Hikari17 Top-Vier-Mitglied

  • Weiblich
  • 32
  • aus Groß-Gerau
  • Bisafan seit 28. März 2010
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
883
Bilder
20
Erhaltene Danksagungen
1.494
Erfahrungspunkte
28.190
Profil-Aufrufe
2.684
  • huhu, toller Kanal, wohl auch ein Horrorfan?

    • Wenn du über meinen LP-Kanal redest, dann erstmal danke und ja, ich bin ebenfalls ein Horror-Fan ^^

  • Mit den Bildern ist das ganz leicht. Einfach einen Beitrag beginnen und unten dann auf "Hochladen" gehen. Dort draufklicken, ein Bild auswählen, welches du hochladen möchtest und dann die "Vorschauversion" einfügen. Dann musst du im Beitrag auf das Bild draufklicken, auf "Bearbeiten" gehen und unten bei "Textumbruch" links oder rechts wählen, danach speichern. Dann springt der Cursor nämlich so, dass du links bzw. rechts einen ganzen Text schreiben kannst.


    Ich hoffe, dass ist verständlich. Ansonsten kannst du mich gerne anschreiben :)

  • Hallo


    kannst du mir einen Link zu deiner Galerie zeigen? Ich würde gerne mal sehen, was du mit Fire Alpaca gemacht hast.

  • Kannst du mir bitte noch mal den Link zum Kampf zukommen lassen?
    Ich werde ihn auf jeden Fall verzeichnen, aber ich sag dir noch nicht genau wie :p

  • Dein Nuzlocke-Video ist privat.

    • Huch? Da hab ich wohl vergessen, es freizuschalten! Ich werd es gleich ändern. DAnke für den Hinweis.

  • Ich hab in Erinnerung, dass wir uns mal über Super Meat Boy unterhalten haben. Falls du es nicht schon gespielt hast kann ich dir dies empfehlen: http://store.steampowered.com/app/583470/The_End_Is_Nigh/
    Ist vom gleichen Entwickler, auch Jump & Run und echt gut. Es ist nicht ganz so schwer es grob abzuschließen, aber wenn man wirklich alle Achievements will, dann hat man wieder schön zu kämpfen^^ Gibt auch viel zu entdecken, ich glaube das spiel ist super für LPs geeignet.

    • Danke für die Empfehlung. Ich muss das Spiel noch auf die Liste setzen, gehört hab ich aber schon von.
      Ob ich ein Blind LP von mache weiß ich aber noch nicht. Super Meat Boy war echt hart als Blind LP!

    • Ich denke es ist sehr gut dafür geeignet. Es benötigt vielleicht etwas weniger Skill als SMB (da langsamer und keine Wandsprünge), legt dafür aber mehr wert auf das erforschen der Level, Geheimgänge finden usw. Ich glaube fürs erste mal grob durchspielen habe ich nichts nachschauen müssen, aber um 100% zu schaffen werde ich definitiv Hilfe benötigen^^

  • Hey du. Gold hab ich ja auf dem alten Kanal verloren gehabt xD
    Aber den gibt es eh nicht mehr, jetzt daher ein neuer start mit Rot und dann mal schauen was die Zukunft so bringt

    • Was? Ich bin mir sicher, ich hatte den abonniert und nach der Folge, wo du Larvitar gefangen hast, kam nix mehr. Ich dachte, du hast aufgegeben. Wo hast du denn verloren? Das Video hab ich nie gesehen.

    • Puh keine Ahnung, müsste die alten Videos mal auf der Festplatte suchen und selber nochmal nachschauen XD

    • Oh, hast du die aufgehoben? Ich hab einen Großteil der hochgeladenen Videos gelöscht.
      Wieso hast du den alten Kanal eigentlich aufgegeben? Gab es einen Strike oder sowas? Oder wolltest du einfach komplett von vorne anfangen?

    • Ja hab eigentlich alles noch auf ner externen Festplatte, dacht mir ich heb alles auf, weil wer weiß ob man das mal braucht.


      Nene hab keinen Strike oder sowas bekommen. War erst länger aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage was hochzuladen und dann wollt ich einfach einen neuen Anfang und auch von dem PrinzessinTimTim weg (auch wenn ich den Namen einfach super find xD)

  • Bzgl. der Nuzlocke, klar ist bis jetzt glücklicher Zufall ^^ Werden aber auch noch Arenen folgen, in der eher andere Pokémon meines Teams im Vorteil sein werden.

  • Irre ich mich oder startest du deine Challenge grad zum dritten Mal neu? (Kein Vorwurf, ist ehrlicher als wenn du "spontan" entscheiden würdest, dass du irgendwelche Regeln aufhebst und, oh Wunder, so klappt es grad so mit den Gegnern).

    • Äh, nein? Das ist der erste Neustart. Ich hab auch bloß das Levelcap rausgenommen. es hat mich zu sehr gestört, dass ich bereits beim ersten ernsten Kampf gefallen bin. Sollte ich aber nochmal fallen, wird nicht neu gestartet. Dann ist das Projekt beendet.

    • Okay, irgendwie hatte ich in Erinnerung, dass du früher schonmal neu gestartet hattest (und ich merke, dass ich den dritten Versuch, nicht den dritten Neustart meinte).

    • Ich hab schon mehrere Nuzlockes gemacht.... die erste war von Saphir, dann kam Weiß 2 (die ist gescheitert), eine Wedlocke zu Y, die ich fast aufgegeben hätte, aber dann doch fertig gemacht habe, eine Blind Nuzlocke zu Alpha Saphir und eine Wonderlocke für Omega Rubin. Die hab ich alle im Thread festgehalten.
      Die von Sonne ist die erste, die ich aufgenommen habe.

    • Nicht grad eine einfache Wahl. Ich erinner mich, dass sich am Anfang Leute beschwerten, das Spiel sei zu leicht. Ich frag mich, ob diese Leute ein anderes Spiel gespielt haben.

    • Hmmm... Ich mach mir Pokémon inzwischen auch immer schwerer. Ich trage immer ein volles Team mit mir rum, wo viele nicht mal die Uber-Pokémon sind. Ich stell den Stil immer auf Folge. Den EP-Teiler lasse ich aus. Und ich grinde selten (außer in Nuzlockes, wo es oft notwendig ist). In Mond hatte ich einige hammerharte Kämpfe. Ich werde wohl nie Samanthas verfluchtes Piepi vergessen! Bis das mal niedergeknüppelt war! So ein hartes Piepi hab ich noch nie gesehen!

  • Hast du Kapitel 20 schon gesehen?

    • Ja, aber ich hab es noch nicht gelesen. Hatte gestern noch auf Deviant Art Fanart geguckt und als ich dann die schiere Anzahl deiner Seiten gesehen habe, hab ich mich entschieden, das auf auf meine Mittagspause zu verschieben.

  • alles fit?

    • Naja... ich werd alt... alles knirscht und knackt. Die 20 waren mal. Danke der Nachfrage.

  • Los gönn dir ne Nuzlock in Sonne/Mond! Das wird bestimmt lustig (:
    Werd demnächst auch wieder Videos hochladen und auf sämtliche Kommentare von dir auch noch antworten!

    • Ich muss die Sonne erstmal kaufen und dann wird es nach und nach aufgenommen ^^ Bis das kommen würde, das dauert noch ne Weile.

  • Öhm das ist ein Nidoking und kein Nidoqueen am Anfang. Die haben beide ein Nidoking.
    Und der Beutel ist angehängt. Kurz vor Citro sieht man eine Schleife am Rücken von Nidoking, wo das Ding verknotet ist.

    • Oh hoppla! Kein Wunder, dass mir die Nidoqueen komisch vorkam ^^' Wieso dachte ich, das ist eine Nidoqueen?
      Ah, also wie wenn ein Mensch ein Känguruh mit sich rumträgt. Danke für die Antwort.

  • Um jetzt nicht extra dafür einen Beitrag im Plauderatelier zu schreiben: Wenn's dir nur darum geht, anderen beim zeichnen zuzugucken, schau einfach mal auf picarto.tv vorbei! Das ist eine Seite für Zeichen-Livestreams. Ich bin da auch sehr gerne unterwegs, weil ich selbst nämlich auch gut dadurch lernen kann, einfach bei anderen zuzuschauen. c:

    • Oh stimmt, daran hab ich gar nicht gedacht... Ich hab es in der Regel nicht so mit Streams, weil man da zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort sein muss, das nervt etwas. Gibt es denn einen Tag und eine Uhrzeit, an dem man besonders gut zugucken kann?
      Die meisten Künstler, denen ich auf Blogs folge, sind aus Übersee und streamen für mich immer mitten in der Nacht...

    • Ich geh abends hin und wieder einfach ohne eine bestimmte Person im Kopf zu haben auf die Seite und schau, was da grad so abgeht. Irgendwelche Leute, die geil zeichnen, sind eigentlich immer am Streamen. Man findet auf dem Wege auch immer wieder geile Künstler, die man vorher nicht kannte. c:

    • Alles klar, dann werd ich mal dort hingehen, wenn ich nix besseres zu tun habe.

  • Zählen die Remakes der zweiten Gen für dich zur vierten Generation? :D

    • Ja, ja, das tun sie ^^
      Hört sich an, als hättest du Lust auf HeartGold oder SoulSilver.

    • Immer. Zweite Gen war schon ziemlich cool, aber mit den Verbesserungen der vierten wurden sie für mich perfekt.

    • Oh ja, ich hab Johto schon immer geliebt und in Gen. 4-Gewand war es dann Perfektion! Vielleicht nehme ich die Dinger wirklich als LP auf... ich hatte letztens schon Pokémon Rot als normales Spiel gemacht. Und ich merke, dass es mir leicht fällt, dabei zu reden und als Wedlocke wär es nochmal ne Spur spannender. Müsste aber wohl meine Trainingseinheiten mit aufnehmen... Hmmm...

    • Ja, das kann heftig werden. Suishomaru hat die Trainingseinheiten dann mit Musik unterlegt und beschleunigt abgespielt, weils echt auf grinden hinausläuft, wenn man ein Team haben will, das halbwegs an den Gegnern dran ist.
      Und falls du es nicht eh vorhattest, empfehle ich unbedingt eine Duplicate Clause, sonst hast du den Spaß wie ich damals, dass mehr als die Hälfte der Pokemon nur Rattfratze sind. Ich mag ja Rattfratz, aber das war mir dann doch zu viel.

    • Ich glaube, die Duplicate Clause gehört bei der Wedlocke sowieso zu den Regeln. In Y hatte ich sie nicht verwendet, weil da eh 400 verschiedene Pokémon drin sind, aber in HG/SS wird sie sehr nützlich sein.
      Nun, ich überleg mir noch, ob ich es aufnehme oder nicht. Ich hab noch 50 andere Spiele geplant. Ich kann das in meinem Leben nicht alles aufnehmen! Ich sollte Prioritäten setzen.

  • So, Chapter 4 ist jetzt auch 100% komplett (Sogar das "Medium Well" Achievement bekommen bevor das letzte Level fertig war. ich dachte dafür müsse man ALLE level besonders schnell geschafft haben ?( )
    Ich freu mich schon auf Dark Rapture^^ Das erste war kein Problem, aber schon beim 2ten könnte ich mir die Haare ausreißen wegen dieser blöden Gravitationsdinger...

    • Dark Rapture hat leider ein paar übelst BRUTALE Welten. Vor allem die letzten 5 sind ziemlich übel. Ein Level heißt Bullet Hell und das zurecht. Ein paar hab ich echt nur mit dem Kid ordentlich geschafft (und dem seine Warpzone war ein vierstündiges Grauen).
      Ich hab Super Meat Boy ja tatsächlich als LP aufgenommen, kannst es dir angucken auf meinem Kanal, wenn du magst ^^ Ich glaub, ich hab ca. 25 Parts für die Lichtwelten und ca. 50 Parts für den optionalen Kram gebraucht...

    • Dann bräuchte ich noch einen Link zu deinem Kanal ;)

    • Er ist in meiner Signatur, aber kein Problem: https://www.youtube.com/channel/UCb7tJEgJIB2XG6MmlVN37-Q

    • Du hast eine angenehme Stimme und hättest wirklich mehr Subscriber verdient. 200 ist echt wenig für den Aufwand den du da reinsteckt mit täglichen oder sogar mehr Folgen. Da schäm ich mich, dass ich 5000 Abonnenten habe und 1-2 mal im Jahr Blödsinn hochlade x(
      Ich hab jetzt erstmal alles außer Dark Rapture 100% abgeschlossen :D Jetzt kann ich mich voll und ganz darauf konzentrieren. The Kid hab ich auch freigeschaltet und das waren die meiner Meinung nach mit Abstand schwersten Level bisher. Ok, der 2te Teil ging noch(Da war es von Vorteil dass ich schonmal "I Wanna be the Guy" gespielt habe^^) aber 1 ist unmenschlich und 3 tat einfach nur in den Fingern weh... Schlimmer kanns eigentlich nicht werden ;D Schade dass du nicht deine kompletten 4 Stunden hochgeladen hast^^

    • Oh, vielen Dank für das Kompliment. Nun, ich wär schon zufrieden, wenn von den 200 wenigsten 50 % zusehen würden :-/ Ich weiß nicht, was dein Kanal macht, aber LPs haben halt eine hohe Konkurrenz. Ich mach die vor allem, weil es mir Spaß macht, falls ich damit wirklich Erfolg haben sollte, wär das ein netter Nebeneffekt. Aber im Endeffekt finde ich, ich hab mehr gewonnen als verloren durch das Aufnehmen von Spielen ^^


      Oh ja, die drei The Kid Level sind übel! Und glaub mir, die vier Stunden wolltest du nicht sehen, das war größtenteils schmerzerfülltes Gewimmer. Ich hab mal gehört, einer findet sogar, dass die Kid Level in Super Meat Boy schwerer sind als I wanna be the guy! Das größte Problem ist wohl, dass man halt drei von ihnen am Stück machen muss....


      Und viel Spaß bei Dark Rapture... die A+ hab ich sein lassen in den Dark Worlds. Oft schafft man die ja so oder so, weil man sich so beeilen muss.


      Ach ja und wenn du findest, dass ich mehr Zuschauer verdient habe, empfiehl mich ruhig deinen Freunden ;-) Ich mach halt kein Mainstream, sondern vor allen J-RPGs und Indie Games und so.

  • "Ab und an nehme ich mir Fire Emblem Fates: Herrschaft vor. Ich hab zuerst auf klassisch gespielt, aber dann... die Charaktere fallen im Kampf, sind für Gameplay nicht mehr dabei... aber in Cutscenes? Das find ich zu bescheuert, also hab ich auf Anfänger gestellt... wenn sie eh nicht richtig sterben, dann kann ich sie auch wieder haben... außerdem muss ich zugeben, ich bin noch ein Anfänger in Fire Emblem und mir sind all die Charas hopp gegangen bevor ich sie überhaupt kennengelernt habe... Verurteilt mich, wenn ihr wollt!"


    *wuselt rein* Das liegt daran, dass sie so etwas wie "Ich werde zwar nie wieder kämpfen, aber x" sagen, weil sonst die ganzen Cutscenes keinen Sinn mehr ergeben, die halt um die beiden Königsfamilien aufgebaut sind^^
    Allerdings meint bei mir auch jemand zu sterben, deshalb kann ich die Reset-Bewegung schon mehr als auswendig XD (Zumal Nohr auch keine Trainingsmöglichkeiten hat...)
    *wuselt wieder raus*

    • Stimmt schon, aber ich hab immer gedacht, wenn bei Fire Emblem ein Charakter stirbt, ist er für immer weg... also richtig richtig tot. Und irgendwie nimmt mir das ne Menge Feelings weg, wenn ich sie fürs Gameplay nicht mehr benutzen darf, aber sie einfach so locker flocker in den Cutscenes herumreden. Ich find das irgendwie zu merkwürdig... Es war ihnen wohl zuviel Aufwand auch die ganzen Cutscenes zu ändern, je nachdem wer lebt und wer stirbt.

    • Kann sein, dass das bei den Nebencharas ist, aber ich bin mir nicht sicher... Zumindest ist bei Awakening Donnel irgendwo verloren gegangen, ohne dass ich es gemerkt habe XD
      Aber überleg mal, wie viele verschiedene Cutscenes man dann machen müsste und das x3 für jedes Spiel... Außerdem sind ja auch ein paar von denen Handlungstragend (z.B. das Kapitel, wo man wegen Elise nicht länger als x Züge brauchen darf).
      Für so was musst du Spiele wie Telltale spielen, aber da ist ja auch eine gewisse Rahmenhandlung vorgegeben, über wessen Leben man entscheiden kann und tut...

    • Stimmt, das wäre ein unglaublicher Aufwand. Aber das Spiel hat mir die Gelegenheit gegeben, die Charaktere nicht zu verlieren, also nutze ich sie einfach. Es macht mir jetzt auch mehr Spaß, um ehrlich zu sein. Der Versuch auf Klassisch, wo ich plötzlich nur noch drei Leute für eine komplette Schlacht hatte, war ein Krampf!

    • Naja, Fire Emblem bietet eben die Möglichkeit für Gelegenheitsspieler und für Hardcore Gamer. Vor Awakening war eine Einheit immer weg, es gab die Auswahl der Rückkehr nicht. Dies fordert natürlich mehr taktische Finesse (und es ist ja nunmal ein Strategiespiel), als das Wissen Sie nach der Schlacht wieder an Bord zu haben. Mir als Veteran der FE Games taugt diese Möglichkeit gar nicht :)

    • Mein Problem damit ist eher, dass mir die Tragik fehlt... Man kriegt all diese Charaktere mit ihren Persönlichkeiten und Geschichten und wenn sie dann im Kampf fallen, solle ich auch traurig sein und es schlimm finden, weil ich sie nie wiedersehe... aber stattdessen werde ich einfach nur gameplaymäßig bestraft. Das nimmt ne Menge von dem Zauber des Permadeath für mich weg, um ehrlich zu sein.

  • Ich mache mir tatsächlich manchmal Notizen für Nuzlockes und so. Ich kann mir zwar einiges merken, aber meistens ist dann irgendwann mal ne Lücke dabei, dann ist es nützlich, wenn man durch Notizen ergänzen kann.
    Was Nuzlocke als LP angeht: Ich mag Texte. Und ich müsste mich an deine Stimme gewöhnen, aber daran sollte das nicht scheitern. :)

    • Ich denke, ich sollte mir auch ein paar Notizen machen ^^ Hm, ich denke halt immer, im Gegensatz zu den anderen sind meine Texte echt.. lahm! An manchen hier ist ein Autor verloren gegangen, die sollten mal Fanfictions schreiben!
      Meine Stimme ist sehr angenehm... sagt jeder, der meinen Kanal findet! Daran sollte es also nicht scheitern!
      Hast du vielleicht eine Idee für eine Nuzlocke Challenge die weder zu schwer noch zu leicht ist? Die Wonderlocke kommt mir etwas easy vor wegen der Zuchtreste, die man unweigerlich kriegt...

    • Gute Frage. Nuzlockes auf HGSS sind immer bockschwer, selbst ohne Zusatzregeln. XY und ORAS würden mich wohl langweilen. FRBG fänd ich interessant. Oder BW(2).
      Merkt man eigentlich, dass ich mit der DPP nichts anfangen kann? :D

  • Hey, ich hab die Formatierungsfehler deiner Nutzlocke behoben, aber wenn du wieder den alten Beitrag haben willst, einfach Bescheid sagen. ^^

    • Vielen Dank. Ich muss irgendwas falsch gemacht haben. Ich muss beim nächsten Beitrag besser aufpassen.

  • "Wer dachte, es ist eine gute Idee, einen DLC so zu designen? Gerade fehlt wirklich die Motivation, weiterzumachen. Der schlechteste der Tales-of-Teile bis jetzt."


    Der DLC ist gameplaytechnisch leider wirklich ätzend (kleiner Tipp: Viel heiliges Wasser. Damit hab ich mich im Grunde durchgecheatet, das ständigie Backtracking war mir schon zeitraubend genug), dafür fand ich es ganz schön, mal Alishias Perspektive zu sehen.


    Bei der Einschätzung kann ich dir allerdings nicht zustimmen. Zesteria hatte seine Fehler (Kamera hust), aber der Soundtrack, die Grafik, die Charas und auch die Story haben mich total begeistert, muss ich zugeben. Während ich Graces F noch immer hier herumliegen habe, hab ich Zesteria in einer Woche durchgesuchtet. Aber das ist vermutlich hochgradig subjektiv, was hat dich denn an dem Spiel so sehr gestört?


    (Entschuldige bitte den Pinnwand Überfall, haha, ins Topic hats aber nicht gepasst.)

    • Ist in Ordnung ^^
      Nun, ich hab mit Tales of Symphonia angefangen und mit meinem Mann dann immer die ganzen Tales of Teile durchgespielt auf den großen Konsolen (die vom Handheld stehen noch aus). Und im Gegensatz zu den Vorgängern hat Tales of Zestiria leider ne Menge falsch gemacht.
      Als erstes muss ich die absolut fürchterliche Kamera in den Kämpfen angeben! Wie soll man denn mit so einer Kamera in der Lage sein, das Spiel auf dem schweren Schwierigkeitsgrad zu spielen? Auf Normal war das ja schon teilweise eine Folter. Wie oft die Kamera sich an einer Ecke festgehangen hat und wir absolut gar nichts mehr gesehen habe... Das ist ein riesengroßer Patzer, der auf keinen Fall in einem Echtzeitkampfsystem passieren sollte.


      Der Soundtrack ist super, das gebe ich auch zu. Das war das, was mich am meisten angetrieben hat, weiterzuspielen. Die Grafik ist eigentlich mehr so Mittelmaß, das ist aber auch eine Tales of-Krankheit, die sind halt alle etwas verwaschen. Die Anime-Sequezen sind dafür äußerst hochwertig und super gemacht, genauso wie die Voice Actors, die sich absolut Mühe geben.


      Die Charaktere waren... hm, etwas unterentwickelt, finde ich. Ich konnte mich nicht gut in Soreys Motivation hineinversetzen und Alishas Abgang am Anfang fand ich durchaus belämmert. Das Spiel hat tatsächlich nur durch Edna und Rose ein wenig mehr Pepp bekommen. Wenn ich da an die Cast von Tales of Graces denke, die sind alle so absolut liebenswert mit ihren Macken und Stärken, das ist bis jetzt mein lieber Cast aus allen mir bekannten Tales of Teilen.


      Die Story war zwar nicht schlecht, aber oft verwirrend? Ich hab ab und an im Internet nachsehen müssen, was denn jetzt eigentlich passiert ist. Und irgendwie kommt es mir vor, als hätte Lunarre ein richtiger und wichtiger Rivalencharakter sein sollen, aber das ist nicht gelungen. Man weiß ja so gut wie gar nichts über ihn.
      Ich hab mal gehört, Bandai Namco hatte starke Budgetkürzungen für Tales of Zestiria und das merkt man leider an allen ecken und Enden.


      Das Spiel ist auf keinen Fall das schlechteste Spiel aller Zeiten, aber im direkten Vergleich mit den anderen Tales Teilen und anderen J-RPGs zeigt es leider deutliche Schwächen, die nicht hätten sein müssen.

    • (Ich hab Tales of Symphonia auch hier herumliegen, habs kurz angespielt und konnte es mir dann nicht mehr geben. Ich weiß von vielen, dass die Story wohl sehr gut sein soll, aber die Grafik und vor allem das Kampfsystem ist für mich alles andere als ideal. Hab jetzt von einigen gehört, dass sie durchaus nachvollziehen können, dass ich, wo ich an die neueren Kampfsysteme gewohnt bin, bei ToS doch meine Probleme haben könnte. Durch ToS2 kenne ich dazu auch noch die Charaktere und muss ehrlich sagen, dass ich Lloyd als Charakter nicht wirklich sympathisch fand... Das macht es für mich auch absolut schwer, das Spiel wieder anzufassen.)


      Das ist dann vermutlich persönliche Erfahrung, bei mir passierte das rückblickend betrachtet gar nicht mal sooo oft. Wenn, dann in engeren Räumen (Die Ruinen zum Beispiel). Tatsächlich hab ich Zestiria aber auf dem hohen Schwierigkeitsgrad eine ganze Weile gespielt, dann aber aufgehört, weil man so stark verminderte EXP bekam. Davon abgesehen muss ich aber sagen, dass mir die Kamera nicht so arg im Weg stand wie vielen anderen anscheinend. Ist vermutlich mein Glück gewesen.


      Hast du es auf der PS3 gespielt? Ich habs und war von der Grafik ziemlich begeistert. Weniger davon, dass es unendlich scharf und realistisch war, sondern mehr, weil alles so stimmig war. Das ist es, was mich bei Grafik am ehesten noch interessiert. Die Atmosphäre im Spiel war durch die Grafik und den Soundtrack konstant stimmig, imo. Aber das ist vermutlich auch Empfindenssache.


      Oh man, die Alicia Sache, da gabs ja viel, viel Kritik. Fand es auch etwas merkwürdig, dass Alicia halfwaythrough plötzlich einfach weg war. Hat mich auch irritiert. Persönlich fand ich Rose auch nicht wirklich gut entwickelt, mir fehlte über lange Strecken vor allem der Bezug zu der Banditenbande, die sie ja stark geprägt hat.
      Sorey konnte ich dagegen eigentlich ziemlich gut nachvollziehen. Er ist immerhin der einzige Mensch unter Seraphim, hat nie jemand anderen gesehen und ist stark behütet aufgewachsen. Die Neugierde und stellenweise auch vorfindbare Naivität fand ich durchaus gut angebracht, weil es zu seiner Situation passt. Der Hirte zu sein war für ihn die Möglichkeit zu reisen und zu erkunden und viele Menschen zu treffen. Und zusätzlich dazu ist er halt sehr gutherzig ("rein"). Ich mochte vor allem aber auch die Dynamik in der Gruppe, weil es auch öfters kleine Streitigkeiten gab.


      Echt? Das einzige, wo ich bisher noch immer etwas unschlüssig bin,.wie genau ich es interpretieren kann, war die Vision, die Simmone Dezel verpasst hat. Ansonsten fand ich die Story eigentlich recht straight forward.
      Ich glaube, dass eigentlich noch ein anderes DLC geplant war, oder vielleicht eine Fortsetzung. Das Ende vom DLC deutet imo ein wenig darauf hin. (Fällt für mich aber auch wieder ein wenig unter die Kategorie "Banditentruppe", die imo einfach sehr... knapp bemessen war. Da hätte man mehr machen können.


      Na gut, das ist wohl so etwas, was jeder anders betrachtet. Zestiria hab ich doch ziemlich genossen, vor allem der Umschwung von Locker leichte und fröhliche Atmosphäre zu düster und ernst, der ja erst mal schleichend kam, hat mich auch ein wenig mitgenommen. Aber jedem das seine (:

    • Wir haben es auf der PS4 gespielt. Ich glaube, die Kamera dort ist wirklich am schlimmsten. Die ist dermaßen oft absolut so umgeschwungen, dass man überhaupt nichts mehr gesehen hat. Auch im Gamefaqs-Thread vom PS4-Teil wird sich extrem über die Kamera beschwert.


      Der Rest ist wohl einfach subjektives Empfinden. Ich muss aber halt sagen, die fürchterliche Kamera war für mich ein großer Spielspaßkiller. Über den Rest kann ich ja noch hinwegsehen, aber das? Fürchterlich!

    • Gut möglich, dass die Ps3 Version da noch etwas humaner ist. Aber ja, wenn man durch die Kamera starke Nachteile erfährt, dann kann ich verstehen, dass der Spaß da sehr drunter leidet.

    • Es ist ein Fall von einem extrem schlechten Port.


      Was mich auch etwas gestört hat, war der Bösewicht. Es fühlte sich an, als sollte man Mitleid mit ihm empfinden, aber ich fand ihn sehr lahm aufgezogen. Nur am Ende des Spiels stand der plötzlich im Fokus. Der Bösewicht von Tales of Graces wurde das ganze Spiel über aufgezogen und ging so weit, dass ich am Ende gar nicht mehr gegen ihn kämpfen wollte, weil sie im Final Dungeon plötzlich seine verdammt tragische Geschichte erzählt haben.
      Es ist leider schwer, Lambda zu schlagen als Bösewicht, für den man absolut Sympathie empfindet.
      Tales of Graces fand ich story- und charaktermäßig soooo gut.

  • Kannst ja mal probieren, den Text (im Nutzlocke-Thread) in verschiedene Spoiler zu packen, jetzt wo Tabmenüs nicht mehr verwendet werden können. :(

  • Für Shiny-Pokémon musst du folgendes eingeben Viscora (schillernd)

  • Pummeluff :love:  :(

    • Ja,ich geb es zu, ich mag Pummeluff nicht! Weder in Pokémon noch in Super Smash Brothers! Ich bin aber für Tipps dankbar, wie man etwas aus Pummeluff rausholen kann.

    • Zauberschein, Knuddler, Spukball, Psychokniese, Feuersturm, Eisstrahl, Donnerblitz, was sich an TMs eben so anbietet ^_^

    • Knuddler ist eine TM? Und der Rest ist Spezial... der physische Angriff ist aber höher...

    • Oder es erlernt das bei der Entwicklung ^_^
      Dann Rückkehr, Durchbruch, wenn schön langsam Gyroball s:

    • Hm, vielen Dank, das hilft schonmal.

  • hallohallo o~~(^~^)~~o