Blog-Artikel aus der Kategorie „Anime & Manga“

    Hallo und willkommen zurück zu unserer allerliebsten Serie. PikaBoozed. Wo wir uns die ganzen Pokémon-Filme noch einmal geben und ein Trinkspiel daraus machen. Nach den jeweiligen Staffeln haben wir sie bereits angesehen, jetzt kommen unsere ausführlichen Analysen. Höhö. Anal.

    Für den Trinkspiel-Teil der ganzen Geschichte haben wir natürlich einige Regeln festgelegt, die wir aber eher locker angehen. Wir wollen ja nicht sturzbesoffen enden, die Filme sollen nur erträglicher werden. Für den heutigen Film haben wir uns die zweite Hälfte der Flasche unseres mehr oder weniger bekömmlichen Jostabeerenschnaps von einer Marke mit einem total obszönen Namen gegönnt (thihihi).

    Weiterlesen

    Hallo und willkommen zu unserer neuen Serie. PikaBoozed. Wo wir uns die ganzen Pokémon-Filme noch einmal geben und ein Trinkspiel daraus machen. Nach den jeweiligen Staffeln haben wir sie bereits angesehen, jetzt kommen unsere ausführlichen Analysen. Höhö. Anal.

    Für den Trinkspiel-Teil der ganzen Geschichte haben wir natürlich einige Regeln festgelegt, die wir aber eher locker angehen. Wir wollen ja nicht sturzbesoffen enden, die Filme sollen nur erträglicher werden. Für den heutigen Film haben wir uns einen mehr oder weniger bekömmlichen Jostabeerenschnaps von einer Marke mit einem total obszönen Namen besorgt (thihihi). Keksi fand den natürlich noch zusätzlich toll, weil da ein Drache drauf war. Grundsätzlich muss man nun immer trinken, wenn

    • ein miserables Wortspiel gemacht wird
    • die Knirpse Team Rocket nicht erkennen
    • ein Pokémon den Namen eines anderen Pokémon sagt (Ausnahme für Mauzi und andere sprechende Pokémon: Jeweils nur einmal trinken.)
    • ein Pokémon beim falschen

    Weiterlesen

    Ich muss zugeben: Ich hatte in den letzten Monaten wenig Zeit für meine Hauptaufgabe auf Bisafans – die Pflege der Manga-Seiten. Aber keine Angst, ich arbeite daran, den Manga-Mittwoch wieder aufleben zu lassen. Gebt mir nur ein wenig Zeit, die Zusammenfassungen schreiben sich nicht von alleine.




    Immerhin bin ich aber gestern endlich einmal dazu gekommen, die Strukturen der PokéSpe-Seiten zu aktualisieren. Sprich, Cover ergänzen, deutsche und englische Titel nachtragen, was alles so dazu gehört. Und endlich bin ich dazu gekommen, mir darüber Gedanken zu machen, was mich am deutschen Cover von Band 15 irritiert: Denn dass es anders als das japanische ist, stört mich nicht. Viz hat das ja auch gemacht.

    Weiterlesen



    Was mir beim Malen dieses Bildes aufgefallen ist:

    • Die Schuhe aller Charaktere sind so unglaublich detailliert. Warum haben sie so detaillierte Schuhe?
    • Die Schuhe sind das Detaillierteste an Traceys Design. Während man bei den anderen Charakteren einen Gürtel (außer bei Misty, die hat dafür einen Knopf) und Hosenverschluss sieht, ist seine Hose texturlos und einfarbig. Und sein T-Shirt hat im Gegensatz zu den detaillierten Oberteilen der anderen auch überhaupt keine Textur, bis auf einen kleinen Saum. Man bekommt das Gefühl, dass die Creators bei seinem Design nichtmal Lust hatten. Irgendwer hat die Schuhe gemalt und die anderen meinten dann so: "Näääh, das passt schon. Auf die anderen Aspekte seines Designs wird man bestimmt nicht so arg achten." Tatsächlich ist mir das erst so richtig aufgefallen, als ich nach Zeichenreferenzen gesucht habe und bei allen anderen ständig alles vergleichen musste, aber bei ihm so gar nicht.
    • Eigentlich müssten Togepi und Pikachu noch größer sein,

    Weiterlesen

    Jetzt gibts Filler

    und es kommt noch schlimmer!

    Wir wollen über den Plot regieren

    und unseren eigenen Anime kreieren!

    Abwechslung und Pacing verurteilen wir,

    mehr und mehr recycelte Plots, das wollen wir!

    Jessie

    und James!

    Wir sind Team Rocket und wir sind so vorhersehbar wie das Licht!

    Schaut einfach zu und beschwert euch nicht!

    Miauz, genau!

    Isso!


    Wie einige vielleicht wissen, hatten Keksi und ich vor einem guten Jahr oder anderthalb die wahnwitzige Idee, den Pokémon-Anime zu schauen. Ja, den ganzen. Inzwischen sind wir mit der Original Series, also den ersten fünf Staffeln durch und oh boy, war das eine Reise.

    Die ersten fünfunddreißig Folgen oder so waren tatsächlich überraschend gut. Sie hatten ein angenehmes Pacing und es zog sich sogar so ein roter Faden durch. Ja, hin und wieder gab es Filler, aber immer nur wenige auf einmal. Und so an und für sich stören die ja auch nicht, ich meine, im Pokémon-Spiel verbringst du auch mal zwanzig Minuten auf einer Route, um dein

    Weiterlesen

    Okay, ich muss euch ein paar Dinge gestehen.

    1.) Ich hab den vierten Edgevent vergessen. Ich hatte dann auf die Schnelle auch keine Idee, was ich nachliefern könnte, also fällt der halt aus. Irgendein edgy Teenager hat den vierten Edgevent getötet oder so. Edgy.

    2.) Ich mag den Pokémon-Anime. Er ist unterhaltsam. Helft mir. Ich hab sogar ein Fanart dazu gemalt. q-q



    Weiterlesen

    Lieblingsmanga und Reviews
    - D.Gray-man, Owari no Seraph & Noragami

    Viele meiner Lieblingsmanga und - (Light) Novels unterscheiden sich kaum von meinen Animefavoriten, da so einige eine (sehr) gute Umsetzung bekommen haben, auch wenn ich mir hier und da gewünscht hätte, dass einige Details nicht ausgelassen worden wären.

    Bei manchen gefällt mir die Umsetzung nicht oder schlechter oder es gibt einfach keine.

    Bei anderen finde ich den Manga durchaus sehr gut, wie bei The Ancient Magus Bride oder Natsume's Book of Friends, aber dann habe ich mich bloß auf den Anime konzentriert.


    Manga wie Made in Abyss und The Promised Neverland gehören genauso zu meinen Favoriten, aber ich möchte nicht weiterlesen, weil ich mich nicht für die Anime-Adaption spoilern möchte. Daher bleib ich mal da, wo ich gerade bin, stehen.

    Deswegen les ich auch Attack on Titan nicht btw.

    Dann gibt es zB. Inuyasha, wo ich in den Manga nie so recht reingekommen bin und einfach den Anime so sehr gemocht habe.


    Weiterlesen