Blog-Artikel aus der Kategorie „Videospiele“

    • Netzbälle vergessen:
      Wer kennt es nicht? Der beste Freund eines jeden Krabbyfängers ist der Netzball, da er die Fangrate eines Krabby von 1 auf 3(!) erhöht! Das ist beachtlich und erhöht die Ausbeute/Stunde enorm! Jedoch sollte man sich stets dem teuren Preis gewohnt sein, aber da Krabbyfangen eh ein Hobby für die Spitze ist, sollte das kein Problem sein.
    • Falsche Route gewählt:
      Kann jedem mal passieren: Eigentlich wollte man an die Küste von Kanto, hat sich dabei aber in den Himmelsturm verlaufen. HOPPALA, kann jedem mal passieren - jeder Krabbyfang sollte ausgiebig geplant werden, pro Jahr kommen mindestens 2 Leute dadurch um, dass sie random ausversehen nen legendäres Pokemon verärgert haben.
    • Nach Galar gereist:
      Nach dem sagen umworbenem Masuda-Snap hat sich unser Freund Krabby gar nicht sooo wohl gefühlt, da es doch gar nicht so beliebt war(?????) - jedenfalls hat das zur Folge, dass du in dieser Region schlicht nicht existierst. Sprichst du Leute auf Krabby an, fragen sie dich, ob

    Weiterlesen

    In den ersten beiden Generationen wurden viele Dinge eingeführt die sich gar nicht oder nur teilweise durchgesetzt haben.

    Manches ist auch schon fast unübersichtlich geworden.


    Das Gegnerteam

    Team Rocket taucht in den ersten beiden Generationen auf. Auch wenn der Spieler und Team Rocket gerne aufeinandertreffen, so dominiert es nicht die gesamte Geschichte, wie es in all den anderen Spielen der Fall ist.

    Auch haben sie nicht versucht ein legendäres Pokemon an sich zu reisen, welches dann befreit werden muss.

    Zwar ist Mewtu ein Klon aus Mew, allerdings ist es nicht Teil der Geschichte.

    In den Spielen der 3-6 Generation ist die Geschichte jedes Mal gleich und das Gegnerteam ist noch stärker im Fokus, als früher.


    Ich würde gerne wieder ein Spiel spielen, in dem sich nicht die Hauptgeschichte um den Gegner und die Legendären Pokemon dreht.

    Das Sammeln der Orden und die Pokemonliga sollten lieber im Fokus der Geschichte stehen.

    Es muss sich immer alles um legendäre Pokemon drehen, von

    Weiterlesen

    Ihr wollt Leute zu Gamern machen? Oder Menschen mit Vorurteilen zeigen, wie cool eure Leidenschaft ist?

    Es ist wesentlich einfacher als ihr denkt.


    Die aller erste und wichtigste Regel, zeigt ihnen nicht zu Beginn Titel wie Call of Duty, Super Mario, Pokemon, Fifa und Co.

    Warum fragt ihr euch? Ganz einfach, viele nicht Spieler haben Angst mit den ganzen Tasten und Knöpfen überfordert zu sein, dazu haben nicht gerade wenige Leute Vorurteile. Um mit diesen ein für alle Mal aufzuräumen, beginnt mit etwas ganz anderem.


    Um Leute zu überzeugen eignen sich besonders der Nintendo DS und die Wii dafür.

    Damit die Person ihre Meinung ändert, fangt mit etwas an, womit sie nicht rechnen, zeigt ihnen ganz typische Casualtitel wie:


    Nintendo DS

    - Gartenkurs DS/Kochkurs DS

    - Bibliothek der klassischen Bücher/ 200 klassische Bücher

    - Mein Nichtraucher-Coach

    - Art Puzzle DS/Diddl Puzzle/Sightseeing Puzzle

    - Gehirnjogging

    - Knigge – Spielend zum guten

    Weiterlesen

    Ich hab mein Refsheet geupdatet. Nachdem mit meiner FF Kupfer, Zink und Zeitmagie die Nacherzählung von Vanchs Vergangenheit abgeschlossen ist (aber immer noch kommentiert werden kann!!), hab ich beschlossen, das Meistersonett als Zusammenfassung mit auf das Ref zu klatschen. Außerdem hab ich ein paar Skizzen zur Beweglichkeit ihrer Arme neu hinzugefügt. :3c




    Und da es nie schaden kann, sein Refsheet auch auf englisch zur Hand zu haben, wenn man es mal braucht, hab ich das Gedicht dafür dann gleich auch mal übersetzt. 8D (ja, ich bin echt so verrückt)


    Weiterlesen

    Von Volenfell bis Resdayn, alles ist verlassen.

    Die Dwemer, alle fort. Geblieben sind Ruinen.

    Die Stille ist der Herr in einer Messingwüste.

    Geblieben sind zuletzt allein ihre Maschinen.



    Hier ist ein hübsches Bild, das ich im Urlaub gemalt habe und jetzt endlich einscannen konnte. Mit einem spontanen Gedichtchen als Bildunterschrift. Yay. :3c

    Apropos Gedicht.

    Weiterlesen

    Seit ich letzte Woche sah, dass Banjo und Kazooie im
    Herbst zur Kämpferriege in Super Smash Bros. Ultimate dazu stößt
    bin ich voll gehyped... und das wohl bemerkt nicht nur weil Banjo n Bär ist..
    Banjo-Kazooie war eins meiner Lieblingsspiele auf dem N64.

    Weiterlesen



    Wir sind endlich angekommen - im FINALE von "Das beste Videospiel aller Zeiten". The Legend of Zelda: Breath of the Wild oder Super Mario 64? Wer wird gewinnen? Natürlich dürfen auch The Elder Scrolls V: Skyrim und The Witcher 3: Wild Hunt noch einmal gegeneinander antreten und um den dritten Platz kämpfen.


    HIER kommt ihr zum Voting.

    HIER könnt ihr diskutieren.


    Auf in die letzte Runde! Lasst uns gemeinsam endlich den Sieger, das beste Videospiel aller Zeiten ermitteln!

    Weiterlesen

    Wisst ihr, was mich an Pokémon Schwert und Schild stört?

    Ja, der fehlende Nationaldex wäre eine passende Antwort. Darüber haben andere aber schon genug geredet. Mich stört da vielmehr etwas ganz anderes.

    Die Kampfanimationen. Die großartigen Kampfanimationen, die so viel Zeit in Anspruch nahmen, dass keine mehr für all die Pokémonmodelle übrigblieb. Oder so ähnlich. Vermutlich hätte ich diesen Rant nie geschrieben, hätte der Herr Masuda nicht extra diese Animationen als Grund für die Dexkürzung erwähnt.

    Ich will das Gif in folgendem Tweet mal exemplarisch dafür hernehmen.

    https://twitter.com/shofu/status/1138881819523182592?s=19

    Hier setzt ein Hopplo Doppelkick gegen ein Scoppel ein. Wisst ihr, woran ich das erkannt habe?

    Am Untertitel.

    Die Animation für Attacken, mit Ausnahme einiger Event- und Signaturattacken, sieht für mich schlichtweg seit der ersten Generation fast gleich aus.

    Was hat sich seitdem an der Darstellung gewandelt? Nun, damals hat halt der Bildschirm geblinkt oder

    Weiterlesen