Fanfiction-Verteiler

In diesem Blog stellen euch die Fanfiction-Moderatoren die neuesten Informationen rund um ihren Bereich vor. Abonniert diesen Blog, um stets auf dem Laufenden zu bleiben.

    Quelle



    Mit dem heutigen Tag beginnt nun offiziell die diesjährige Sommersaison! Seid ihr bereit, die langen Tage dazu zu nutzen, um bis spät am Abend im Garten zu sitzen und zu schreiben? Oder schreibt ihr viel lieber drinnen mit einem Blick nach draußen und beim erfrischenden Wind eines Ventilators? Wie dem auch sei: der Sommer eignet sich nahezu perfekt fürs Schreiben! Sei es ein Gedicht, in dem ihr über die Einzigartigkeit dieser Jahreszeit schreibt oder eine Kurzgeschichte über eure erlebten Reisen in den langen Ferien. Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos … Dedenne


    Personelle Veränderungen


    Aus privaten Gründen muss Creon das Fanfiction-Team leider zwischenzeitlich verlassen. :sad: Damit der Bereich so lange nicht komplett ohne Führung da steht, übernimmt Mabus temporär den Moderationsposten.

    Außerdem tritt Woxie als weitere Unterstützung dem Komitee bei. :3


    Heiße Themen im Bereich

    Weiterlesen

    Herzlich willkommen zu unserem neuen Blog-Format, in dem wir neuen Veröffentlichungen in unserem Bereich ein wenig Aufmerksamkeit schenken möchten! Das Format soll immer etwa um den 20. eines Monats herum erscheinen. Viel Spaß beim Stöbern! Dedenne


    Neue Fanfictions

    • Die Schule für Übernatürliche von Yalia
      Der erste Schultag nach den Ferien – doch wir sprechen hier nicht von einer normalen Schule, sondern von der Sacred Heart High, an der die Schüler lernen, mit ihren besonderen Kräften umzugehen! Welche Abenteuer werden Sun Mondragon, die über Feuerkräfte verfügt, hier wohl erwarten?
    • Ein Versprechen von Birb  
      Sam, 17 Jahre, einziger Sohn einer christlichen Familie. Schon seit längerer Zeit versucht er, Lilith, einer guten Freundin, seine Liebe zu gestehen, doch eine unbegründete Angst hält ihn stets zurück. Verzweifelt betet er jede Nacht um Hilfe, doch als er tatsächlich einmal eine Antwort erhält, nimmt sein Leben eine drastische Wende …
    • Der Stab der Lügen von Stan The Man

    Weiterlesen

    Quelle


    Und schon haben wir den letzten Monat des Frühlings erreicht! Wie schnell die Zeit doch vergeht... Aber solltet ihr unbedingt im Frühling heiraten wollen, solltet ihr das wohl ins nächste Jahr verschieben, denn der Mai gilt traditionell als ein Unglücksmonat für Ehen! Das geht zurück bis zur Zeit der Römer, bei denen Mai der Monat der Trauer war und das als ein unpassender Monat für Ehen angesehen wurde. Doch auch in späteren zeitlichen Epochen und Kulturen werden dem Mai immer wieder Bedeutungen und Festivitäten zugesprochen, die sich eher weniger mit dem Fest der Ehe verbinden ließen. So spricht auch ein Gedicht eines unbekannten Autors: "Marry in the month of may and you'll surely rue the day".



    Personelle Veränderungen im FF-Bereich

    Leider hat Raichu-chan die FF-Moderation verlassen. :crying: Danke für deinen Einsatz und deine Arbeit und ich hoffe, du bleibst uns trotzdem mit deinen Ideen und Anregungen erhalten!

    Außerdem wurde das FF-Komitee wieder ins Leben gerufen.

    Weiterlesen

    Quelle


    Der April ist da, und damit auch der Frühling! Wusstet ihr, dass der Ruf des Kuckucks schon immer ein Zeichen des kommenden Frühlings war? Außerdem ist auch noch National Poetry Month! Und um eine der größten literearischen Feiern zugunsten der besten literarischen Gattung überhaupt (!) mitzufeiern, haben wir ein Feiertopic in den Bereich gerufen, in dem nicht nur ihr eure Liebe zur Poesie mit allen teilen könnt, sondern über den Monat hinweg auch noch kleine Überraschungen auf euch warten werden!


    Bewerbungsphase fürs FF-Komitee:

    Der FF-Bereich wird wieder ein Komitee bekommen! Wenn ihr also in Zukunft auch hinter den Kulissen mitarbeiten wollt, habt ihr noch bis zum 14.4. Zeit, euch zu bewerben. Alle weiteren Infos findet ihr hier.


    Der Fanfiction-Chatabend

    Er ist bald da, der Fanfiction Chatabend! Neben einer gemütlichen Plauderrunde werden wir kleine Blitzwettbewerbe über den Abend verteilen, eine gemeinsame Geschichte schreiben und Alexia wird von ihren Erfahrungen

    Weiterlesen

    März-Newsletter #2

    Quelle



    Damit ist auch der dritte Monat des Jahres zur Hälfte rum - Zeit für einen kurzen Überblick, was hier bei uns im Bereich so läuft:



    Wettbewerb #02: Tavernengeschwätz

    Noch bis heute um Mitternacht könnt ihr euch wilde Gerüchte ausdenken, wie man sie sich in den Spelunken der Welt als Gedichte erzählt. Morgen wir dann der Vote gestartet.



    Write it again!

    Bei unserer Aktion in diesem Monat geht es darum, einem alten Werk einen neuen Anstrich zu verpassen. Also los, wühlt euch durch die Ordner der Festplatte, die handgeschriebenen Kapitel aus der präelektronischen Vorzeit oder die Schandtaten, die ihr auf Webseiten zur Schau gestellt habt, und macht sie zu der Version, die ihr schon immer mal daraus zaubern wolltet.



    Aktivitäts-Marathon

    Flocon möchte uns alle aus dem Winterschlaf holen, also ran an die Tasten und schreibt statt Geschichten doch mal die Kommentare, die ihr selbst schmerzlich bei euren Werken vermisst - es gibt auf jeden Fall etwas zurück ;)

    Weiterlesen

    Quelle


    Wir hoffen, euch hat der Sturm heute nicht allzu sehr mitgenommen wie diese Pokémon dort oben - auch wenn es das perfekte Wetter ist, um sich drinnen vor dem Schreibprogramm zu verschanzen. Und für die kleine Pause für zwischendurch haben wir natürlich auch im Bereich allerhand Schönes für euch:



    Wettbewerb #02: Tavernengeschwätz


    Jeder wandernde Reisende weiß, dass eine Taverne der ideale Ort ist, um in einer fremden Stadt an Informationen zu kommen. Doch was für Gerüchte und Geschichten machen dort die Runde? Tragt zu den "Urban Legends" bei, indem ihr eure Gedichte bis zum 17.03. um 23:59 Uhr beisteuert!



    Write it again!


    "Früher war alles viel besser!" Das mag ja vor allem für Nostalgiefans feststehen, aber wenn man sich seine alten Werke anschaut, kann man manchmal nur darüber schmunzeln - wenn man sie nicht schon sicherheitshalber vergraben hat. In diesem Monat lädt Kiriki-chan euch dazu ein, euch dem zu stellen, was euer früheres Ich begeistert hat und euch nun

    Weiterlesen

    Quelle


    Der Newsletter für den kürzesten Monat des Jahres ist da, also gleich mal reingelesen:



    Wettbewerb #1 Text in Text


    Pünktlich zum Monatswechsel starteten wir mit einer Disziplin, die es in sich hat. Eure Aufgabe war es nämlich, einen Text in einen Text einzubauen. Was genau daraus geworden ist, erfahrt ihr morgen, wenn der Vote stattfindet. Bis dahin könnt ihr noch heute bis um 23:59 Uhr eure Texte an Mabus schicken.

    Wer sich die Themen für die nächsten Wettbewerbe schon einmal anschauen möchte, kann das übrigens im Organisationstopic der Saison tun. Den Bonus habt ihr euch ja beim Fanfictionsprint erspielt ;) Als nächstes dürft ihr euch übrigens dem Tavernengeschwätz widmen.



    Valentinsaktion


    Der Valentinstag ist zwar schon seit ein paar Tagen vorüber, aber wir möchten trotzdem zu etwas mehr Liebe im BB beitragen und bieten euch deshalb an, dass ihr noch bis zum 21.02.2019 um 23:59 Uhr den Usern hier eure Gefühle gestehen könnt.



    Collabvorschläge


    Ebenfalls durch den

    Weiterlesen


    Quelle


    Das neue Jahr hat begonnen und wir hoffen, ihr habt alle schön reingefeiert! Auch bei uns gibt es natürlich wieder einiges Neues für euch!


    Rückblick Saisonfinale

    Ob nun Lyrik, Drama, Poesie - oder alle 3 gegeneinander! Das Saisonfinale 2018 stand bunt gemischt unter dem Zeichen dieser 3 Gattungen, die jeweils eine kreative Bandbreite an Texten hervorbrachten.

    So hatte man sich poetisch an einem geradezu apokalyptischen Kochvorhaben probiert oder den Text in eine Form gebracht, die man so glatt beim Wettbewerb für abstrakte Poesie hätte abgeben können.

    Im zweiten Thema konnten wir die macht zwischenmenschlicher Begegnungen, die in das Leben der Protagonisten einschnitten, erleben. Ob nun ein Mädchen, das in der gleichen Klasse sitzt, oder eine Begebenheit auf hoher See - vom Alltäglichen bis Außergewöhnlichen war alles dabei.

    Viel Drama gab es bei der dritten Aufgabe, ob nun wegen eines Streits, beim Essen - da schreibt wohl jemand hungrig ;) - oder eben um das bekannte

    Weiterlesen


    Wettbewerbsnews im Dezember


    Der letzte Vote im Jahr 2018 hat begonnen: Finalrunde Vote

    Drei mutige Teilnehmer haben sich der Herausforderung gestellt, den letzten Monaten waghalsig an den Wettbewerben teilgenommen und zeigten nun in der letzten Runde ihr Können. Drei wunderschöne Abgaben, jede individuell für sich. Wer wird den Sieg und damit auch die Saison gewinnen?


    100 Wörter, eine Kette - die Drabble-Kette!
    Ihr seid schon immer Poeten der wenigen Worte gewesen? Konntet mit nur zwei Sätzen mehr beschreiben, als manche mit einer ganzen Seite? Dann versucht euch bei der Drabble-Kette und zeigt, was mit wenig Wort passieren kann! Jeder Teilnehmer entscheidet dabei das Thema für den nächsten Teilnehmer, im Moment ist das nächste "Sterne"


    Im Dezember ist nicht allzu viel los, jedoch stehen weiterhin Planungen für die neue Saison! Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch, wir hören uns mit den nächsten News voraussichtlich erst im Januar. Bleibt

    Weiterlesen



    Der letzte Monat des Jahres hat begonnen und da ist es umso wichtiger, dass man in all dem vorweihnachtlichen Trubel und den dunklen, kalten Tagen die Zeit findet, sich zu entspannen und seinen Hobbys nachzugehen. Das haben im letzten Monat auch schon mehrere User getan und in den 3 Vorrunden gezeigt, was sie draufhaben.


    3. Vorrunde - Drama -Streit

    Werfen wir doch mal einen Blick zurück auf den Sieger des gestern beendeten Votes zum Thema Streit in der Gattung Drama:


    Ein ruhiges Café. Der Raum ist hell und freundlich, in einem Regal an der Wand liegen einige Bücher aus. Fast alle Tische sind leer, nur an einem Tisch in der Mitte des Raumes sitzen zwei Personen: Der EPIKENTHUSIAST hat einen schwarzen Kaffee vor sich stehen, während der LYRIKLIEBHABER an seiner heißen Schokolade nippt. Auch auf ihrem Tisch liegen ein paar Bücher, von denen sich der EPIKENTHUSIAST eines nimmt und darin blättert.


    Ihr wollt erfahren, wie diese Abgabe weitergeht? Dann auf ins Thema und erfreut euch

    Weiterlesen