Blog-Artikel aus der Kategorie „Unterhaltungsmedien“


    omg das erste neue Lied in 2019, das es mir so richtig gibt und tbh echt mega Spaß macht: Lizzo mit Juice. Höre jetzt schon seit etwas längerer Zeit Musik von ihr und bin ohnehin inzwischen zu einem Fan von ihr als Person geworden, weil sie einfach eine heftig selbstbewusste Person ist und alles mit viel Humor nimmt. Dass sie ein paar Kilo auf die Waage bringt, sieht man, darüber macht sie sich aber selbst teils lustig, teils geht sie damit locker um, liebt sich selbst und zeigt, dass sie stolz ist, wie sie ist und scheut sich dahingehend auch nicht davor, mehr Haut zu zeigen. Man nimmt es ihr einfach ab, dass sie sich wohlfühlt.

    Hinzu kommt dann auch noch diese wunderbar einprägsame Stimme, von der ich nicht genug bekomme und die in dem Lied super zur Geltung kommt, mal davon abgesehen, dass das Video absolut lit ist.


    s/o an Brechstange Jones und Grunkle Ford , denen das Lied bestimmt gefällt!!

    Weiterlesen

    Seit mehreren Monaten wurde der Unterhaltungsmedien-Bereich von einer „Abstimmung“ dominiert, deren Ziel es war, den „besten“ Film aller Zeiten zu wählen. Über mehrere Runden wurde „fair“ und „demokratisch“ abgestimmt, welcher Film denn nun der „beste“ sei. Jetzt, nachdem das „große Finale“ gelaufen ist, konnte „offiziell“ Forrest Gump als der „beste“ Film aller Zeiten gekürt werden. Bei diesem „Film“ handelt es sich um eine US-amerikanische Literaturadaption und Tragi„komödie“ mit dem „Schauspieler“ Tom Hanks in der Hauptrolle.

    Während der Aktion wurden zunächst von den Usern filmische Werke mit hinreichender „Qualität“ vorgeschlagen, sodass eine „erlesene“ Liste an „Filmen“ zustande kam, die im Laufe der Abstimmungsrunden immer mehr eingegrenzt wurde. Dies geschah über die Votes der „filmerfahrenen“ Teilnehmer (basierend auf deren jeweiliger „Expertise“), welche stets von der „kompetenten“ Bereichsleitung „ausgewertet“ wurden. Diese „beglückte“

    Weiterlesen

    Guten Tag, gute Nacht, Kinder, willkommen zu einer weiteren Ausgabe von [hier Titel einfügen].


    ERSTMAL MAJOR SPOILER ALERT, denn ich habe erfahren, was in der finalen Staffel von Game of Thrones passiert, also haltet euch gut fest:


    Joffrey und Sansa fahren in ihrem Cabriolet durch die verschneiten Straßen von Königsmund (King’s Landing für Puristen) den Burgfried runter durch die Stadt und wollen einen Ausflug aufs Land machen, aber wegen dem schlechten Wetter sind die Straßen zugeschneit. Jetzt sitzen sie in ihrem Auto am Fuß des dummen Hügels und wollen wenden, aber Joffrey fährt echt räudig und hat außerdem mega Bammel davor, jetzt bei Glatteis den Berg wieder hochzufahren. Die beiden schreien sich jetzt bisschen dumm an, Sansa will fahren, aber Joffrey hat da natürlich mega keine Lust drauf, weil er sich in seinem männlichen Stolz oder so verletzt fühlt.


    Währenddessen chillt Margaery oben im coolen Schloss und gönnt sich ein heißes Bad. Anhand dieser Szene kann man

    Weiterlesen

    Frohes neues Jahr!
    Das folgende Lied, was ich euch zeige, verbinde ich mit einer speziellen Situation. Es war 4 Uhr morgens, wir hatten ein Bandmeeting und haben zwischendurch einfach mal wieder Musik gehört, da lief dieser Song: Lydia von Highly Suspect.
    Dieser Song hat um die Zeit etwas in mir ausgelöst, was ich gar nicht beschreiben kann. Daraufhin haben wir es einfach mal gecovert, was zwar nicht so toll klang wie das Original, aber mir sehr viel bedeutet hat.
    Vielleicht kennt ihr das, dieses unbeschreibliche Gefühl, dass ein Song bei euch auslöst. Falls nicht, wünsche ich euch, dass ihr das bald finden werdet! Und wie immer, viel Spaß beim Anhören.

    Liebe Grüße,
    euer Holy



    Weiterlesen

    Simma denn nu so weit!


    Vorab aber schon: Die Früchte sind mitunter immer noch ein bisschen besoffen, aber in Notfällen hilft je nachdem der pointed stick aus (mit dem man btw durchaus Leitern hochrennen darf, bin ja 1 liberaler Game Designer). Oder einfach dran vorbei rennen und den Tumult ignorieren. Oder reinrennen und sterben. Gibt genug Möglichkeiten!

    Der Rest sollte aber jetzt so weit es geht funktionieren, zumindest hat er das die ganzen letzten Male bei denen ich durchprobiert habe getan. Und man kommt normalerweise durch, ohne 10 Minuten dranzusitzen und sich zu fragen, was der Entwickler beim Coden geraucht hat, also passt alles. Und wenn du länger als 10 Minuten brauchst, hasst dich wahrscheinlich das Früchte-RNG.


    Ich verschenke nun Downloadlinks

    > Runterladen, ggf. entpacken, und notfalls Firewall oder Windows Defender oder was weiß ich was sich dazwischenschaltet ignorieren, und nein, ich spionier nicht eure Computer aus.

    Für die Buttons müsst ihr klicken, der Rest

    Weiterlesen

    Hallo Kumagon , Freunde von Kumagon, sowie Freunde der Freunde von Kumagon,


    keine Sorge, die Fanwochen sind nicht einfach untergangen und wir haben es auch nicht vergessen. Doch manchmal steht hinter einem „Wenlok kriegt sein Bild nicht fertig“ auch ein "Vano ist aber grad auch nicht viel besser". Ich hab es mir mal ganz dreist erlaubt, ein wenig Zeit zu überziehen, damit das Endergebnis hoffentlich auch brauchbar und jetzt aber auch vollständig(er) ist.


    An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal eben bei Kumagon höchstselbst bedanken, dass er seine Werke hier ausstellt. Diese Fanwochen sind unglaublich motivierend und ich war die letzten Tage bestimmt so produktiv wie sonst in einem halben Jahr.

    Und so will es also nun der Lauf der Geschichte, dass ich hier als Game Designer in Planung mein erstes komplettes Projekt unserem Bärenfreund widme. Und er hat es schon durch meinen Teaserpost richtig erraten: Für dieses Mal hab ich mich an einem ganz alten Arcade-Spiel versucht,

    Weiterlesen

    Sehr geehrte Bären und Nicht-Bären,


    wie es sich für das langsam nahende Ende der Kumagon-Fanwochen gehört, spreche ich heute in einem Teaser-Post zu Ihnen, denn die Herren der Schöpfung benötigen noch etwas mehr Zeit. Was in Anbetracht der bisherigen und der noch kommenden letzten Fanworkbeiträge jedoch sicher zu entschuldigen ist.

    Wir arbeiten mit aller Kraft an der Vervollständigung des Grande Finale™, doch noch müsst ihr ein bisschen warten!


    Aber was wäre ein Teaser-Post ohne einen Arbeitszwischenstand als Teaser? Worauf es basiert, dürfte sicher zu erraten sein. (Ich hoffe, die Qualität ist akzeptabel, ich traue meinem Aufnahmeprogramm eher so mittel)




    Änderungen vorbehalten.


    Nun werd ich mich weiter an die Arbeit machen und hoffen, dass alles funktioniert, wie es soll. Man sieht sich also (hoffentlich) morgen!

    Weiterlesen

    Hallo Kumagon :)

    wir kennen uns gar nicht, aber deine Fangemeinde hat mich auf deine Werke und diese Aktion aufmerksam gemacht. Da wollte ich auch gern mitmachen. Ich habe mitbekommen, dass du Dragonball magst, eine klassische Shonen-Serie - da musste ich an JoJo denken, weil es auch eine ist. Daher wollte ich deinen Bären Kumarin im JoJo-Stil malen.

    Die Posen aus JoJo sind oft von Modemagazinen inspiriert und ich habe mir eine beliebte Pose ausgesucht.

    Ich hoffe dir gefällts!



    Weiterlesen

    Hallo, liebe Leser!:) Tut mir leid, dass länger nichts kam.
    Heute möchte ich euch Man Must Dance von Johnossi vorstellen. Ich habe dazu gar nicht viel zu sagen. Mir wurde das Lied gestern erst gezeigt, finde es aber so toll, dass ich es direkt weiterteilen wollte. Hoffentlich gefällt es euch genauso.:)



    Weiterlesen