Lucky, mein neues Meerschweinchen

Nachdem Flocke uns leider verlassen hat und über die Regenbogenbrücke gegangen ist, habe ich für Wuschel einen neuen Partner geholt.


Das ist Lucky, er ist 6 Wochen alt und wirklich niedlich. Wahrscheinlich ist er ein Coronet-Meerschweinchen, zumindest passen die Merkmale des Fells und die Krone am Kopf zu dieser Rasse. Mal sehen wie er ausgewachsen aussehen wird. ^^

Er versteht sich mit seinem Kumpel Wuschel übrigens prima.

Kommentare 8

  • oh ich hatte früher auch immer Meerschweinchen...bis ich eine Allergie gegen das Heu entwickelt habe...Meerschweinchen sind einfach zu putzig.

    Gefällt mir 1
    • Das ist aber echt schade, wenn man dann solch eine Allergie entwickelt :(

    • Ja. Ich war ziemlich traurig. Immer wenn ich den Käfig gesäubert hatte oder Ihnen was zu fressen gegeben hatte, bekam ich ne Art Heuschnupfen...irgendwann konnte ich dann nicht mal mehr mit ihnen kuscheln, weil selbst das Fell Reaktionen ausgelöst hat. Sie saßen immer so gern auf meiner Schulter :/

    • Wenn die Symptome dann auch noch so stark sind, dann muss man leider auf seinen Körper hören und kann sie nicht mehr halten. Und ohne Heu ist die Haltung ja leider nicht artgerecht, da sie es unbedingt für ihre Ernährung benötigen.

      Für mich wäre so eine Allergie ziemlich dramatisch, ich wüsste echt nicht, was ich dann tun würde. Meine Tiere abgeben, fände ich ziemlich traurig und schlimm.

      Danke 1
    • Ja da hast du Recht. Zum "Glück" fing das erst so schlimm an als meine beiden schon ein beträchtliches Alter erreicht hatten. Nachdem sie gestorben sind habe ich auch keine Meerschweinchen mehr gehabt. Das ist jetzt schon über 10 Jahre her

    • Das ist dann natürlich zum Glück gut ausgegangen und du musstest dich von keinem deiner Tierchen trennen. :)

  • Na dann, good luck :grin:

    Danke 1
  • Ja, Lucky ist wirklich sehr niedlich ^__^

    Sehe das auch so 1