Blog-Artikel von Mimimi

    Guten Tag,


    Raichu-chan hat mich gebeten, einen kleinen Guide zum Gen7-RNG für wilde Pokemon zu schreiben. Da diesen Monat Groudon/Kyogre veteilt werden, kann ich mein letztes Legendäres Pokemon rngn: Rayquazza.


    Welche Programme werden benötigt?

    Das 3DS-RNG Tool ist das zentrale Tool in dieser Sache. Dieses kann ebenfalls für die Eiersuche benutzt werden und stellt somit (fast) alle Funktionen für Gen7-RNG zur Verfügung. Dann brauchen wir noch einen Zeitstopper, hier ist der Eon-Timer zu empfehlen. Empfehlenswert ist es, den Meisterball noch zu haben, damit geht es im Falle des Misserfolges schneller. Damit haben wir hier Alles.


    Grundsätzliches:

    Es wird hier vorausgesetzt, dass der Leser weiß, was RNG ist. Sollte das nicht der Fall sein, bitte z.B. hier schauen. RNG ist in Gen7 etwas einfacher als in Gen 5 oder 4, da meist in mehreren aufeinanderfolgenden Frames das gleiche Pokemon erscheint. Dafür haben wir aber die Einschränkung, dass wir unseren Seed nur herausfinden nicht

    Weiterlesen