Blog-Artikel von Rajani

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Geduld zählt in vielen Dingen nicht zu meinen Stärken. Ich hasse es einfach, abwarten zu müssen.


    Ich habe heute mit meiner Bengalzüchterin geschrieben und einen Termin zum Kitten-Besuch vereinbart. Am 9. Februar ist es soweit, dass ich die Krümel besuchen darf. Nur leider hat auch eine andere Person Interesse an meiner Herzensdame (das Mädchen mit dem pinken Halsband) bekundet, die schon länger auf der Warteliste steht und deswegen Vorrang hat. Sie hat aber auch an dem Mädchen mit dem rosanen Halsband Interesse, auch der Zwerg mit dem lilanen Halsband findet sie "interessant".

    Jetzt hoffe ich natürlich, dass sie sich NICHT für mein Mädchen entscheidet, sondern sich für das Mädchen rosa oder lila. ;_; PLEASE!!


    Nur das Blöde an der ganzen Sache... Ich habe heute auch die Thaizüchterin angeschrieben ob es Neuigkeiten von Shalimar gibt. Bisher habe ich keine erfreulichen Nachrichten erhalten. Sie kann nicht zu 100% sagen, ob ihr Mädchen trächtig ist. Shalimar sei nach der Deckung

    Weiterlesen

    Hallöchen ihr da draußen!


    Langsam fängt jetzt die Arbeit in der Wohnung an... Seit dem 30.12.2019 habe ich nun endlich die Schlüssel. So waren wir am Freitag fast 6 Stunden beim Ikea und haben Kleinvieh gekauft. Die großen Möbel bestellen wir online, damit wir uns das Schleppen der Kartons in die 3. Etage ersparen. Allerdings habe ich niemals gedacht, dass eine kleine Küche so unfassbar viel Geld verschlingt. RIP Geld. ;_;

    Mag jemand meine schnuckelige Küche sehen? Hier ist sie. Die Farbe der Arbeitsfläche wird morgen doch noch in ein helles Grau geändert. Eigentlich hatten wir geplant, dass wir die dunklen Fliesen aufgreifen, aber sonst wird der kleine Raum so dunkel... ^^"

    Weiterlesen

    Wie versprochen halte ich euch mit frischen Bildern auf dem Laufenden. Es sind zwar keine spektakulären Bilder, da die Zwerge erst 10 Tage alt sind, aber trotzdem möchte ich euch daran teilhaben lassen. x3


    Ich bin nach wie vor in das Mädchen mit dem pinken Halsband verliebt. Kennt ihr das? Ihr seht etwas und seid sofort hin- und weg? Ich habe die Fotos angeschaut und dachte mir nur: "Das wird mein Mädchen!"


    Zu guter Letzt: ich wünsche euch fröhliche Weihnachten!

    Weiterlesen

    Wie man aus dem letzten Blog entnehmen konnte, hatte ich eine Wohnung in Aussicht gehabt. Zuerst habe ich leider eine Absage bekommen, aber nachdem meine Eltern und ich nochmals Kriegsrat gehalten haben, haben wir uns doch entschieden, die Wohnung bereits zum 1.1.2020 anzumieten (statt 1.2.2020). Ausschlaggebend war die Lage der Wohnung: direkt in der Innenstadt, vier Supermärkte fußläufig zu erreichen und auch die Bushaltestelle zu meiner Arbeitsstelle innerhalb von 5 Minuten entfernt.

    Besser kann ich es also nicht haben!


    Und das hat die Karten für die Vermieterin nochmals komplett gemischt, sodass ich doch an die erste Stelle gerückt bin - und zack, ich hatte die Wohnung bekommen!!! Den Mietvertrag habe ich bereits unterschrieben, Übergabe ist am 30.12.2019 und am 1.1.2020 gehört mir die Wohnung. x3

    Ich freue mich riesig... nur nicht auf die Ikea-Besuche. xD Denn ich werde mich komplett einrichten müssen. Leider brauche ich auch eine Küche... und das wird das Schwierige. Die

    Weiterlesen

    Hat zwar jetzt nichts mit dem Thema dieses Blogs zutun... Aber doch, irgendwie schon. xD Immerhin brauche ich ja 'ne Wohnung, bevor die Krümel zu mir kommen. x)


    Wohoo! Ich hatte heute meine erste Wohnungsbesichtigung - und die Wohnung gefällt mir mit ihren 66 m² richtig gut. Das Badezimmer und Gäste WC sind nicht sonderlich toll, aber sie zählen definitiv zu den besseren, die ich so gesehen habe. Außerdem habe ich eine Badewanne UND Dusche. Ich bin ja eher der Dusch-Mensch, deswegen freue ich mich sehr über die Dusche (was ebenfalls selten ist). Die Küche ist bisschen klein, ich könnte auch die Küche übernehmen, aber vieles ist das zusammen geschustert... und ne. Zudem bin ich direkt unter'm Dach, daher wird der Platz dadurch noch bisschen eingeschränkt.


    Kleines Problem: Die Wohnung ist ab 1.1.2020 frei. So kurzfristig kriege ich ja die Küche und auch keine Möbel mehr rein. So wäre es für mich eher ab 1.2.2020 realistisch(er). Ich hoffe es SO sehr, dass ich einen guten Eindruck

    Weiterlesen

    Ooooooooooooooh mein Gott!


    Ich hab heute Morgen die Nachricht von meiner Bengalzüchterin bekommen, dass Tii (Mama Bengalkatze) trächtig ist! Es wird Mitte Dezember soweit sein. Ich bin SO aufgeregt!


    Und: Ich... muss... Katzenzeug... shoppen!



    Ob das meinem Konto aber gefällt, weiß ich noch nicht so ganz. xD

    Weiterlesen

    Oder auch: Die ewige Suche nach guten Namen. :biggrin:


    Ich recherchiere gerne nach Namen, gerade weil ich auch FanFictions schreibe. Dadurch habe ich ein gewisses Fable für exotische Namen entwickelt... aber die Entscheidung einen passenden Namen für meine Katzen zu finden beschäftigt mich seit Monaten. Das ist gar nicht sooo einfach!


    Ich fang mal gaaaaanz von vorne an:

    Sowohl bei Bengal- als auch bei Thaikatzen gibt es verschiedene Farbschläge. Bei den Thais wusste ich genau, welchen Farbschlag ich besonders ans Herz geschlossen habe: Lilac und Blue Point. Als Point-Katzen bezeichnet man Katzen, deren Körperfell deutlich aufgehellt ist, während die kühleren Körperregionen wie Gesicht, Ohren, Beine, Schwanz und Hodensack (beim Kater) dunkler gefärbt sind. Bei Birma- und Radgoll-Katzen sind auch Points vertreten, ähnlich wie bei den Siamesen und Thais.


    Als Vergleich habe ich mal zwei Bilder mitgeliefert. Bei Blue Point ist die Pointfarbe ein helles Grau, bei Lilac Point gletschergrau.

    Was

    Weiterlesen

    Hallöchen, ihr da draußen!

    Ich dachte mal dazu, dass ich eine Blogreihe dazu schreibe wie ich in den nächsten Monaten Katzenmama werde und möchte mit euch gerne diese aufregende Zeit von Anfang bis zum Schluss teilen. Also von Geburt bis zum Einzug bei mir.


    Sicherlich werden einige denken: Moooment, aber Rajani ist doch schon Katzenmama?! Ja, das stimmt! Aber mir war schon immer klar, dass ich mir eine Bengal- und Thaikatze anschaffen möchte, sobald ich bei meinen Eltern ausziehe und eine eigene Wohnung habe. Schon während der ersten Ausbildung, die ich Juni 2015 abgeschlossen hätte, war das ein großer Traum, den ich mir unbedingt erfüllen wollte. Ich wusste auch schon da: Es soll eine Bengal- und eine Thaikatze werden!


    Wie ich dazu kam, finden sich die Wurzeln schon in meiner Kindheit. Als ich noch ein Kind war, hatte ich unfassbar viele Bücher mit Rasseporträts und war von den Siamkatzen fasziniert. Damals war schon eigentlich klar: Wenn ich mal groß bin, möchte ich eine

    Weiterlesen