Chocobi BisaBoard-Mitarbeiter

  • 21
  • aus Zucker
  • Hieß früher Yellyy
  • Bisafan seit 10. Mai 2010
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
4.170
Bilder
7
Termine
1
Blog-Artikel
4
Erhaltene Danksagungen
2.485
Erfahrungspunkte
176.997
Profil-Aufrufe
59.225
  • Zitat

    Hier könnte Ihr Name stehen!

    Wieso tut er es dann nicht? D:

  • Aww danke, aber wenn du kurz gewartet hättest. xDD

  • Auch alles gute nachträglich (für mir zu gratulieren isses zu spät. Hab scho Ende nächsten Monats)


    Und süßes Profilbild

  • Alles Gute nachträglich. ^^

  • Leider ein paar Minuten zu spät aber wünsche dir dennoch alles Gute und hoffe du hattest einen schönen Tag! :3

  • Hier ist dein Geburtstagsgeschenk:


    https://i.imgur.com/3kXQeKc.png


    Hoffentlich gefällt es dir und einen schönen Geburtstag noch! (:

  • Alles gute Chocohai

  • warum heult der

  • 🌭🌮🌯⁉️

    ⏩▶️◀️⏪

    🥝🍏🍎🍌

  • "und ich das Gefühl hab, mit einem angriffslustigen Tier zu reden."


    Hmmm, da könnt was dran sein. :^)

  • Hi. Wir kennen uns nicht, aber deine Beiträge in der FA-Eva machen dich mir sehr sympathisch. Das ist alles, was ich zu sagen habe. :^3

  • Hätte vor dem Abschicken des Kommentars wohl aktualisieren sollen ;_;

  • Psst 🤫

    Ich dachte, ich sag dir Mal hier, dass es Komplementärfarbe heißt, so freundlich sind die Dinger auch nicht, dass sie ständig Komplimente machen würden ;)

    • Oh fuck, danke. xD Ist mir irgendwie gar nicht aufgefallen, dass ich das die ganze Zeit falsch geschrieben hab, ups. Na ja, im Tut werde ich das auf jeden Fall noch mal schnell ändern, bei den anderen Posts macht das, glaub ich, nämlich nicht mehr so viel Sinn, haha.

    • Ich hab's auch nur da gesehen, insofern 😁 aber ja, da wäre es hält auch gut, wenn's richtig steht 😂

    • Ja, eben, haha. Von daher, auf jeden Fall danke, ich hab's mal abgeändert. :P

  • Hey na du, der*die gerade hier vorbeischaut, hab brav gegendered :p

    Aber was ich dir eigentlich mitteilen möchte ist: Frohe Weihnachten!

  • Wieso gehst du einfach so? :<

    • War müde und wollte mich kurz hinlegen. Und jetzt gibt's erstmal Abendessen, aber danach bin ich wieder am Start. o/

  • Passt das so oder ist eine andere Öffnung des Topics gewünscht ^^ ?

  • Hi Choci, danke für deinen Kommentar. Hab nicht so viel Zeit, um jetzt vollständig drauf einzugehen, freut mich aber, dass dir der Dalmatiner gefällt. Ich hatte ein Foto als Vorlage und das Bild war für den Inktober, weswegen ich so gesehen nicht wirklich Farbe nutzen wollte. Inktober bedeutet für mich immer schwarz-weiß, auch wenn ich beim Halsband gemogelt habe. Aber das hat persönliche Gründe.

    Ich besitze noch ein älteres Dalmatinerbild auf Leinwand, wo ich bspw. keine Outlines verwendet und farbigen Hintergrund genutzt habe. Ich arbeite immer sehr unterschiedlich, je nachdem worauf ich Lust habe und benutze auch unterschiedliche Medien. Dürfte dir vermutlich aufgefallen sein, als du meine Bilder gesehen hast. :)


    Ich wünsche dir schöne Weihnachtsfeiertage.

    • Kein Problem!

      Und ahh okay, das macht Sinn. Hätte wahrscheinlich deinen Beitrag dazu besser lesen sollen, haha

      Aber ja, das ist mir aufgefallen mit den Medien und ich finde das auch super!

    • Danke :) Der Nachteil ist nur, wenn man so viel unterschiedliches Zeug benutzt, dass man irgendwie keine Spezialisierung hat .... ich fühle mich deswegen so schlecht. xD

    • Ach Quatsch, brauchst dich nicht schlecht fühlen glaube ich. Es zeigt doch, dass du ein flexibler und kreativer Künstler bist, das ist sehr gut!

    • Ich kann auf jeden Fall bestätigen, dass es viel Spaß macht, immer mal was Neues auszuprobieren. ^^

    • Absolut! Ich nutz auch gerne mal ganz verschiedene Medien, wobei mir mein Tuschestift und mein Sketchbook am liebsten sind :'D

  • Gefühlt sind wir beide die einzigen aktiven nicht-Komiteeler im FA Bereich xD

    • Glaub das ist nicht nur gefühlt so, haha

    • Haha, also einige lesen bestimmt noch aktiv mit, aber außer uns beiden schreibt niemand was xD

    • Ja, das ist irgendwie das Problem. Zumal ich auch nicht so viel Aktivität von dem Kommitee selbst sehe tbh :x

    • Von einigen Mitgliedern sehe ich auch sehr wenig, aber so 3-4 Leute aus dem Komitee sind schon gut dabei ^^

    • Das stimmt, war halt mehr auf die Gesamtheit bezogen.

  • Ach du bist ja Rainbow :D

  • Hi Choco, soll ich dir wegen deiner Übersicht helfen?

  • Hey, ich wollte einmal deinen Mut ansprechen in den psychische Krankheiten Thema.

    Habe vor Jahren, 2015 glaube, auch dort einen Post hinterlassen in der ich auch preisgab Borderliner zu sein. Ich habe Respekt vor jeden dem es so ergeht wie mir, daraus aber kein Geheimnis macht.

    Ich habe leider in meiner jahrelangen Therapie viel zu viele Menschen kennengelernt, die daraus ein Geheimnis machen und alles in sich hinein fressen, wodurch es ihnen nur schlechter ging. Die Angst, andere Menschen könnten sie ausgrenzen, machte sie fertig.


    Daher: Respekt an dich, dass du den Mut dazu aufbringst. :)

    Und falls es dir helfen sollte: Ich bin nach einer 6-Monatigen Therapie in einer psychatrischen Klinik für Borderliner und drei Jahren Reha-Ausbildung inzwischen sehr stabil mit einigen Rückfällen, die man halt leider nie ganz los wird.

    Aber falls du mal jemanden zum schreiben/reden brauchst, bin ich gerne dein Ansprechpartner. :)


    Greetings!

    • Danke! :)

      Ja, ich bin der Meinung, man sollte offen damit umgehen, egal wie andere Leute darauf reagieren. Natürlich bekommt man leider auch abwertende Reaktionen, aber es ist trotzdem wichtig, zu sich selbst zu stehen. Und nur zu bleibt man auch wirklich mit den Leuten zusammen, denen du wirklich etwas bedeutest.


      Und ohh, ich bin froh, dass es dir jetzt besser geht, das ist schön zu hören! Ich hab da noch einen weiteren Weg vor mir, aber bin mir ziemlich sicher, dass ich den bewältigen kann, auch wenn es manchmal wirklich schwierig wird.


      Außerdem danke für das Angebot, wir können gerne öfter schreiben. :)

    • Ja, aber wenn man wahre Freunde und eine tolle Familie hat die hinter einem stehen, verliert man diese Angst schnell und kann gekonnt abwertende Reaktionen ignorieren und einfach hinnehmen. :)

      Daher ist es wichtig offen mit allem zu sein.

      Auch im beruflichen bin ich sehr offen damit und auch bei meinem Bewerbungsgespräch habe ich vor beiden Damen offen gelegt: "Hey ich war bis jetzt in einer Reha-Ausbildung da ich Borderline habe..." dann kamen sehr neugierige und interessierte Fragen seitens der beiden Damen und tada, zwei Tage später hatte ich einen Anruf und wurde eingestellt.

      Immer offen damit umgehen und man hat weniger Probleme, meiner Meinung nach.


      Ja, der Weg war definitiv anstrengend und auch schwierig. Aber selbst wenn man hin und wieder auf die Fresse fällt, letztendlich steht man mit dem nötigen Willen wieder auf. (Und mit ein wenig Hilfe :3)


      Sehr gern!
      Auch wenn du mal in einen Tief sitzt und nicht weißt wie du irgendwie raus kommen sollst, oder Ratschläge möchtest, kann ich dir gerne helfen. Möchte mich aber natürlich nicht aufdrängen. :)

    • Hab zwar keine tolle Familie, aber dafür wahre Freunde, deshalb ja, stimme ich zu.

      Same! Auch jetzt bei der Wohnungssuche sage ich jedem, dass ich halt Borderline habe und es deshalb sein kann, dass ich mal besonders emotional reagiere oder einfach auch wieder in die Klinik muss.


      Isso! Hab das letzte Jahr, nachdem ich die Diagnose bekommen habe, auch schon einiges an Fortschritten gemacht, von daher bin ich da ganz positiv gestimmt.


      Ach, keine Sorge, ich finde nicht, dass du dich irgendwie aufdrängst. Wie gesagt, ich werde auf das Angebot bestimmt mal zurückkommen, wenn nötig. :3

    • Freunde hatte ich bis zu meiner Reha-Ausbildung kaum, aber meine Mum stand immer hinter mir, nachdem sie gemerkt hat dass ich irgendwie was tiefer sitzendes habe. Aber als ich in der Reha-Ausbildung andere Menschen traf, die eben solche oder ähnliche Probleme haben wie ich, habe ich unter ihnen echt tolle Freunde gefunden.

      Durch einen von ihnen, nur weil er mir ins Gesicht sagte, dass ich Macken habe, konnte ich mich ändern und diese Macken (unter anderem der emotionale Ausbruch) leichter kontrollieren, weil ich eher drüber nachgedacht habe. (Der Typ hat es mir gesagt, nachdem ich ihn wegen einer kleinen Aussage auf die Nase geschlagen habe *hust*) Wir sind inzwischen echt gute Freunde. :D Der Schlag auf die Nase ist nun ein toller Insider geworden. xD
      Also, sei bereit ehrliche Meinungen, wenn auch sie verletzend sind, anzunehmen und mal darüber nachzudenken. Oftmals hilft einem allein so ein Schlag in die Magenkuhle es selbst zu erkennen.


      Das freut mich dass du bereits Fortschritte machst!

      Ich denke wenn es schon so gut anfängt, dann wirst du einen schnellen und guten Weg vor dir haben. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen. :)

    • Umso besser, dass du jetzt welche hast!

      Und ja, das stimmt, solche Schläge tun weh, sind aber sehr gut, wenn man Reflexionsvermögen hat und draus lernt. Hatte sowas auch schon.


      Yaman, danke :D

  • Du Cutie Pie du!! ô__ô

  • Irgendwie wusste ich, dass ich von dir einen Kommentar bekommen würde xD

    Ich kenne dich noch xD


    Tatsächlich bist du mir auf Insta aufgefallen und mir ist aufgefallen, dass du mich so plötzlich unfollowed hast xD Ich glaube ich followe dich selber gleich, dann kannst du ja direkt mich erneut folgen ^^


    Ich finde Skizzen gehen immer recht schnell und ich mochte schon immer diese fancy Sketchbook Sammlungen, die man so von einigen Künstlern sieht ^^ Bin aber noch auf dem Weg, dies zu verbessern, indem ich zB meine Skizzen auch fixiere oder so. Mir ist heute beim Zeichnen aufgefallen, dass meine alte Skizze plötzlich ganz dreckig wurde :(

    Ich liebe es auch mit Farbe zu arbeiten, aber ich hab grad irgendwie Probleme damit größere Bilder mit Farben zu malen. Ich hab ja letztens mit Ölpastellkreide gearbeitet, aber später gemerkt, dass ich erstens völlig falsch damit umgehe und zweitens irgendwie es nicht schaffe Bilder fertig zu malen xD

    Bin grad in dem Modus, wo ich ein Bild an einem Stück fertig malen muss, sonst bleibt es unfertig :(

    Aber in den Weihnachtsferien kommt bestimmt noch was (:


    Danke für den Kommi, hat mich sehr gefreut und natürlich hilft mir auch positive Kritik immer weiter!

    • Hehehe, dann ist ja gut :D


      Und yay, dann muss ich nicht suchen, haha


      Das stimmt allerdings. Habe mittlerweile auch so ein fancy Sketchbook, wo aller möglicher Scheiß drin landet. Das mit dem Fixieren ist aber wahr. Habe seit Jahren immer noch mein Fixativ, aber mit Rauchmeldern und überall Schnee draußen ist es so schwierig zu fixieren *sob*

      Oof, das kenne ich aber nur zu gut mit den Farben. Auch das mit dem Bild an einem Stück fertig malen. Habe ich auch ganz oft, wobei es gerade wieder voll geht.

      Weihnachtsferien hab ich auch voll viel vor zu kritzeln, vielleicht kann man da ja irgendwie ein Arttrade oder so einrichten. :D


      Und gerne!

    • Das Fixativ ist speziell für Bleistiftskizzen? Ich hab mir eins speziell für Ölpastellkreide gekauft und hab trotzdem versucht damit meine Skizze zu fixieren mit minimalem Erfolg glaub ich xD

      Gehst du draußen um zu fixieren? Das wäre mir zu anstrengend und zu peinlich xD Mache das tatsächlich zu Hause und lass es dann kurz im Flur stehen und öffne kurz das Fenster ^^

    • Uhh, glaub nicht. Ist so'n Allgemeines, aber das funktioniert bei mir ganz gut.

      Und jap, ich geh immer raus dazu, weil unsere Feuermelder leider sehr empfindlich sind. Meine wirklich cringygen Sachen zeichne ich entweder eh am PC, damit ich sie besser verstecken und unter Umständen vernichten kann oder wenn traditionell, werden die einfach nicht fixiert. xD

    • Ah, ich glaub ich hab auch so ein universelles Fixativ gesehen. Ich glaub ich hol mir das später ^^

    • Mach das mal, damit hab ich eigentlich ganz gute Erfahrungen gemacht! :)

  • ich hatte mir für Kalender 1 auch den Januar wegen dem selben grund ausgesucht ;D

  • Bisaboard hält mich davon ab hausaufgaben zu machen sofkdkkfk

  • AH

  • h

  • :heart:

  • Alles Liebe ♡