Azaril Top-Vier-Mitglied

  • Männlich
  • 21
  • aus Irgendwo im Nirgendwo
  • Bisafan seit 14. Januar 2012
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
898
Bilder
4
Erhaltene Danksagungen
739
Erfahrungspunkte
28.611
Profil-Aufrufe
1.470
  • so ich wäre ab jetzt bereit.


    Sollen wir dann kurz in den Chat gehen für alles weitere?


    Erste stage striken? Ich überlasse es dir ob du zuerst 2 bannen willst oder ich 😂.

  • Huhu wann darf es für smash sein? Kann jeden Abend eigentlich.

    • Ich kann auch an den meisten Abenden. Von mir aus gleich morgen, ansonsten dann am Wochenende. :)

    • Alles klar , morgen passt, ich schreib dich dann nochmal an.

  • Yay, noch jemand, den Heaven's Feel begeistert hat ^-^Allerdings scheint unser Kinosaal die besseren Menschen gehabt zu haben, da wurde nicht unpassend gelacht (soweit ich mich erinnere), aber geklatscht. Zwei Mal XD (das war aber auch verdammt befriedigendes Karma gegen Ende <3).

    • Ja, beim Tod dieses einen gewissen Charakters gegen Ende hin ist da, wo ich war, auch ein ziemlicher Applaus losgebrochen. Er hatte es aber auch wirklich verdient, ist wie du sagst einfach befriedigendes Karma. ^^


      Bist du auch so gehyped für Teil 3 wie ich? Ich weiß zwar durch die Visual Novel schon, was passieren wird, aber ich freue mich trotzdem richtig aufs Finale der Trilogie. :D

    • Das auf jeden Fall. Ich war bei UBW schon verwirrt, wie der so lange durchgehalten hat (und nach Lost Butterfly noch ein bisschen mehr, dass ein gewisser Jemand da am Ende neben seinem Bett saß iic, aber auf der anderen Seite kommt sie ja auch immer "freiwillig" zu ihm zurück...).


      Ich gehe da völlig blind rein und umso genialer fand ich, wie viel Tiefe (im Sinne von Abgrund, an dessen Rand sie steht^^) Sakura gegeben wurde. Aber ja, gehyped für das Finale bin ich auch. Eigentlich müsste ich auch mal die vn spielen / Let's Plays schauen, aber ich weiß nicht, wo ich die viele Zeit hernehmen soll XD

    • Dass er immer so lange durchhält (und in UBW sogar überlebt), liegt wahrscheinlich daran, dass sich einfach niemand die Mühe machen will, einen Nicht-Magier umzubringen, nachdem er seinen Servant verloren hat. Ohne Rider stellt er für die anderen Master ja überhaupt keine Bedrohung dar. XD


      Diese "Tiefe" von Sakura wurde ja in Fate/Zero schon angedeutet. Da werden wohl viele froh sein, jetzt endlich mehr darüber zu erfahren.


      VNs sind enorm zeitaufwendig, das stimmt, vor allem so umfangreiche wie Fate/stay night. Aber es lohnt sich auf jeden Fall. Ich habe zwar bisher nicht viele VNs gelesen/gespielt, aber von denen, die ich kenne, ist Fate/stay night meiner Meinung nach die beste.

      Man erfährt einfach auch so viel, viel, viel mehr über jeden einzelnen Charakter und den Gralskrieg im Ganzen als in all den Anime, wo schon ziemlich viel vereinfacht und gekürzt wird. Ich kann es auf jeden Fall nur weiterempfehlen, vor allem, wenn ohnehin schon ein Interesse für Fate vorhanden ist. ^^

    • Stimmt auch wieder, außer Sakura hat ja niemand ein so starkes Interesse daran, ihn tot zu sehen. Vlt Shirou, nachdem Sakura es ihm erzählt hätte, aber seinem Ideal nach würde er nicht morden (wobei ich mich grad frage, ob Kiritsugu das nicht einfach mit nem Headshot gelöst hätte XD).

      Die Frage ist ja, ob er selbst da eine Bedrohung war, oder ob das alles Riders Werk war. Als sie ihn am Anfang des 2. Films hintergangen hatte, hatte er ja schon Probleme^^


      Ja, das stimmt, und das war schon "vielversprechend".^^Ich hab auch schon ein bisschen den Manga zu Heaven's Feel gelesen, aber nicht weiter als den ersten Film^^


      Ach, die Zeit wendet man doch gerne auf. Ich mag ja generell VNs oder auch JRPGs mit viel Text (Ace Attorney, Steins Gate, Zero Escape, Persona 5, Higurashi irgendwann...^^). Vielleicht fange ich es mal an und füge es dem Stapel der Schande hinzu^^

    • Selbst Sakura will ihn eigentlich nicht wirklich tot sehen und hängt bis zuletzt an ihm. Es war ja letztlich ihre vom Gral verdorbene Seite, die den Mord für sie übernehmen musste.

      Und was Shirous Ideal angeht, das ist ja genau das, was ihn in Heaven's Feel von den anderen Routen unterscheidet: Er betrügt das Ideal, das Kiritsugu ihm mitgegeben hat. Anstatt ein Leben zu opfern, um viele zu retten, wie es sein Vater getan hätte, stellt er sich auf die Seite dieses einen Lebens, gegen die vielen.

      Im Film wurde das hervorragend durch diese Frage der anderen Emiyas dargestellt: "Wirst du zum Verräter?"

      Damit ist gemeint Verräter am Ideal. In der VN hat er diese Entscheidung schon etwas früher getroffen, aber im Film war das auch richtig gut gemacht.


      Ich denke nicht, dass Shinji je selbst eine Bedrohung war. Er war immer nur eine Spielfigur ohne eigene Macht. Der mit Abstand schlechteste Master. Riders Stärke wurde sogar erheblich gedowngradet, sobald Sakura ihm die Kontrolle überlassen hat (sie ist dann wieder auf ihre eigentliche Stärke zurückgekommen, als Sakura die Kontrolle wieder übernommen hat, das wurde im Film nur leider nicht richtig klargestellt).


      Ja, man wendet die Zeit gerne auf. Bei mir ist es nur oft so, dass ich mir immer erst einen kleinen Stoß geben muss, um endlich mal wieder eine Visual Novel zu beginnen, und bis das geschieht, kann es schon mal dauern. Wenn ich mich dann mal aufraffe, kann ich mich oft kaum noch davon lösen. ^^

  • Ich versteh auch nicht, was an Ufotable so schlimm sein soll.

    Gut, manchmal sind die Umgebung und die Charaktere gefühlt zwei verschiedene Welten, aber die Kämpfe sind einfach grandios animiert :)

    • Ja, in Sachen flüssiger Kampf-Animation kann momentan kein anderes Studio Ufotable so wirklich das Wasser reichen. :D


      Das mit den vom Hintergrund abgehobenen Charakteren habe ich beispielsweise bei Tales of Zestiria sogar auch bemerkt, bei Ufotables Fate-Adaptionen allerdings nicht, jedenfalls nicht annähernd im selben Maße. Und selbst bei Zestiria hat es mich nicht wirklich gestört, weil dafür alles andere an der Optik perfekt war. :)

    • Ich hab es bei Touken Ranbu einmal gemerkt. Da war ein Charakter umgeben von kleinen Flammen und die haben halt wirklich mega realistisch gewirkt, nur der Charakter halt wie ein 2D Anime Charakter und das war etwas komisch, ansonsten habe ich aber auch wirklich nichts zu beanstanden x3


      Ich müsste mal anfangen, mich mehr mit den Studios zu beschäftigen. Einige kenn ich zwar schon, so die bekannten, aber könnte noch mehr sein cx

    • Ich kenne mich mit den Studios auch nicht wirklich aus, Ufotable ist bei mir auch nur so präsent, weil es eben eines der besten ist und zudem für ein paar meiner Lieblings-Anime verantwortlich ist (Fate/Zero, Fate/stay night UBW und Heaven's Feel). ^^


      Irgendwie achte ich da eher selten drauf, obwohl es tatsächlich mal interessant wäre, einmal durchzugehen, von welchen Studios die ganzen Anime stammen, die ich mit 9 oder 10 bewertet habe. Vielleicht ließe sich da eine Regelmäßigkeit feststellen.

    • Ach so ^___^

      Ich habe mich wenn, dann für ein Diskussionstopic mal KURZ mit dem Studio beschäftigt oder wenn mir eben langweilig war. Ansonsten kennt man ja so die Üblichen Kandidaten wie KyoAni, Bones, Production I.G. Oder Madhouse. Aber insgesamt bin ich zugegebenermaßen auch eher in der Sparte der Synchronsprecher unterwegs, das interessiert mich mehr cx


      Vielleicht, gut möglich :unsure:

      Bei mir wahrscheinlich eher nicht, ich schaue alles durcheinander xD

    • So ein paar Studios kennt man allgemein schon, ja.


      Bei Synchronsprechern gibt es ja auch so ein paar, bei denen man sofort erkennt, dass der/die auch ein paar andere bekannte Rollen gesprochen hat. Allerdings weiß ich da auch nicht wirklich viele konkrete Namen. Der Synchronsprecher von Kirito fällt mir zum Beispiel immer auf, auch wenn er nur eine kleine Rolle hat, weil seine Stimme irgendwie so hervorsticht (und er auch gefühlt bei jedem dritten Anime dabei ist), aber ich weiß tatsächlich nicht einmal seinen Namen. ^^'

      Da wollte ich mich eigentlich auch schon lange mal ausführlicher erkundigen, um die ganzen Seiyuus nicht immer nur anhand ihrer vorherigen Charaktere zu identifizieren.

  • Bin auf arbeit und hatte die zahl von zero einfach falsch im kopf xD

  • Oh nein, ich kam zu spät zum nominieren. T _ T Neroooooo, I failed you!;;

    • Mach dir nichts draus, Nero wird dir vergeben, umu.


      Aber mal ehrlich, es kennen hier glaube ich ohnehin nur so wenige Nero, dass sie es auch mit einer Nominierung mehr wohl leider nicht in die Abstimmung geschafft hätte. :(

    • Du meinst Arturia mit anderem Namen und größeren Brüsten :D

    • Ja, in gewisser Weise ist sie das. Ist auch einer der Punkte, die ich eher weniger an ihr mag, weil es einfach keinen vernünftigen in-universe Grund gibt, sie wie einen Zwilling von Arturia aussehen zu lassen.


      Es ist vor allem ihre Persönlichkeit, die so toll ist. :D

    • Von der Persönlichkeit ist Nero aber viel viel toller, und was soll's dass sie ein Klon ist, wir haben auch zig Shirou-Faces oder Rin-Faces und WIR FANGEN NICHT VON ARTURIA-FACES an lmao.


      Wie kann man Nero nicht kennen smh. ; _ ;

    • Naja, bei Shirou-Faces sind die tatsächlich alle Shirou, einzige Ausnahme Amakusa aus Fate/Apocrypha, und der sieht auch nur auf den ersten Blick nach Shirou aus. Und die Rin-Faces sind auch alle Rin, oder zumindest ihr Körper.

      Es gibt in so gut wie allen dieser Fälle Begründungen, warum die Charaktere so aussehen.


      Bei den Saberfaces gibt es auch nur für Jeanne und Nero keine richtigen Begründungen, warum sie Arturia so ähnlich sehen. Nur stört es mich bei Jeanne nicht wirklich, weil es bei ihr auch noch genug Unterschiede gibt. Nero dagegen... sie sieht halt einfach wirklich wie ein Klon aus, und es ergibt nicht den geringsten Sinn.


      Es ist letztlich einfach nur Fanservice, mehr nicht.

  • Mein Heavens Feel kam heute, ma sehen ob ich nacher gleich zum schauen komme.


    Kuro wurde auch versendet, wird Morgen oder Übermorgen ankommen. Sobald sie hängt zeige ich dir mal meine Poster, Leinwände und Acrylbilder :D

    • Sag mir dann auf jeden Fall, wie du Heaven's Feel fandest.


      Freue mich schon auf die Bilder. :D

    • Im Artbook sind zumindest viele schöne Rin Bilder 😊 😊

    • Habs heute gesehen, war sehr cool gemacht.

      Die Kämpfe waren mal wieder bockstark animiert, richtig genial.


      Fand es nur verwirrend wie True Assasine auf einmal aus Assasine kam.

      Ich weiß wer er ist, habe mich da vor Urzeiten bereits gespoilert und weiß im

      groben auch was ablaufen wird, aber diese Szene fand ich echt verwirrend :D


      Und egal welchen Teil dieser Fate Reihe man sieht, Rin bleibt einfach knallhart

      Best Girl :D.

      Wobei Medea auch echt süß ist, wenn sie nicht ihre Magierkutte anhat :D


      Aber bin gespannt, Teil 1 war iwie viel sagend und dann wieder nichtssagend.

      Hätte ich micht damals nicht gespoilert wäre alles sehr verwirrend gewesen, mal gespannt welche

      Richtung es noch einschlägt. Auf einen Kampf zumindest freue ich mich noch besonders,

      da ich sehnsüchtig auf ihn warte und auf die Animation gespannt bin. Ich denke du weißt

      welchen ich meine, da Best Archer mit seinen unzähligen Noble Phantasm involviert ist ;D


      Aber es war auch so klar, dass man nicht erklärt bekommt was Best Archer zu Sakura sagte,

      als sich die beiden auf der Straße begegneten, mal sehen ob Teil 2 dies erklärt.

      Aber der Soundtrack war mal wieder supger genial, freue mich auf Teil 2.


      Kurz am Rande:

      Ich mag Illya leider in den Stay Night Teilen echt nicht, sie sollte immer ein kleines und

      süßes Magical Girl sein, mit ihrer Psychoart kann ich da einfach nichts anfangen.

      Und Sakura ist zwar weit entfernt von Best Girl, sehr weit, aber doch sehe ich sie nun etwas sympatischer.

      Und teilweise war sie echt süß dort, war cool.

      Was ich auch sehr geil fand, dass Shiro gleich über den alten Krieg und damit dem Auftritt von

      Kirei und Kiritsugu konfrontiert wurde, brachte mal Abwechslung rein, nachdem er es sonst ja recht spät erfuhr.

      Aber so konnte man auch Zouken Matou gut einleiten, was ich klasse fand. Als Antagonist ist er sehr cool

      und auch am Ende wo er den Menschen fraß, brachte es viel zum ansehen und erklärte Zouken auch wieder näher.

      Auch wenn ich noch nicht verstehe wie True Assasine beschworen werden konnte, wird aber sicher noch aufgeklärt (da spoilerte ich mich nicht), weil man ja so eigentlich sogar 9 Servants hat/hatte.


      Die Laufzeit mit 2h war auch super gewählt, da kann man viel verpacken, denke der Rest wird auch so lang oder länger, und mit gut 6h ist es auch etwas mehr als 1 cour, damit kann man arbeiten.

    • Ich bin mir gerade nicht einmal mehr sicher, ob in der VN erklärt wurde, warum genau True Assassin aus Fake Assassin kam, aber ich schätze mal, es lag schlichtweg daran, dass es vermutlich nur einen Assassin geben kann und somit in dem Moment, in dem True Assassin beschworen wird, folglich Fake Assassin sterben muss.


      "viel sagend und dann wieder nichtssagend" <-- Das trifft es eigentlich ziemlich gut. Man merkt es dem Film halt doch irgendwie an, dass er eine Art Prolog ist und das Wichtigste erst noch geschehen wird. Er liefert eine gute Einleitung dazu, was von der Grundsituation her anders ist als in den anderen Routen, indem er beispielsweise wie du schon gesagt hast Zouken als Antagonisten aufbaut oder Kotomine recht früh mit offenen Karten spielen lässt. Aber letztlich ist das ganze eigentlich ein einziges großes Setup für die nächsten beiden Teile.


      Hm, ich bin mir tatsächlich nicht ganz sicher, von welchem Kampf du sprichst, wobei ich glaube zu wissen, welche Stelle du meinst. Der Kampf da... naja, ich spoiler nichts, lass dich überraschen.

      True Best Archer ist sowieso viel wichtiger als Fake Best Archer. :P


      Bezüglich Illya, ich mochte sie tatsächlich auch erstmal nicht so gerne. Es war dann letztlich Heaven's Feel, das meine Meinung zu ihr geändert hat. Tatsächlich ist HF in gewisser Weise auch eine Semi-Illya-Route. Ursprünglich war so weit ich weiß eine eigene Route für Illya geplant, die wurde aber verworfen und Teile davon wurden dann angeblich in HF integriert.

      Bis jetzt hat Illya in HF nicht mehr getan als in den anderen Routen, da gebe ich dir recht. Aber am Ende von Teil 1 sagt sie ja, dass sie in die Stadt gehen wird, und das allein ist Hinweis genug, dass auch bei ihr sich einiges von den anderen Routen unterscheiden wird, weil sie sich in Fate und vor allem UBW fast durchgehend in ihrer Burg verschanzt hat.


      Sakura ist in ihrer eigenen Route tatsächlich nicht so schlecht, aber sie reicht trotzdem einfach nicht an Saber, Illya und Rin heran.


      Dass Shirou von Kiritsugu und dem vierten Gralskrieg weiß, beeinflusst einen großen Teil seiner Entscheidungen in dieser Route. Bin gespannt, wie deutlich das in den nächsten beiden Filmen dann rüberkommt.


      Was die Laufzeit angeht, könnten 6 Stunden bei HF schon etwas knapp werden. Es ist in der VN die längste Route, also werden sie wohl einiges kürzen müssen. Wobei sie das in Teil 1 schon sehr gut gemacht haben.


      In weniger als einem Monat werde ich schon Teil 2 sehen, und der Hype wird von Tag zu Tag größer. :D

    • Na da bin ich mal gespannt. Illya darf halt einfach nicht so Psycho rüberkommen, dies passt nicht zu ihr.

      Also mal schauen, bin gespannt.


      Gut war auch die Szene als Emiya in die Kirche geht, nachdem Shinji die Mitschülerin durch seinen Servant attackieren ließ und dann Best Archer in der Kirche in Reihe 1 saß, war gut. Er wurde da ja auch sehr früh eingeleitet :D


      Heavens Feel wat doch der Part wo sich Sakura verwandelt, oder?

  • Ich poste jetzt das neue Forenspiel, das alte wird ins Unterforum verschoben. Du kannst die Auflösung noch in deinen letzten Post editieren, solange lasse ich das Thema noch offen.

    • Oh, ich hab das Auflösen ja voll verpennt, merke ich jetzt erst. XD

      Ich kann inzwischen scheinbar auch nicht mehr bearbeiten... die Lösung wäre Schmarotzer gewesen.

  • Ich habe es getan. Ich bin so verdorben :'(

    Das Bild von Kuro, was ich dir vorschlug, als Avatar.

    Es ist passiert, ich habe es mir jetzt als Acrylglas - Bild bestellt. Sobald es da ist, führe ich dir mal meine Poster und so vor :D

  • Hi x)

    Jetzt ists ja eh aufgelöst, wer wen beschenkte.

    Also den Punkt mit deiner Bemängelung stimme ich auch zu, weil ich das auch unlogisch finde und ich mich gefragt habe wie bei denen alles funktionierte :'D

    Aber ansonsten macht der Anime echt richtig Spaß zu gucken, ich bin mal gespannt, was du sagst, wenn du fertig bist :) wie ich mich ja bei fühlte, als ich den schaute, sahst du ja schon in der Nachricht mit dem Geschenk, heh.

    • Sorry, dass ich erst so spät antworte, die Weihnachtstage waren ziemlich voll, da konnte ich nur ein paar Mal kurz ins BB schauen. ^^


      Bin dementsprechend auch noch nicht wirklich dazu gekommen, den Anime weiterzuschauen, aber ich wollte dich nicht noch länger ohne Antwort hängen lassen. Und übrigens danke nochmal, ist wie gesagt ein toller Anime. :D


      Die unlogischen Sachen im Unterwasserdorf bleiben also so? Hm, ist jetzt nicht weltbewegend, aber schon etwas schade. Da hätte man mehr draus machen können. Zumal der Grundgedanke schon ziemlich gut ist, und es ist ja eigentlich auch nicht allzu schlecht umgesetzt, nur nicht konsequent genug.


      Naja, morgen gehts dann mal weiter, und ich werde natürlich noch meine weiteren Eindrücke posten. ^^

    • Ehh bin auch nicht besser xD


      Ja kein Stress, läuft ja nicht davon :p


      Naja aufgeklärt wird das echt nicht (hoffe das siehst du jz nicht als Spoiler das gesagt zu haben, wenn doch sorry x.x) ja klar mehr draus machen kann man, da stimme ich dir auch zu. Fand ich auch weird, weil das aus Logik nicht geht, ein TV unter Wasser zB oder ähnliches Zeug, aber ansonsten hab ich an dem Anime echt nix zu meckern.


      Oke, kannst ja erzählen, bzw. kannst du auch gerne dann erst was schreiben, wenn du fertig bist, überlass ich dir ^^

    • Yay, das ist immerhin etwas, auch wenn mir die Ankündigung der fünften Staffel nach wie vor lieber gewesen wäre. ^^


      Wie Shirou auf dem Bild mal ganz gechillt da sitzt, als würde ihn das ganze Chaos nichts angehen. XD

      Scheint ja in Illyas Welt zu spielen und nicht in Miyus, aber Gil-kun ist trotzdem dabei, gut so. :D

    • Gil-kun gehört ja auch zum Inventar.

      Bin mal gespannt was er noch sao vorhat, nachdem er sich am Ende von S4 einfach unsichtbar machte.

      5. Staffeln können ja auch am Ende einer OVA geteasert werden :D

  • Am 31.12 kann man auch hier das neue Type Moon Projekt sehen 🤔

    Gab Wakamin gerade bekannt

    • Die sollten langsam mal bekanntgeben, worum es da überhaupt geht. XD


      Wie es aussieht, wird es zu Fate gehören, aber ansonsten gibt es immer noch keine Infos.

    • Kaleid S5 im 4 cour 🤔

      Aber wird es wohl nicht :D

    • Schön wärs :D

    • Habe nun Heavens Feel in der CE bestellt. Aber iwie hat Amazon da ewig Lieferzeit drauf 🤔

  • Dieses Bild hättest du als Avatar nehmen sollen:


    https://i.imgur.com/53FzHxs.jpg


    Sollte ich zumindest nach umräumen noch Platz haben, dann wird dies mein nächstes Poster :D :D

    • Auf das Bild bin ich bei meiner "Recherche" nach guten Kuro-Bildern auch gestoßen, wollte aber eines, wo sie ihr Archer-Outfit trägt und einfach badass aussieht. :D

    • Aber kawaii ist much more better :D :D :D

      Zumal die dazugehörige Szene mit Miyu und Mimi einfach genial war :D


      Aber beste sind eh Kuro und Gil-kun Szenen :D

      Gerade als Kuro mit Brille und Twintails rumläuft und Gil-kun nur sagt: Sensei, nehmen sie den Stock ausm Arsch.

      Oder als Illya entführt wurde, Kuro in sein Zimmer platzt und er halbnackt daliegt :D

    • https://i.imgur.com/QDvWC0A.jpg


      Wäre auch gut gewesen :D

    • Ich mag sie aber am liebsten in ihrem Archer-Outfit. :P


      Stimme dir trotzdem zu, die erwähnten Szenen sind richtig genial. :D

      Ich werd jetzt mal eine Zeit lang diesen Avatar lassen, aber ich hab auch schon ein paar gute Gil-kun Bilder gesammelt, weil ich mir überlegt habe, mal ein bisschen Gilgamesh zu sein. Ich wollte einfach mal Abwechslung zu Emiya, und die ersten beiden Charaktere, an die ich dabei gedacht habe, waren Kuro und Gilgamesh/Gil-kun. :D


      Wer weiß, vielleicht werde ich in einem Monat auf einmal als halbnackter, blonder Junge im BB zu sehen sein. XD

    • Solange es kein Selbstporträt ist, dann sollte sich die Polizei nicht melden :D

  • ne der gegenteilige Aspekt ist, dass Haspiror die minimale Basis-Freundschaft nach einem Fang hat, während Lopunny da die höchste hat

  • Hast du zufällig Mew in Let's GO?

    Bräuchte den Eintrag damit ich alle 152 habe. Könnte dir dafür den Meltan Eintrag geben.


    Sonst so, wie läuft es? Also allg alles. Season etc :D

    • Ne, Mew habe ich leider nicht, das fehlt mir als einziges, weil ich mir nicht extra dafür den Pokéball-Plus kaufen will.


      Bei den Seasonals hänge ich mal wieder hinterher (wer hätt's gedacht), was diesmal hauptsächlich an Let's Go liegt. Das hat mich derart positiv überrascht, dass ich es in letzter Zeit ziemlich gesuchtet habe und nicht so viel zum Anime schauen gekommen bin. XD


      Find die Season aber ziemlich gut, bis auf Tokyo Ghoul:re, das ist von dem, was ich diese Season schaue, bisher das einzige, was ich gedroppt habe (zum Glück kenn ich da den Manga, sodass ich weiß, dass das nur am Anime liegt; so eine miserable Adaption).

    • Ah schade, wollte mir nur wegen Mew den Ball auch nicht holen. Bin aber auch positiv überrascht von den Games. Spiele nur im Handheld und liebe es, hoffe für die nächste richtige Gen übernimmt man manches. Fangen wäre wie bei den Legis cool, erst besiegen, dann die Wahl zwischen fangen und besiegt lassen und beim Fangen der Bildschirm wie bei Let's Go. Das hätte was.

      Naja, aktuell Level ich Dragonir, und sobald Bastet dann Sichlor hat, ist mein Dex auch voll, bis auf Mew. Lediglich das Endgame hätte man erweitern können, aber die Meistertrainer sucken.

      Weißt du wo ich Rot finde? Nur Blau und Grün bisher gefunden :D


      Ohoh, der kleine Pokemonsuchtie lässt die Season außer Acht, Rimuru und Ranga erfreut dies nicht zu hören :D. Bei Gate/Cooking biste aber aktuell, oder?


      Ja, der Anime zu TG ist eine seelische Vergewaltigung, aber der Manga endet hier ja leider auch bald :'(

    • Rot steht so weit ich weiß vor der Liga, sobald man sechs Meistertrainer besiegt hat, bin aber selbst noch nicht dazu gekommen, gegen Meistertrainer zu kämpfen, weil ich seit einer halben Ewigkeit damit beschäftigt bin, Vulpix zu shiny-hunten... das Viech treibt mich noch in den Wahnsinn!


      Spiel auch nur im Handheldmodus, ist irgendwie angenehmer. Ich finde, dass man die Pokémon in der Overworld sieht, sollte auf jeden Fall für die nächsten Spiele beibehalten werden. Mir ist erst durch Let's Go so richtig klargeworden, wie sehr mich die ständigen Begegnungen im Gras immer genervt haben.


      Ha, Rimuru und Ranga haben nichts zu befürchten, der Slime-Anime ist nämlich gerade der einzige, bei dem ich auf dem aktuellen Stand bin! :P

      Fate/Cooking leider nicht aktuell, das vergess ich irgendwie immer wieder, weil da so viel Abstand zwischen den Episoden ist. :D

    • 12 Folgen sind es bei Fate/Cooking gerade. Aber keinen Plan wieviel es werden sollen, zumindest fehlt bisher immer noch der Heldenkönig :'(


      Dann ist ja gut, sonst hätte Rimuru seinen schwarzen Blitz auf dich Feuern müssen und wir wissen beide dass er ihn nicht kontrollieren kann. Bin von dem Anime aber auch sehr begeistert, nach 5 Folgen habe ich erstmal den Manga auf aktuellen Stand gelesen.

      Und ich sage dir jetzt schon, ohne dich zu Spoilern, nach der aktuellen Orkarc, taucht Best Girl auf. Ich glaube du wirst sie so sehr lieben wie ich :D

    • Oh, der Gilgamesh-Fanboy kommt wohl nicht auf seine Kosten? XD

      Zweitbester Archer konnte sich eben selbst mit all den Schätzen in seiner Schatzkammer keinen Platz im Anime kaufen. Man muss kochen können oder so niedliche Reaktionen haben wie Saber, um mitmachen zu dürfen. :D


      Ich lese eigentlich nur selten Manga, aber beim Slime-Isekai wärs mir wohl eine Überlegung wert. Bin jedenfalls gespannt auf dieses angebliche Best Girl. Der Anime soll ja so weit ich weiß sogar 24 Episoden haben, also kommt sie bestimmt noch vor.

  • Hey, mein Freundescode ist SW-5545-3374-9118^^

    • Ich habe dir eine Freundesanfrage geschickt, könnte in ca. einer Stunde tauschen, wenn das bei dir passt.

      Bin mir nicht sicher, ob man überhaupt befreundet sein muss, um in Let's Go zu tauschen, weil da online alles über solche Erkennungscodes aus Pokémon-Symbolen läuft (siehst du dann, wenn du online gehst), aber es kann ja vorsichtshalber nicht schaden. Vielleicht findet man sich dann auch leichter.

    • Ja gerne, um 12?^^ hab zwar noch nichts getauscht, aber das wird schon

    • Ja, ich bin jetzt noch kurz unterwegs, aber gegen zwölf sollte ich schon wieder da sein. Falls nicht, schreibe ich nochmal.

    • Ich bin jetzt wieder da und hab ab sofort Zeit zum Tauschen. :)

    • Ich auch. ^^ Wie läuft das mit den Erkennungscodes? Gibt da einer eine Folge vor?

  • Hi, bitte denk an deinen BBGP Vote. Heute ist DL für das Halbfinale. :)

  • Wollte nur mal anmerken: Schönes Zitat was du dir da von Bilbo Beutlin raus gesucht hast!
    Den Spruch habe ich schon immer gemocht in Herr der Ringe. :)

    • Ja, das ist einer von Bilbos besten Sprüchen, und irgendwie passend in einem großen Forum, wo man niemals alle User richtig kennenlernen kann. ^^

  • Ich hatte es daran festgemacht, dass ich keine Likes auf meinen Beitrag bekam. xD Das war irgendwie voll der Indikator, dass es wohl doch nicht so gut ankommt.
    Und danke! Nero und Rin geben mir Leben! ♥

    • Dann muss ich deinen Beitrag wohl übersehen haben, sonst hätte ich es sicher geliked. ^^

      Rin ist auch eine meiner Lieblingscharakterinnen (wie man wahrscheinlich an meinem Profil-Banner erkennt), und Nero mag ich ebenfalls. Die besten Saber sind trotzdem Arturia und Mordred, Nero kommt da für mich nur auf Platz 3. :D

  • Woran hast du das denn bemerkt, dass deine Omega Ruby den Geist aufgegeben hat?

    Wurde sie beschädigt, oder war es schlechte Verarbeitung.

    Nur damit ich was machen kann, falls ich Anzeichen sehe,

    • Rein äußerlich ist das Modul in einem Top Zustand, ist mir auch nie runtergefallen oder so. Das Spiel ist einfach auf einmal immer wieder abgestürzt, zuerst nur alle paar Tage mal, dann immer häufiger, inzwischen stürzt es 20-30 Sekunden nach Spielstart ab. Dadurch ist es unspielbar geworden. Die Speicherdaten scheinen noch intakt zu sein, deswegen kann ich von der Bank noch drauf zugreifen. So richtig kaputt ist es demnach eigentlich nicht, aber es könnte genauso gut kaputt sein, das würde im Prinzip keinen Unterschied mehr machen. :(


      Ich kann dir also leider keine genauen Anzeichen nennen, weil ich leider selbst keine Ahnung habe, woran genau es liegt.



  • Hi, du hast ja mal gesagt, du hast schon recht viele Kapitel von ZWuW fertig, und da wollte ich mal kurz fragen, ob du einen genauen Plan für Updates hast oder nur ab und zu mal eins raushaust? Verfolge die Geschichte nämlich nach wie vor mit Spannung :haha:

    • Ich hatte eigentlich ursprünglich wöchentliche Updates geplant, aber zum einen kam mir in letzter Zeit immer wieder was dazwischen, zum anderen bin ich mit der Fanfiction in den letzten Monaten auch nicht mehr so gut vorangekommen. Momentan hau ich eigentlich wirklich nur mal ab und zu ein Kapitel raus, aber ich will zumindest versuchen, die Abstände in Zukunft nicht länger als zwei Wochen werden zu lassen. :)


      Die Kapitel bis hin zu Nummer 20 sind fertig, 21-24 befinden sich in der Überarbeitung, und 25 ist das aktuelle Kapitel, an dem ich gerade schreibe. Als ich mit dem Veröffentlichen begonnen habe, habe ich gerade an Kapitel 20 geschrieben - da sieht man mal, wie langsam ich inzwischen bin. 15 veröffentlicht, aber in derselben Zeit nur etwa um 5 Kapitel weitergekommen. Es ist zwar nicht mein Hauptschreibprojekt, aber trotzdem bin ich ein bisschen enttäuscht von mir. :confused:


      Jedenfalls ist es schön zu wissen, dass es Leute gibt, denen es gefällt, auch wenn die Wartezeit vielleicht ein bisschen länger ist als gedacht. :D

  • Zu Rainbow Days kann ich sagen, dass der Anime zumindest ganz süß war. Ich bevorzuge schlussendlich zwar den Manga, der dieses Jahr hier bei uns den letzten Band bekommt (15, glaube ich) aber man kann sich Rainbow Days zum Schauen gut einteilen.

    Es sind zwar 24 Folgen, die haben aber jeweils nur eine Laufzeit von 12 Minuten ~


    Es war auf jeden Fall ein echt süßer Anime, nur finden die meisten Entwicklungen was Beziehungen angeht erst im Manga statt... dennoch würde ich es empfehlen, vielleicht dient der Anime auch als Sprungbrett für den Manga!

    Deine Wahl der Mädchen war übrigens gut, Yukirin ist eindeutig best girl, gefolgt von Mari und dann Anna :D

    • Bei kürzerer Episodendauer kann man es dann ja auch mal schauen, wenn man für normale Animes gerade nicht genug Zeit hat. Ist bestimmt auch gut zum Entspannen zwischendurch. Jedenfalls danke für die Empfehlung, ich werde es mir mal auf die Liste setzen. :)

    • Ja, dafür eignet sich der Anime perfekt, gerade da es auch ein recht lockerer Romance Anime ist.

      Und die Charaktere waren wirklich toll ^^


      Hoffe es gefällt dir, solltest du mal zu nem Watch kommen :)

  • Achja und Captain Toad treasure tracker, unbedingt mal anspielen die Demo.


    Lohnt sich definitiv (hatte ich vergessen zu erwähnen xD)

  • Muhaha

    Bin heute enich mal zu Folge 7 von Fate/Cooking gekommen. Beste Folge bisher :D :D

    Und egal welches Fate man nimmt, iwie ist Rin immer Best Girl 🤔 sie kann einfach nichts entstellen :D

    • Bei Fate/Cooking häng ich etwas hinterher, ich habe da irgendwie seit Episode 4 nicht mehr wirklich dran gedacht. Gut, dass du mich dran erinnerst. ^^


      Was Rin angeht, mag ich, wie sie im Opening beim Kochen ihr Haar zu einem Pferdeschwanz bindet, das steht ihr richtig gut. :D

      Wahrscheinlich sieht man das dann auch noch in der Serie selbst und nicht nur im Opening, aber so weit bin ich wie gesagt leider noch nicht.

    • Ja da warte ich auch drauf. Rin kann eben alles tragen <3

    • Haha, Caster ist im Cooking Fate so süß :D

    • Bin jetzt endlich auch mal up to date bei Fate/Cooking. :)


      Es ist einfach so ein wundervoll entspannender Anime mit all den tollen Fate-Charakteren.

      Die Volleyball-Folge war bisher die beste. Dieses Gefühl, wenn das Volleyball-Match in einem Kochanime wesentlich besser ist als sämtliche Spiele in dem Volleyball-Anime dieser Season (Harukana Receive)... ich wusste gar nicht, wie sehr ich Volleyball mit einigen der besten Servants sehen wollte, bis dieser Anime es mir gezeigt hat. XD


      Ja, Caster war echt niedlich, wie sie unbedingt von Shirou kochen lernen wollte. Und keine Ahnung, wie die darauf gekommen sind, Lancer zum Fischverkäufer zu machen, aber irgendwie passt es.

      Königin der Niedlichkeit ist hier aber definitiv Saber, einfach wegen ihrer Reaktionen immer, wenn sie das Essen probiert. <3


      Im Übrigen fällt mir gerade auf, dass zwei wichtige Charaktere noch keinen Auftritt hatten: Kotomine und Gilgamesh. Bin mal gespannt, ob die noch vorkommen. Vor allem mit Kotomine könnte das interessant werden, weil der ja bekanntlich eine Vorliebe für extrem scharfes Essen hat.

    • War Kotomine noch nicht, dachte er war am Rande mal bei.


      Ja, dieses Match war so genial, wo Shiro Servant den Ball auf Shiro schmettert und am Rande glaube ich Rin bloß sagre: er wollte ihn töten, die Folge habe ich echt hart gefeiert.


      Fischverkäufer, ist wohl seiner Historie geschuldet. Da er Cu Chalinn ja damals mit Gae Blog eine riesige Meeresschlange bezwungen haben soll, und diese Art Speer mit Wiederhaben früher oft zum Fischen genutzt wurde.

  • Hab mich vorerst nur bedankt, der Kommentar ist in Arbeit. ;)

  • Sag mal, hast du jemals Gravatar verwendet? Das konnte man nämlich mit dem BB verbinden und Gravatar hat ja andere Einschränkungen.

    • Nein, Gravatar habe ich nicht verwendet, ich hatte bisher immer eigene Avatare.


      Ich habs im Übrigen auch nicht eilig damit, ich will meinen jetzigen Avatar auch eigentlich noch nicht ersetzen, es ist mir nur so aufgefallen, weil ich dachte, dass da früher mehr als 26 kB standen. Deswegen habe ich es halt mal angesprochen.


      Wenn die Techniker heute also nicht verfügbar sind (Japantag, verstehe ich, hab ja selbst überlegt, ob ich hingehe), ist das für mich kein Problem, ich brauche nicht innerhalb der nächsten fünf Sekunden unbedingt eine Erklärung. ^^

    • Okay, bin grad nämlich selbst leicht fasziniert von der Frage lol. Mein aktueller Ava existiert in 6 Versionen, weil ich immer mal eine andere Größe brauchte. Ich hatte vor deiner Frage einen mit 23 kB drin, weil meiner von Gravatar nach dem Umzug nicht mehr ging. Jetzt habe ich aber den von Gravatar benutzt und der geht, obwohl der bei 29 kB liegt. Dann ist da noch einer, der hat 31 kB und geht nicht. Im direkten Vergleich scheint der dritte aber etwas differenziertere Farben als der zweite zu haben. Ich nehme jetzt einfach mal an, da ist noch eine dritte Komponente, die mit reinspielt, aber nicht zu den Standardangaben gehört. Da ich eh grad den Avatar-Guide überarbeite, brauch ich die Infos auch selber. Ich gebe also Bescheid, sobald ich schlauer bin o/

  • Warum denkst du das?

    • Das hat mehrere Gründe.


      Hauptsächlich liegt es glaube ich an der Motivation hinter seinen Taten (er will einfach nur Krieg und noch mehr Krieg führen) und seiner möchtegern-schurkenhaften Art. Ein reiner Kriegesfanatiker kann natürlich ein guter Antagonist sein, aber im Fall des Majors ist es einfach richtig flach, teilweise sogar nervig rübergekommen. Vor allem seine Reden haben mich gelangweilt und waren teilweise viel zu lang (diese eine Rede über den Krieg hat glaube ich über zehn Minuten gedauert und sich irgendwann nur noch wiederholt; das Ganze ließ sich auf einen Satz zusammenfassen: "Ich liebe Krieg"). Irgendwann wollte ich einfach nur noch, dass der Kerl endlich die Klappe hält.


      Er war halt ein bisschen zu sehr "Schurke um des Schurkenseins willen", mit seiner ganzen Kriegsliebe, die so ziemlich seine einzige wirkliche Charaktereigenschaft war, abgesehen vielleicht noch von seiner Obsession mit Alucard. Ich habe jedenfalls den Eindruck erlangt, dass er nur da ist, damit Alucard einen Gegenspieler hat, der das reine Böse verkörpert (weil Anderson halt eigentlich auch gut ist, deshalb musste noch zwanghaft ein Nazi mit einer Nazi-Vampirarmee her).


      Kann sein, dass das im Manga und der ursprünglichen Serie ein bisschen anders ist, ich hab nur Ultimate gesehen (und das fand ich im Übrigen nicht so gut, nicht nur bezüglich des Majors).

    • Im ersten Anime kommt der Major nicht vor. Der erste Anime war eine ziemliche Katastrophe.

      Der Major ist natürlich eine sehr Jokerhafte Gestalt, aber es gibt schon ein bisschen mehr zu seinem Charakter. Erstmal, er lächelt immer, und zwar wirklich die ganze Zeit. Weiterhin hat er eine wirklich philosophische Note, die ihn zwar nicht sympathisch macht, aber unbestreitbar interessant ist.

      Wie er Alucard hasst, weil er dessen ganze Idee ablehnt und ablehnt ein Vampir zu werden, eben weil er nur sich selbst allein sein will, oder das kleine Shakespeare Zitat "Life is but a walking Shadow" am Ende. Oder die Philosophie über den Willen und dass es das ist was ein Mensch sein für ihn selbst bedeutet.

      Selbst wenn es nicht so deep ist wie es klingt, so wie er diese Ideen liefert, ist faszinierend.


      Generell gesprochen. Er ist recht intelligent und bereit für seine Ideale zu sterben.

      Nicht viele Villians sind beides, pur böse und gleichzeitig bereit sich zu opfern.

      Antihelden opfern sich öfters, aber Jokertype Villians?

      Weiterhin führt er nicht nur Krieg des Krieges wegen, wenn er schon ein Fanatiker ist.

      Er hatte so etwas wie Minderwertigkeitsprobleme weil Deutschland, das unbesiegbare Land mit der perfekten Herrenrasse verloren hat. Er selbst ist klein, schwach, dick und hat keinen besonders hohen Rang. Das kommt sicher dazu und macht es noch nachvollziehbarer, warum er einen Sieg gegen einen starken Gegner erzwingen möchte. Aus Selbstwertgefühl heraus.

      Nicht die stärkste Motivation, das gebe ich auch zu, aber wirksam genug. Vor allem, da die Story sehr Actionfokusiert ist.

    • Dass er immer lächelt, ist jetzt auch keine so herausragende Charaktereigenschaft, und Charaktere wie der Joker ziehen sowas halt viel besser durch. Aber gut, das ist nebensächlich.


      Die philosophische Note... jein. Kann ich nicht hundertprozentig abstreiten, ist für mich jetzt aber wirklich nicht sehr tiefgründig und philosophisch rübergekommen. Und durch das zufällige Einstreuen von Zitaten wird man auch nicht zum nächsten Platon.


      Aufopferung für die eigenen Ideale findet man denke ich auch bei einigen anderen Schurken, aber ja, es ist nicht allzu häufig. Das ist immerhin etwas.


      Alles in allem finde ich ihn ziemlich nervig, und wie gesagt wirkt er auf mich so ein bisschen wie der superböse "Quoten-Antagonist", weil Anderson nicht der Haupt-Antagonist sein konnte.


      Aber das Problem liegt nicht nur allein beim Major, sondern allgemein bei Hellsing (Ultimate) - ich mag nämlich so gut wie keinen Charakter aus diesem Anime, außer vielleicht Seras und diesen Söldnerhauptmann.

    • Pip Bernadotte.

      Ist wohl ne Geschmacksfrage, ich fand ihn einfach stylisch.

  • Hey, du hast noch kein Titelbild :D

    • Ich bin noch am überlegen, was genau für ein Bild ich nehme. ;)


      Entweder was mit Fate (wer hätt's gedacht) oder vielleicht etwas, das auf meine Schreib-Tätigkeit anspielt... :/

    • Vielleicht eine Mischung aus beidem oO

      Eine schreibenden Rin oder Kuro :)

    • Wie du sehen kannst, hab ich jetzt ein Titelbild. Was sagst du dazu? :)


      Ich bin mit der Schrift farblich noch nicht hundertprozentig zufrieden, wüsste jetzt aber auch nicht, ob ich die Farbe der Schrift selbst ändern sollte oder nur die Farbe des Leuchteffekts oder beides. Wahrscheinlich lasse ich es erstmal so, ich gewöhn mich schon dran.

    • Perfekt (Thumbsup)

      Und dann auch noch Best Girl Rin <3

  • Dein Taste kriegt jetzt das offizielle Jimboom-Gütesiegel! In deinem 4x4 ist nix dabei, dem ich groß widersprechen würde und sogar einige meiner eigenen absoluten Favoriten sind darunter. NGNL sieht man leider sonst bei zu wenigen^^

    • Yay, ich wollte schon immer mal ein Gütesiegel für irgendwas haben :D


      Ja, NGNL ist halt scheinbar eher ein "Nischenprodukt". ^^
      Jetzt im Juni läuft ja dann NGNL Zero in deutschen Kinos, hab auf jeden Fall vor, mir das dann anzusehen. (gut, dass ich grad dran denke, ich muss mir noch Karten besorgen)

    • Oh ja, hab den Film zwar bereits gesehen, aber werde mir den dann wohl nochmal auf großer Leinwand gönnen. Optisch war er wirklich extrem genial. Storytechnisch... erwarte nicht zu viel, hat wenig mit dem bekannten NGNL zu tun und ich würds sogar als komplett anderes Genre bezeichnen. Dazu kommen offensichtliche Pacingprobleme. Etwas Schade, aber als Fan hats mir trotzdem gefallen :)

    • Eben ganz vergessen, zum Punkt "Nischenprodukt": So würd ichs dann doch nicht bezeichnen, es haben sehr viele gesehen und die Popularität ist schon groß. Auch beliebt ist es definitiv, ich kenne kaum jemanden, der es nicht mochte. Warum ich aber doch erstaunt war es in deinem 4x4 zu finden: Für viele ist es eben nicht mehr als ein Spaß für Zwischendurch, in die absoluten Favoriten schafft es ngnl bei vielen leider nicht. Warum weiß ich nicht, vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.


      Muss aber noch was zu deinen best Girls anmerken: Für Rem und Megumin darfst du dich verbuddeln, die beiden kann ich gar nicht ausstehen^^

    • Ich meinte auch eher Nischenprodukt, was Favoriten angeht. Und ich muss auch zugeben, dass es bei mir dann doch eher am unteren Rand der Favoriten rumdümpelt. Ist trotzdem noch Teil davon und hat es ins Raster geschafft, würde ich jetzt aber nicht über beispielsweise Fate/stay night UBW, Steins;Gate oder Boku no Hero Academia stellen.


      Rem und Megumin sind ja so weit ich weiß Fan-Favorites, darf ich fragen, was du an den beiden nicht magst?
      Rem ist halt in der ersten Staffel von Re:Zero so ziemlich MVP, ohne sie wäre Subaru nicht annähernd so weit gekommen (obwohl sie ihn anfangs auch mal umgebracht hat :D ), und bei Megumin ist es glaube ich die Kombination aus coolem Outfit, im wahrsten Sinne des Wortes bombastischer Magie und niedlicher Stimme (selbe Synchronsprecherin wie Emilia aus Re:Zero), die es für mich ausmacht.


      Ich kann es ein bisschen nachvollziehen, warum jemand Megumin nicht ausstehen kann, aber Rem ist doch echt rundum genial. :P

    • "Rem ist rundum genial" - das ist das Problem. Sie kam mir einfach viel zu sehr wie Waifu Bait vor. Alles an ihr ist irgendwie nur darauf ausgelegt, vom Zuschauer gemocht zu werden - eigentlich das krasse Gegenteil von Subaru, der ein super realistischer Charakter ist mit seinen ganzen Schwächen. Rem ist einfach ein Wish-Fulfillment Charakter für alle Otaku Zuschauer, wegen ihr hab ich den Anime dann auch ein ganzes Stück weniger gemocht (Ich find Re:Zero aber immer noch super)


      Und Megumin... nervt einfach^^ Ihr ganzer Char basiert auf diesem dämlichen Explosion Witz, den ich von Anfang an schon nicht lustig fand. Und ihre Fanbase geht mir auch etwas auf die Nerven muss ich zugeben^^" Wenn nicht auf reddit täglich gefühlt 10 Fanarts von ihr gepostet worden wären als Konosuba airte, dann hätte ich wohl auch nicht einen solchen Hass entwickelt sondern sie einfach vergessen. #AquaIstBesser


      Nimm das alles nicht persönlich, ist nur meine Meinung.^^

  • Auf das Spiel als solches wird auch später nicht eingegangen.
    Es wird wirklich sehr viel wert auf die Charaktere gelegt die dabei dieses Spiel spielen.
    Aber diese Charaktere mit ihren Ecken und Kanten werden im Verlauf immer cooler <3 (hach ich will jetzt nicht Spoilern :D)


    Aber ja dass Chinesisch hat bei mir auch -1 gegeben :D

    • Ich finde es bei solchen Animes halt immer ganz interessant, mehr über die Spielmechaniken zu erfahren, beziehungsweise welche Skills und Fähigkeiten die Charaktere so haben oder was es da überhaupt für Möglichkeiten gibt.


      Wenn die Charaktere noch cooler werden, freu ich mich drauf, bis jetzt sind sie jedenfalls noch recht gewöhnlich. ^^

    • Ja des ist wahr.
      Ein Eingang auf das Spiel ist schön. Man wird jetzt im weiteren Verlauf immereinmal damit konfrontiert.
      Aber es ist nicht so dass alles aufgelöst wird.
      Argh ich will nicht spoilern, daher schreibe ich nicht mehr (auch damit andere via Dashboard nicht gespoilert werden.


      Aber nur soviel zu den Chars hin:
      Je weiter es geht, desto bessere kommen dazu, man kann die gesamte erste STaffel eigentlich als Einleitung betrachten, welche gut ist, aber besser gehen würde.
      Und vorallem, gerade am Ende leitet es noch den ein oder anderen ein, so um Episode 10 rum.


      Aber wie gesagt, fand ihn mit jeder Folge immer besser werdend.
      Und Zähnchen lernst du später noch kennen <3 der ist toll :D

    • Ich hab eigentlich ja genau das gedacht und geschrieben, was du, Azaril, auch geschrieben hast. So wenig Handlung, man erfährt kaum was (was ist eigentlich dieses APM?) und so, aber nach Folge 5 bin ich ein bisschen angefixt. Ein bisschen. Aber bisher bekäme der Anime etwas zwischen 4 und 6/10,wobei ich 6 bisher noch zu gnädig finde x=

    • APM ist online Slang Namilein.
      APS/APM = Aims per Second (Minute)

    • Und Azaril, noch dabei?