Blog-Artikel aus der Kategorie „Ereignisse“


    An alle LoL-Spieler da draußen! In Zukunft stehen mehrere Aktionen zu League of Legends im Chat an!


    LoL-Worlds Watchtogether am 19.10. / Das League of Legends Chatturnier?



    Das LoL-Worlds Watchtogether

    Um gemeinsam mit anderen Bisafans das die League of Legends Worlds zu schauen, habt ihr die Möglichkeit, am 19. Oktober ab 13:30 im BisaChat vorbeizuschauen. In der Gruppe C spielen gegeneinander Fnatic, SK Telecom, Royal Never Give Up und Clutch Gaming. Seht euch diesen Spieltag gemeinsam mit anderen Usern an. Betreut wird der Abend von Jadama und Feliciá . Weitere Informationen findet ihr HIER!



    ...und wenn wir schon bei LoL-Turnieren sind:


    Das League of Legends Chatturnier sucht nach interessierten Usern, die lockere Funmatches gegeneinander austragen und einige Minispiele bestreiten. Wer Interesse hat, kann HIER an der Umfrage teilnehmen. Ihr könnt bis zum 9. November abstimmen. Sofern das Interesse groß genug ist, wird die Aktion dann im Dezember oder im Januar

    Weiterlesen


    Und wieder heißt es: A NEW CHALLENGER APPROACHING!


    [Monatlich] Super Smash Bros. Ultimate Turnier


    Das nächste Super Smash Bros. Ultimate Turnier steigt im BisaChat! Am 10. Oktober um 20:00 Uhr geht es los! Also nehmt teil, kämpft gegen andere User um den Sieg! Alle Informationen zum Turnier findet ihr im verlinkten Topic. In diesem Post könnt ihr eure Teilnahme vorab ankündigen! Wir sehen uns am 10. Oktober im BisaChat!

    Weiterlesen

    Buona serwas, heute hatte ich den genialen Einfall, Weißwürste essen zu wollen, weil ich noch welche im Kühlschrank hab und man ja nicht will, dass die aus Versehen noch schlecht werden. Nehm also meine Würste, nehm meinen Senf, nehm meine ACH DU HEILIGE SCH- ich hab keine Brezeln daheim! Supermarkt hat schon zu, Bäcker sowieso, ja, was tu ich denn da? Selbermachen? Pff, als ob.


    Nach langem Hin und Her hab ich mich dann doch dazu entschieden, sämtliche Schränke und Vorratskammern nach den benötigten Zutaten zu durchwühlen. Die Liste der Zutaten ist ja eigentlich nicht lang:


    -300 ml Wasser
    -bissl Hefe (hab frische verwendet, da klang ein halber Würfel angebracht)
    -2 TL Salz

    -20-25 g Butter

    -'n Zuckerwürfelchen (≧∇≦)

    -500 g Mehl, aber meine Mama hat immer gesagt, dass man einfach so viel Mehl reintut, bis nimmer geht. Grund, wieso meine Macarons immer scheiße werden

    -Natron fürs Bad (so 2 Päckchen, I guess)


    Der Teig ist jetzt keine große Kunst: Wasser in die Schüssel, alles andere

    Weiterlesen


    Herzlich willkommen zur Oktober-Ausgabe des Tauschbasar-Newsletters!


    Events


    • Giovanni Mewtu
      Die Mewtu Seriencodes, die im September bei teilnehmenden Smyths Toys Filialen erhältlich waren, sind noch bis zum 30. April 2020 in Pokémon Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli! einlösbar. Um Mewtu zu empfangen, müsst ihr lediglich im Menü „Kommunikation“ wählen, daraufhin den Unterpunkt „Geheimgeschenk“ und anschließend „Per Seriencode/Passwort empfangen“ auswählen.
    • Pokémon Bank Kommandutan & Quartermak
      Seit April werden Kommandutan und Quartermak mit ihrer versteckten Fähigkeit verteilt. Nur noch bis zum 31. Oktober 2019 können die beiden mit einer gültigen Pokémon Bank Lizenz empfangen werden. Dazu muss nur die Pokémon Bank mit einem Spiel der 7. Generation gestartet werden.
    • Shiny Solgaleo & Lunala
      Seit 1. Oktober werden in Teilen Europas (u.a. in Frankreich, Belgien und Niederlande) Seriencodes für ein Schillerndes Solgaleo und Lunala verteilt. Geplant war die Aktion auch für

    Weiterlesen

    Salut, meine Freunde, salut~


    heute widmen wir uns etwas besonders Feinem: der Herstellung von Alkohol! Wenn ihr also u18 seid, dann geb ich euch hiermit die Anleitung, wie ihr euren mittelprozentigen Alkohol ganz einfach daheim machen könnt, ohne im Supermarkt an der Kasse peinlich berührt "I-ich hab meinen Ausweis vergessen" stammeln zu müssen... (wenn ihr das mit u18 macht, dann komm ich btw persönlich zu euch und verprügel euch. Keine Macht den Drogen, amk).


    "Aber, werte Sternenprinzessin Jacqueline V.C.N.C., was ist denn Met überhaupt?"

    Gut, dass ihr fragt. Bei Met handelt es sich um nichts Geringeres als Honigwein. Wer in Chemie aufgepasst hat, der weiß, dass Hefekulturen Zucker "veratmen" und im Zuge dessen im Wesentlichen zu Alkohol (Ethanol) und Kohlenstoffdioxid (CO2) umwandeln. Bei normalem Wein nimmt man eben Traubensaft und lässt die Hefe vom Fruchtzucker naschen - bei Met verwendet man halt einfach Honigwasser. Ziemlich straight forward eigentlich.


    Ich bin ja

    Weiterlesen

    Für alle, die's noch nicht wussten: Hi, ich heiße Jacqueline und ernähr mich vegan.

    Vielleicht erinnert ihr euch noch flüchtig an diesen krassen Aufschrei, als es hieß, dass Mecces jetzt vegane Burger mit einem Patty namens "Beyond Burger" macht, das ganze Internet diese speziellen Patties aus California gehyped hat, die der KRASSESTE HACKFLEISCH ERSATZ SEIT 1944 sein sollen. Auf großer Erbsenproteinbasis. Ja, der große Hype ist vorbei, weil ich die Dinger jetzt reduziert im Supermarkt anner Ecke gefunden hab. 4,50 € für 2 Patties ist immer noch scheiße teuer, aber yolo, ich geb doch gern mein hart erschnorrtes Geld aus, um euch zu unterhalten.


    Gut, wir haben veganes Nicht-Fleisch, dann kauf ich noch veganen Käse, bete, dass meine Barbeque-Sauce vegan ist (Internet sagt, dass der "Zucker" in den Soßen oft irgendwas mit Tiergebein zu tun hat, vor allem aus Murica, was bissi widerlich klingt - nachdem die Sauce aber irgendn inländisches Fabrikat ist, hoff ich mal, dass die mich

    Weiterlesen

    Griaß eich, vielleicht ist schon IRGENDWEM aufgefallen, dass Oktoberfest ist. Dem Supermarkt meines Vertrauens auf jeden Fall, denn wenn man reinkommt, läuft man straight in so'n fettes Weißwurstregal nebst Brezen und Senf und sowieso und überhaupt. Ja, na gut, da kann ich dann ja schwer Nein sagen und gebe der manipulativen Konsumsuggestion nach.


    Selbstverständlich habe ich die nachfolgende Mahlzeit vor dem 12-Uhr-Glockenschlag zu mir genommen, denn alles andere wäre nach bayrischen Standards ein ebenso großes Verbrechen wie alkoholfreies Bier oder Elektro-Auto-Fahren - am besten ebenfalls nicht alkoholisiert. Außerdem ist's iwie kein Frühstück, wenn man's am Nachmittag konsumiert, duh. Die Zubereitung ist jetzt denkbar einfach: Man schneidet die Verpackung auf, wirft die Würste in heißes Wasser und dann wartet man iwie ein paar Minuten, bis die Würste auch heiß sind. OK, cool, parallel dazu bereitet man den Tisch vor, Körbchen mit Brezen hinstellen, Besteck optional,

    Weiterlesen