Blog-Artikel von Kiriki-chan

    Da ich nun ein offizielles Mitglied der Ponygang bin, habe ich beschlossen, dieses wundervolle Werk hier für die Ewigkeit festzuhalten. (oder mindestens bis zur Umsetzung von Artikel 13)

    Lang lebe der User des Jahres ! Lang lebe die Ponygang!



    Ein Cowboy streifte durch die Lande,

    mit seinem Pferd teilt' enge Bande,

    man kannte sie, ob Nord, ob Süd,

    und wo die Abendsonne glüht.


    Und eines Tages dachte er:

    Mein Kopf, der wird mir langsam schwer.

    Ich kehre in die Heimat wieder

    und lass mich ein paar Tage nieder.


    Dort traf er auf Bekannte, klar,

    wie Ronny, der Friseur hier war.

    Dem traute er noch nie so recht,

    sein Können war doch gar nicht schlecht.


    Er ließ sich ein auf die Tortur,

    sprach: „Sag, was kostet 'ne Frisur?“

    Der Ronny grinste fast im Kreis:

    „Ich mach dir einen Freundschaftspreis.


    Du bist nicht reich, das weiß ich wohl.

    Ich schau nachher, was ich mir hol.“

    Der Cowboy wittert' einen Plan,

    doch was hätt' Ronny schon getan?


    Er trug bei sich recht wenig Geld,

    wenn er das

    Weiterlesen

    #BloodyBeginnings heißt das Format, in dem ich auf die künstlerischen Werke aus einer Zeit zurückblicke, in der ich noch ein blutiger Anfänger war, und sie neu umsetze. Die Grundidee soll erhalten bleiben und dank meinen verbesserten Fähigkeiten in dem Licht erstrahlen, das ihr schon immer gebührte.


    Schattenkabinett (2019)

    tief im Zirkus
    schwarzer Flammen
    stummes Opfer
    schwarzen Feuers
    nachgestellt von
    schwarzen Schatten
    kalter Griff der
    schwarzen Klauen


    alles dreht sich
    es bewegt sich
    es bewegt mich
    seh den Weg nicht


    wo bin ich gelandet
    wie kann ich hier fort
    wo bin ich gelandet
    kann ich jemals fort


    renne weiter
    haste weiter
    nichts als Schwärze
    ist in Sicht
    renne weiter
    immer weiter
    durch die Schatten
    ohne Licht


    Schatten, sie wachsen, und Schatten, sie greifen
    halten mich fest, geben mich nicht mehr her
    Schatten vertreiben, den Schatten entkommen
    jegliche Hoffnung vergeblich und leer


    mich drehen
    mich winden
    die Schatten
    vertreiben
    die Schatten
    verschwinden
    die Schatten --
    sie bleiben!
    muss rennen

    Weiterlesen

    Hallo und willkommen zurück zu unserer allerliebsten Serie. PikaBoozed. Wo wir uns die ganzen Pokémon-Filme noch einmal geben und ein Trinkspiel daraus machen. Nach den jeweiligen Staffeln haben wir sie bereits angesehen, jetzt kommen unsere ausführlichen Analysen. Höhö. Anal.

    Für den Trinkspiel-Teil der ganzen Geschichte haben wir natürlich einige Regeln festgelegt, die wir aber eher locker angehen. Wir wollen ja nicht sturzbesoffen enden, die Filme sollen nur erträglicher werden. Für den heutigen Film haben wir uns die zweite Hälfte der Flasche unseres mehr oder weniger bekömmlichen Jostabeerenschnaps von einer Marke mit einem total obszönen Namen gegönnt (thihihi).

    Weiterlesen

    Hallo und willkommen zu unserer neuen Serie. PikaBoozed. Wo wir uns die ganzen Pokémon-Filme noch einmal geben und ein Trinkspiel daraus machen. Nach den jeweiligen Staffeln haben wir sie bereits angesehen, jetzt kommen unsere ausführlichen Analysen. Höhö. Anal.

    Für den Trinkspiel-Teil der ganzen Geschichte haben wir natürlich einige Regeln festgelegt, die wir aber eher locker angehen. Wir wollen ja nicht sturzbesoffen enden, die Filme sollen nur erträglicher werden. Für den heutigen Film haben wir uns einen mehr oder weniger bekömmlichen Jostabeerenschnaps von einer Marke mit einem total obszönen Namen besorgt (thihihi). Keksi fand den natürlich noch zusätzlich toll, weil da ein Drache drauf war. Grundsätzlich muss man nun immer trinken, wenn

    • ein miserables Wortspiel gemacht wird
    • die Knirpse Team Rocket nicht erkennen
    • ein Pokémon den Namen eines anderen Pokémon sagt (Ausnahme für Mauzi und andere sprechende Pokémon: Jeweils nur einmal trinken.)
    • ein Pokémon beim falschen

    Weiterlesen

    Die Welt ist ein besserer Ort, wenn diese großartigen Witze der Öffentlichkeit zugänglich sind.



    Ein Drache und ein Mensch kämpfen unerbittlich gegeneinander.

    Drache: "Ha, es ist doch sowieso vergebens! So lange ich meine Seele besitze, kann ich immer wiedererweckt werden!"

    Mensch: "Ich bin ein Drachenblut."

    Drache: "Dov."


    Steht ein Sterblicher einigen Daedra gegenüber.

    Sagt einer der Daedra: "Okay, und was wollt Ihr nun von uns?"

    Sagt der Sterbliche: "Ich will mehr über Euch erfahren. Erzählt mir von Eurem Ursprung."

    Murmelt Malacath: "Scheiße ..."


    Ich hab neulich bei Sheogorath angerufen.

    War alles Käse.


    Wie nennt man ein Pokémon in Aetherius?

    Dibelldra


    Wie nennt man ein Pokémon in Oblivion?

    Mehrunes Bagon


    Wenn du dich doof fühlst, denk daran: Alduin ist dovah.


    Bin neulich ein paar Minuten auf Arvak geritten. Als ich wieder abstieg, war mein Pony weg.


    Wer ist der Lieblingsdaedra von Youngster Joey?

    Sheogorattfratz.


    Als es neulich in Himmelsrand geregnet hat, hab ich mich

    Weiterlesen

    Mein Kollege hat mich gefragt, ob ich ihm ein Logo für seinen YouTube-Kanal malen kann. Ich warte noch darauf, dass er mir fünf Kaffee auf mein PayPaul-Konto überweist, aber ich seh ihn ja oft genug, um ihn ab sofort täglich damit zuzunerven. :gutenmorgen:

    Es fühlt sich cool an, eine Commission gemacht zu haben. Ohne das je wirklich so anzubieten. Ich hoffe, es bricht jetzt nicht eine Welle aus Kollegen über mich herein, denen ich irgendetwas malen muss.

    Ich hab dann auch ein Speedpaint draus gemacht, oder es zumindest versucht. In Zukunft muss ich auf jeden Fall den Mauszeiger deaktivieren, der hat da irgendeine seltsame Party geschmissen. Ach ja und die Buchstaben auf dem Logo sind im Speedpaint noch nicht mit drin, weil er das erst im Nachhinein haben wollte. Und er wollte zwei Farbversionen, um dann die bessere auszusuchen. (Es wurde dann die mit den Farben, die ich von Anfang an vorgeschlagen habe.)




    Ach ja und wenn ihr dort vorbeischauen solltet, lasst doch einen Gruß von Kiri da. :kiss:

    Weiterlesen

    #BloodyBeginnings heißt das Format, in dem ich auf die künstlerischen Werke aus einer Zeit zurückblicke, in der ich noch ein blutiger Anfänger war, und sie neu umsetze. Die Grundidee soll erhalten bleiben und dank meinen verbesserten Fähigkeiten in dem Licht erstrahlen, das ihr schon immer gebührte.


    Schattenkabinett (2019)


    Schattenkabinett (2015)



    Weiterlesen