Zeug fressen

Hallo, i bims Engin/Jacqueline und esse gern Zeug. Also schreib ich hier Kram über Essen, wenn ich Bock drauf hab. Engin frisst eh alles, das halbwegs halal ist. Jacqueline darf dann so Feinkost in ausführlicher, Alman-hafter Form beschreiben. Gibt vllt iwann mal Kategorien über Restaurantkritik und Shit, aber kA grad.

Blog-Artikel mit dem Tag „döner“

    Küsst die Hand, schöne Individuen jeglichen Geschlechtes.


    Am heutigen Tage war es wieder soweit: Ein Ausflug in die örtliche Dönerbude stand vor der Tür. Und mit "örtlich" meine ich eine der 50 Dönerbuden, die man in 1 Kilometer Umkreis hat, wenn man sich gerade in Wien befindet. So informiert einen der liebe Panpan darüber, dass sich da so ein Laden in paar hundert Metern Nähe befindet, der vllt ganz gut ist. Nachdem der Store nicht mal auf Google Maps ist und man keinerlei Bewertungen und Erfahrungsberichte hat, ist es natürlich beschlossene Sache, dort was Essbares zu kaufen, weshalb man gleich nach Einbruch der Dunkelheit dorthin lospilgert. Man muss ja undercover bleiben, weil die Fans meines Foodblogs mich regelmäßig auf der Straße mit Küssen überhäufen. Schwierig sowas.


    Man betritt die Dönerbude und denkt sich sofort: "Aha, nur 'n Spieß mit Huhn, also die 5-Sterne-Bewertung kann er sich gleich abschminken". Das Gemüse vor Ort war stark eingewässert, sodass das

    Weiterlesen