauli mit lil' push *** weihnachtspusheen


    Nun könnt ihr euch an ihrem Anblick erfreuen, so wie ich es tue hehe. <3

    Weiterlesen

    Guten Tag, gute Nacht, Kinder, willkommen zu einer weiteren Ausgabe von [hier Titel einfügen].


    ERSTMAL MAJOR SPOILER ALERT, denn ich habe erfahren, was in der finalen Staffel von Game of Thrones passiert, also haltet euch gut fest:


    Joffrey und Sansa fahren in ihrem Cabriolet durch die verschneiten Straßen von Königsmund (King’s Landing für Puristen) den Burgfried runter durch die Stadt und wollen einen Ausflug aufs Land machen, aber wegen dem schlechten Wetter sind die Straßen zugeschneit. Jetzt sitzen sie in ihrem Auto am Fuß des dummen Hügels und wollen wenden, aber Joffrey fährt echt räudig und hat außerdem mega Bammel davor, jetzt bei Glatteis den Berg wieder hochzufahren. Die beiden schreien sich jetzt bisschen dumm an, Sansa will fahren, aber Joffrey hat da natürlich mega keine Lust drauf, weil er sich in seinem männlichen Stolz oder so verletzt fühlt.


    Währenddessen chillt Margaery oben im coolen Schloss und gönnt sich ein heißes Bad. Anhand dieser Szene kann man

    Weiterlesen

    Frohes neues Jahr!
    Das folgende Lied, was ich euch zeige, verbinde ich mit einer speziellen Situation. Es war 4 Uhr morgens, wir hatten ein Bandmeeting und haben zwischendurch einfach mal wieder Musik gehört, da lief dieser Song: Lydia von Highly Suspect.
    Dieser Song hat um die Zeit etwas in mir ausgelöst, was ich gar nicht beschreiben kann. Daraufhin haben wir es einfach mal gecovert, was zwar nicht so toll klang wie das Original, aber mir sehr viel bedeutet hat.
    Vielleicht kennt ihr das, dieses unbeschreibliche Gefühl, dass ein Song bei euch auslöst. Falls nicht, wünsche ich euch, dass ihr das bald finden werdet! Und wie immer, viel Spaß beim Anhören.

    Liebe Grüße,
    euer Holy



    Weiterlesen

    Die Liste her war eher als Merkliste zum rüberkopieren für den Kochchatabend gedacht. Ich habe aber schnell gemerkt, dass die meisten Rezepte zu kompliziert sind und zu viel Platz einnehmen. Aber meine Kollektion soll nicht verschwendet sein, deshalb poste ich sie hier mal als Blockeintrag. Ihr dürft euch deshalb freuen.



    Rührei

    50 ml Wasser, 7 mittellange Halme Schnittlauch geschnitten, 1 El gewürfelte Zwiebeln, 3 El Sahne, 2 TL Petersilie, 3 Eier, 2-5 Schuss Tabasko Soße, 1 guter Schuss Pfeffer, 2 Briesen Salz / etw. 1/2 Teelöffel, kleine Hand voll / 2 EL geriebener Emmentaler, 3 EL gewürfelte Zucchini, wahlweise 1 EL Tomatenmark, oder Frischkäse.


    Rezept zum Verfeinern von Tiefkühlpizza

    Eine gute Hand voll Salat in dünne Scheiben schneiden, kleine Tröpfchen Sahne auf den Käse.

    Der Salat verliert im Ofen an Feuchtigkeit und hinterlässt so nur einen dezenten, angenehmen Geschmack und lässt sich leicht abbeißen.

    Die Sahne macht den Käse etwas lockerer und sahniger. Nur bei Pizza

    Weiterlesen